Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Die Zeichen der Zeit sind REAL !

Übersetzung des Beitrages von Don Twobears

Matthäus 24:21: „Denn dann wird große Bedrängnis sein, wie sie von Anfang der Welt bis jetzt NICHT gewesen ist und auch nie sein wird„.

Im Licht der „Endzeit“, wie wir sie jetzt jeden Tag sehen, sollten wir da nicht betroffener sein über das, was die Bibel uns sagt, statt alles mitzunehmen, was wir nur können ? Die „große Bedrängnis“ ist eine ominöse Situation, besonders im Licht der Tatsache, dass die Welt nicht mehr so sein wird, wie wir sie kennen. Es gibt eine wichtige Überlegung bei dieser Prognose ! Mit anderen Worten, wenn Du entscheidest NICHT an Gott zu glauben, dann ist das so gut ! Der Punkt ist aber, es gibt definitiv einen Gott, ER hasst SÜNDE, und wenn Du IHM den Rük- ken zuwendest, wird ER SEINEN Rücken Dir zuwenden ! Da das von einem Gerechten Gott kommt, sollte es Dir ein wichtiger Hinweis sein, über Deine Wahl im Hinblick auf Ihn nachzu- denken ! Es ist EGAL, was DU denkst, oder nicht denkst, es kommt darauf an, was GOTT denkt und was ER vorhergesagt hat, das ER tun würde ! Der Comedian Ron White sagte „Man kann ‚Dumm‘ nicht reparieren“ ! Wenn Du über die große Bedrängnis nach- denkst, etwas, was „in der Welt bis jetzt NICHT gewesen ist und auch nie sein“, beinhaltet das nicht in sich die Frage, wo Du dann bei all dem dann sein wirst ? Denke mal einen Mo- ment darüber nach, jedermann liebt es, ein Gewinner zu sein, jeder will auf der siegreichen Seite stehen ! Warum ? „Keiner liebt einen Verlierer“ ! 2. Timotheus 3:1 “Dies aber wisse, dass in den letzten Tagen schwere Zeiten eintreten werden”

Matthäus 24:34 “Wahrlich, ich sage euch: Dieses Geschlecht wird nicht vergehen, bis dies alles geschehen ist.“ Wenn wir diesen Vers lesen, ist die offensichtliche Frage „Von welcher Generation spricht Jesus ?“ Jesus sagte in Matthäus 24:32-33 „Von dem Feigenbaum aber lernt das Gleichnis: Wenn sein Zweig schon weich geworden ist und die Blätter hervortreibt, so erkennt ihr, dass der Sommer nahe ist. So sollt auch ihr, wenn ihr dies alles seht, erken- nen, dass es nahe an der Tür ist.“

Wie verbinden sich denn die zwei Passagen und ergeben für uns einen Sinn ? Jesus benutzte das „Gleichnis vom Feigenbaum“ um uns einen Hinweis auf die Generation zu geben, die zu der Zeit lebt ! Halte an und denke einen Moment über einen Generationenbaum nach, Vater und Mutter hatten Kinder, die aufwuchsen und ihre eigenen Kinder hatten, aber Vater und Mutter leben noch, sogar inmitten von drei Generationen. Viele der „Baby Boomer“ (nach dem 2ten Weltkrieg geborene) leben und sind gesund, mit Enkeln heute … das ist die Gene- ration, seit Israel 1948 als Nation anerkannt wurde. Diese „Baby Boomer“-Generation wird mindestens bis in ihre 80er Jahre leben, richtig ? Sie ist dann immer noch die Generation, die für die „Entrückung“ da sein wird ! Wir sind „gerade jetzt“ in dieser letzten Generation, die die „Entrückung und damit den Beginn der großen Bedrängnis“ erleben wird !! Was den „Feigenbaum“ anbetrifft, heißt das, dass die „Baby Boomer-Generation und ihre Kinder“ die Zweige und Blätter sind, aber „Diese Generation wird NICHT vergehen, bis diese Dinge er- füllt“ sind !! Wird das jetzt klarer für Dich ?!

Die Prophetien der Bibel sind bis jetzt zu 100% erfüllt, und das gibt uns jeden erdenkbaren Grund zu glauben, dass die nicht erfüllten Prophetien genau so erfüllt werden ! Es gibt buchstäblich keinen anderen Weg darüber zu denken ! Du kannst es genauso gut auf ein Stück Papier schreiben und dann als „Fest beschlossen !“ bezeichnen. Ich habe versucht, das einfach und leicht verständlich zu machen und deshalb gibt es umso mehr Gründe (wenn Du nur mal an Dich selbst denkst) Deine Angelegenheiten JETZT in Ordnung zu bringen ! Es wird KEINE zweite Chance geben, Du nimmst Jesus Christus jetzt oder Du tust es nicht !

Du hast KEINE Kontrolle über irgendetwas, absolut KEINE ! Wie ich früher schon in anderen Artikeln sagte, gibt es eine „Trennlinie“, mit Jesus auf der einen, und Satan auf der anderen Seite ! DU wirst auch auf der einen oder anderen Seite sein, aber Du bekommst eine Wahl, die Chance in den Himmel zu gehen. Das heißt, DU musst wählen, auf welcher Seite Du sein willst ! Markus 10:18 „Jesus sprach zu ihm: Was nennst Du mich gut ? Niemand ist gut als nur einer, Gott“. Wenn DU also über Dich denkst, Du wärest „eine gute Person, Gott wird mich retten“ liegst DU tödlich falsch !! Der Vers oben beweist das ! Du MUSST das Geschenk von Jesus Christus annehmen, sonst stirbst Du in Deinen Sünden ! Und Du denkst „Es geht nur um MICH !“ Irgendwie kannst Du richtig liegen, WENN es dahin kommt, Jesus Christus zu erwählen, oder NICHT ! Bevor … DU … STIRBST !!

Matthäus 7:13-14
“Geht hinein durch die enge Pforte! Denn weit ist die Pforte und breit der Weg, der zum Verderben führt, und viele sind, die auf ihm hineingehen. Denn eng ist die Pforte und schmal der Weg, der zum Leben führt, und wenige sind, die ihn finden.“ Das sind die unheilverkündenden Verse, die die ganze Wahrheit erzählen, für jede Person, die je auf diesem Planeten gelebt hat ! Es ist die offizielle Aussage, dass es eine Wahl gibt, die ge- macht werde MUSS – durch jede einzelne Person und das keiner ausgeschlossen ist. Ein- fach gesagt heißt das „Lebe für immer, oder sterbe für immer“ ! Es gibt den einen oder den anderen Weg. Es gibt KEIN dazwischen, KEINE andere Option. EINE Entscheidung mit EINEM Ergebnis, denn Gott hat das gesagt … das sollte ausreichen, um von allen verstanden zu werden !

Ich hoffe und bete, dass Du verstehst, was über die “Endzeit” geschrieben wurde und das Du “das Evangelium von Jesus Christus” kennst. ! Mit jeder Faser meines Seins WEISS ich … Jesus Christus IST der einzige Weg Frieden und Freude im Himmel zu haben ! Also bitte ich Dich, Dich zu Jesus Christus zu wenden und Dein Leben IHM zu übergeben ! Der EINZIGE Friede und Zufriedenheit für diese Welt, die die „Endzeit“ erreicht hat, ist in dem Blut Jesus Christus‘ am Kreuz zu finden. Es gibt KEINEN anderen Weg, nur Jesus Christus ! Jesus Christus IST und war immer Gott. Jeder außer Jesus war ein menschliches Wesen, mit genau derselben Not für Jesus Christus, wie Du heute ! Wenn DU wirklich denkst „Es geht nur um MICH“, dann musst Du sicherstellen, wo Dein Platz ist, wenn die „Entrückung“ stattfindet oder Du wirst nachher sterben !

Es gibt nur EINEN GOTT und SEIN Name ist Jesus Christus


- Teil II -

Wir haben die „Zeichen der Zeit“ als in „en letzten Tagen“ oder „der Endzeit“ besprochen. Ich bin sehr von der Vorstellung gefangen, dass die Mehrheit der Welt so bereit ist, Gott, und SEINEM Geschenk des Ewigen Lebens den Rücken zuzuwenden. Es muss die „Mutter der Widersprüche“ sein, wenn es jemals so etwas gab. Denk darüber mal einen Augenblick nach.

Jeder macht sich so viele Gedanken darüber, was heute in seinem Leben geschieht, so sehr, dass es scheint als hätte ‚Otto Normalverbraucher‘ Teleskope vor den Augen. Alles was sie sehen, sind ihre eigenen, persönlichen Hoffnungen und Träume, ihre eigenen kleinen einzig- artigen Probleme und selten sind sie gewillt, dieses Teleskop abzulegen und den Rest der Welt auch zu sehen. Sie machen sich fast nie Gedanken über etwas anderes, als ihr eigenes „Zeugs“ oder ihre Vergnügungen, sie sind buchstäblich darin gefangen. Die Probleme schlei- chen sich ein wie eine schillernde Schlange, wenn die Wünsche und Begierden von jeman- dem mit denen von jemand anderem kollidieren. Dann hören wir „Das ist meins“ oder „Du bewegst Dich in meiner Sphäre“, und der schlimmste Ausdruck je ist „Es geht nur um     Mich !“

Hierauf habe ich – bis zu einem gewissen Grad – meine Aufmerksamkeit gerichtet. Jeder möchte haben, was er sich wünscht und mehr nicht. Aber wenn sie schließlich haben, was sie wollen, entscheiden sie, dass die etwas mehr haben wollen, d. h. die Wünsche wachsen ständig weiter. Der Bedarf an Geld, um sich diese Wünsche zu befriedigen, wächst ebenso, und jetzt kommen wir in einen neuen Bereich der Welt, nämlich den, die besagten Wünsche zu befriedigen. Das Problem ist das, dass jeder irgendeine Art besonderer Wünsche hat, und die Welt sich dessen bewusst sein muss. Es macht dabei keinem etwas aus, wie ver- dorben einige dieser Leute sind. Pädophile zum Beispiel. Der Punkt ist der, dass es wieder um ein einziges Individuum geht. „Es geht nur um MICH !“ Aber das Problem wächst in dem Moment, wo wir bedenken, dass wir 7 Milliarden Menschen auf diesem Planeten sind !

2. Timotheus 3:1-7 “Dies aber wisse, dass in den letzten Tagen schwere Zeiten eintreten werden; denn die Menschen werden selbstsüchtig sein, geldliebend, prahlerisch, hochmütig, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar, unheilig, lieblos, unversöhnlich, Verleumder, unenthaltsam, grausam, das Gute nicht liebend, Verräter, unbesonnen, aufgeblasen, mehr das Vergnügen liebend als Gott, die eine Form der Gottseligkeit haben, deren Kraft aber verleugnen. Und von diesen wende dich weg! Denn von diesen sind die, die sich in die Häu- ser schleichen und lose Frauen verführen - die mit Sünden beladen sind, von mancherlei Begierden getrieben werden, immer lernen und niemals zur Erkenntnis der Wahrheit kom- men können.”

Wir müssen verstehen, dass dies die heute hier lebenden Menschen sind ! Wenn Du sie nicht erkannt hast, dann musst Du Deinen Kopf in den Sand gesteckt haben, wie ein Vogel Strauß ! Was wichtiger, sagt die Bibel, ist, dass das immer noch schlimmer werden wird, aber wenn das niemand beachtet, woher sollen sie es wissen ? Denk an die Teleskope vor ihren Augen ! Wenn Schönheit das Wichtigste ist, hast Du damit nur 20 – 30 Jahre und dann verschwin- det sie, dann bist Du eine ältere Person und die Schönheitsparaden sind vorbei. Dasselbe gilt für Geld ! Darüberhinaus, wenn Du stirbst, bleibt alles hier ! Die Autos, das große Haus und die Bankkonten bzw. Guthaben, alle Deine Anzüge/Kleider und Juwelen, das alles ist wertlos, Du brauchst es nicht mehr ! Das Problem ist, das sich kaum einer darüber Gedan- ken macht ! Du lässt auch diesen „einst schönen und gutaussehenden Körper“ zurück, und alles geht zurück zur Erde, nur noch Knochen bleiben. Wenn Du also darüber nachdenkst, ob Du willens bist über ein Leben nach dem Tod nachzudenken, worüber solltest Du Dir dann Sorgen machen ? Wie steht‘s mit Deinem Geist ? Gemäß der Bibel ist das der einzige Teil von Dir, der in Ewigkeit bestehen bleibt !

Ich glaube nicht, dass die Leute herumlaufen und sagen die Bibel sei wertlos, ohne vorher der Tatsache ins Auge gesehen zu haben, dass die Bibel sagt es gibt einen Gott und das es ein Leben nach dem Tod gibt ! Das ist hier wirklich die ‚Krux der Angelegenheit‘:

„Oh… es gibt eine höhere Autorität. Ich soll nicht einfach etwas tun, weil es sich gut für mich anfühlt, Ich soll nicht immer nur an mich denken !“ Oh, wow ! Was für eine beachtenswerte Vorstellung ! Fängst Du dann ganz plötzlich an zu verstehen, dass diese 70 – 80 Jahre in kürzester Zeit ablaufen und was Du darin wirklich erreicht hast ? Oh nein ! Jetzt fragst Du Dich, ob es ein Leben nach dem Tod gibt und wo das sein wird ?! Wo gibt es darüber Infor-mationen, ich muss doch diese Dinge kennenlernen ! Ganz plötzlich ist die Erde aus einer großen Partylocation zu einem trockenen und wirklich kleinen Ort zusammengeschrumpft - wo man sich mit diesen Fragen beschäftigen muss. Die Struktur der Zeit verändert sich und jetzt beginnt Dein Gehirn auf allen 8 Zylindern zu arbeiten, das Schwitzen beginnt und das Zittern der Hände und das Herz beginnt zu rasen. Jemand kommt vorbei und gibt Dir eine Bibel in der alle Antworten zu finden sind, aber Du, in all Deiner Weisheit und mit Deinem Intellekt, DU lehnst sie ab ?! Das ist so ziemlich das dümmste, was Du im Leben tun kannst, bei all den neuen Fragen die in Deinem Kopf hochkommen !

Jesus Christus sagt, „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater als nur durch mich“ (Johannes 14:6). Du hast nun alle Antworten direkt in der Hand, Du hast die Möglichkeit in Ewigkeit weiter zu leben, in Freude und Frie- den, wie Du es noch nie erlebt hast ! Aber Du willst Jesus Christus nicht ?! Du würdest lieber so sein, wie die Bibel sagt „denn die Menschen werden selbstsüchtig sein, geldliebend, prah- lerisch, hochmütig, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar, unheilig, lieblos, unver- söhnlich, Verleumder, unenthaltsam, grausam, das Gute nicht liebend, Verräter, unbesonnen, aufgeblasen, mehr das Vergnügen liebend als Gott“ (2. Timotheus 3:2-4). Du willst aber lieber, dass sie alle sind wie Du ?

Irgendwie, irgendwann auf dem Weg - meinst Du wirklich, dass es diese Art von Mensch ist, die man gerne ist ? „Aber … ich dachte ja es ging nur um … DICH ? Das ergibt für mich überhaupt keinen Sinn ! Du wirst auf diesem Planeten 70 – 80 Jahre leben, und das ist dann alles, worum Dich kümmerst, Deine Zeit hier und jetzt ? Du verstehst, dass es eine Ewigkeit gibt, und die 2 Möglichkeiten der Wahl nur Himmel oder Hölle sind ! Wenn man sieht, dass es Dir nur um Dich geht … willst Du nicht dort sein, wo Liebe und Friede herr- schen ? Wo Du für immer jung und lebendig sein wirst ? Oder, hab‘ ich etwa was vergessen ?!

Offenbarung 21:8 „Aber den Feigen und Ungläubigen und mit Gräueln Befleckten und Mör- dern und Unzüchtigen und Zauberern und Götzendienern und allen Lügnern ist ihr Teil in dem See, der mit Feuer und Schwefel brennt; das ist der zweite Tod.“

Wenn man diesen Vers kennt und sieht, das Dein Leben NICHT durch Jesus Christus gerettet ist, wählst Du dann immer noch so zu sterben !? Ein zweites Mal !? Glaube mir, der Tod in der Hölle endet nie, das Leiden und die Schmerzen gehen immer weiter, endlos ! Das ist genau das, vor dem Dich Jesus Christus für immer retten will. Er möchte, dass Du Dich Ihm anschließt – und zwar im Himmel ! Wie ich schon gesagt habe „Die Mutter der Widersprüche“ lebt und ihr geht es heute gut auf dieser Welt. Zieht man in Betracht, wie kurz wir vor der Entrückung stehen, wäre es das Vernünftigste, in Deinem ganzen Leben, das Angebot oder Geschenk von Jesus Christus noch einmal zu bedenken ! Wenn die Ent- rückung oder der Tod passieren, hast Du die „Trennlinie“ einmal überschritten und es gibt danach keine Rückkehr mehr ! Wenn Du Jesus Christus annimmst, wirst Du für immer den Himmel haben ! Lehne Jesus Christus ab und Du wirst für alle Ewigkeit in der Hölle sein ! „Es geht nur um Mich“ gibt es in der Bibel nicht, es geht zunächst nur um Jesus Christus und dann Dich, aber die entscheidende Frage muss von Dir beantwortet werden !

Komme Herr !

PS: (d. Übersetzer):
- … denn jeder, der den Namen des Herrn anrufen wird, wird gerettet werden (Römer 10:13)
 

<< weitere Texte dazu
+ Jesus spricht persönlich (.pdf) >> + Gebet dazu

Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

Biblische Unternehmensführung

10.05.2019 - ERFOLG durch Befolgung des 'Handbuches des Lebens' [weiter]

Was wissen Sie wirklich über Ihre Kunden ?

20.03.2019 - Eine Frage für jeden Unternehmer ... [weiter]

Wichtige Fragen/Antworten für erfolgreiches Marketing

18.01.2019 - ... überarbeitete Darstellung [weiter]

Der Mittelstand und die "Welt"

07.12.2018 - Wir müssen uns alle ständig nach Neuem umsehen [weiter]

GANZ NEBENBEI

Marketingplan-Phase-4: Voraussetzungen

Zunächst müssen nun die Ergebnisse der vorhergehenden Schritte in einen Gesamtzu- sammenha ... [mehr]




[= KfW-Fördermittel für Sie]





brainGuide Expertensiegel
Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn