Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Biblisches Basiswissen

Übersetzt aus: Christian Discussion and Networking - Pastor Darryl Thiebaud

Biblisches Basiswissen 8 - Taufe

(Galater 3:26-28) “denn ihr alle seid Söhne GOTTES durch den Glauben an Jesus Christus. {27} Denn ihr alle, die ihr auf Christus getauft worden seid, ihr habt Christus angezogen. {28} Da ist nicht Jude noch Grieche, da ist nicht Sklave noch Freier, da ist nicht Mann oder Frau, denn ihr alle seid einer in Jesus Christus”.

1. Die AKTION der Taufe

A. Die Bibel verbindet Wasser eindeutig mit Untertauchen


- (Johannes 3:23) „Aber auch Johannes taufte zu Änon, nahe bei Salim, weil dort viel Was- ser war, und sie kamen hin und wurden getauft”

- (Apostelgeschichte 8:38) „Und er befahl, den Wagen anzuhalten. Und sie stiegen beide in das Wasser hinab, sowohl Philippus als auch der Kämmerer, und er taufte ihn“.

- (Kolosser 2:12) “mit ihm begraben in der Taufe, in ihm auch mit auferweckt durch den Glauben an die wirksame Kraft GOTTES, der ihn aus den Toten auferweckt hat”.

- (Römer 6:4) “So sind wir nun mit ihm begraben worden durch die Taufe in den Tod, damit, wie Christus von den Toten auferweckt worden ist durch die Herrlichkeit des Vaters, so auch wir in Neuheit des Lebens wandeln”.

B. Wie oben zu sehen, ist die Taufe bildlich ein BEGRABEN und eine AUFERSTE- HUNG

C. Das eigentliche Wort Taufe (griechisch = baptizo) heißt – nach ALLEN griechi- schen Lexika – (ein)tauchen, versenken oder tauchen

D. Das griechische Wort rantizo (= sprenkeln, sprühen) und ekchteo (= gießen) werden nie für die Wassertaufe verwendet

E. Taufe ist ein griechisches Wort. Die Griechen haben es immer als eintauchen verstanden und bis heute tauchen griechische Kirchen unter

2. Der GRUND der Taufe

A. Taufe heißt in Christus hinein


- (Matthäus 28:19) “Geht nun hin und macht alle Nationen zu Jüngern, und tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes”.

- (Römer 6:3) “Oder wisst ihr nicht, dass wir, so viele auf Christus Jesus getauft wurden, auf seinen Tod getauft worden sind ?“.

- (Galater 3:27) “Denn ihr alle, die ihr auf Christus getauft worden seid, ihr habt Christus angezogen”.

B. Taufe in den LEIB Christus’ hinein (= die Kirche)

- (1. Korinther 12:12-13) “Denn wie der Leib einer ist und viele Glieder hat, alle Glieder des Leibes aber, obwohl viele, ein Leib sind: so auch der Christus. {13} Denn in einem Geist sind wir alle zu einem Leib getauft worden, es seien Juden oder Griechen, es seien Sklaven oder Free, und sind alle mit einem Geist getränkt worden”.

C. Taufe und die VERGEBUNG der Sünden

Taufe errettet uns nicht, aber man kann die Bibel nicht lesen, ohne ihre Wichtigkeit für den Gläubigen zu erkennen. Sie ist der erste Glaubensakt, wenn man die rettende Kenntnis von Christ erlangt hat. Es ist die erste Möglichkeit der Welt mitzuteilen, dass Du ein Nachfolger Christi geworden bist und dass Du ihn als Deinen Herrn und Retter angenommen hast.

- (Apostelgeschichte 2:38) “Petrus aber sprach zu ihnen: ‘Tut Buße und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung eurer Sünden ! Und ihr werdet die Gabe des Heiligen Geistes empfangen“.

- (Apostelgeschichte 22:16) “Und nun, was zögerst du ? Steh auf, lass dich taufen und deine Sünden abwaschen, indem du seinen Namen anrufst !“

- (1. Petrus 3:21) “Da Gegenbild (dazu) errettet jetzt auch euch, (das ist) die Taufe – nicht ein Ablegen der Unreinheit des Fleisches, sondern die Bitte an GOTT um ein gutes Gewissen – durch die Auferstehung Jesu Christi“.

3. Die ANFORDERUNGEN für die Taufe

A. GLAUBE und BUßE sind die Voraussetzungen unter denen getauft wird


- (Apostelgeschichte 2:38) “Petrus aber sprach zu ihnen: ‘Tut Buße und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung eurer Sünden !“

- (Apostelgeschichte 2:41) “Die nun sein Wort aufnahmen, ließen sich taufen und es wurden an jenem Tag etwa dreitausend Seelen hinzugetan”.

- (Apostelgeschichte 8:12) “Als sie aber dem Philippus glaubten, der das Evangelium von Reich GOTTES und dem Namen Jesu Christi verkündigte, ließen sie sich taufen, sowohl Männer als auch Frauen”.

- (Apostelgeschichte 18:8) “Krispus aber, der Vorsteher der Synagoge, glaubte an den Herrn mit seinem ganzen Haus, und viele Korinther, die hörten, wurden gläubig und ließen sich taufen“.

- (Apostelgeschichte 19:4-5) “Paulus aber sprach: ‘Johannes hat mit der Taufe der Buße ge- tauft, indem er dem Volk sagte, dass sie an den glauben sollten, der nach ihm komme, das ist an Jesus”. {5} Als sie es aber gehört hatten, ließen sie sich auf den Namen des Herrn Jesus taufen“.

B. Kleine Kinder sind unschuldig und haben die Taufe nicht nötig


- (Matthäus 18:1-3) “In jener Stunde traten die Jünger zu Jesus und sprachen: ‘Wer ist denn der Größte im Reich der Himmel ?’ {2} Und als Jesus ein Kind herbeigerufen hatte, stellte er es in ihre Mitte {3} und sprach: ‘Wahrlich, ich sage euch, wenn ihr nicht umkehrt und wer- det wie die Kinder, so werdet ihr keines falls in das Reich der Himmel hineinkommen ‘”.

- (Matthäus 18:10) "Seht zu, dass ihr nicht eines dieser Kleinen verachtet ! Denn ich sage euch, dass ihre Engel in den Himmeln allezeit das Angesicht meines Vaters schauen, der in den Himmeln ist“.

4. Die SYMBOLKRAFT der Taufe


- (Römer 6:3-5) “Oder wisst ihr nicht, dass wir, so viele auf Christus Jesus getauft wurden, auf seinen Tod getauft worden sind ? {4} So sind wir nun mit ihm begraben worden durch die Taufe in den Tod, damit, wie Christus aus den Toten auferweckt worden ist durch die Herrlichkeit des Vaters, so auch wir in Neuheit des Lebens wandeln”.

A. Taufe ist ein Bild auf Christus: Tod, Begräbnis und Auferstehung

B. Taufe ist ein Bild auf des GLÄUBIGEN Tod, Begräbnis und Auferstehung

C. Die Taufe symbolisiert:


- eine bedeutende VERGANGENHEIT – Christus ist für unsere Sünden gestorben

- eine bedeutende GEGENWART – Wir sind angemessen für die Gnade

- eine bedeutende ZUKUNFT – hinweisend auf den Tag der Auferstehung

<< zum Eingang/Übersicht weiter >>
Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

Biblische Unternehmensführung

10.05.2019 - ERFOLG durch Befolgung des 'Handbuches des Lebens' [weiter]

Was wissen Sie wirklich über Ihre Kunden ?

20.03.2019 - Eine Frage für jeden Unternehmer ... [weiter]

Wichtige Fragen/Antworten für erfolgreiches Marketing

18.01.2019 - ... überarbeitete Darstellung [weiter]

Der Mittelstand und die "Welt"

07.12.2018 - Wir müssen uns alle ständig nach Neuem umsehen [weiter]

GANZ NEBENBEI

Coaching - hier: beschränkt auf Marketing

Auch wenn der Eine oder Andere meint schon alles zu wissen/zu können, Coaching (insbesondere da ... [mehr]




[= KfW-Fördermittel für Sie]





brainGuide Expertensiegel
Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn