Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Der ultimative Betrug - 2

Übersetzung des Beitrags vom 22. 3. 2014 von Donna Wasson

Dies ist eine Fortsetzung der Information, die ich für die hinterlasse, die nach der Entrük- kung der Gemeinde hier bleiben. Es ist offensichtlich, dass - so wie ich hier am 23. 3. 2014 sitze -, wenn der Herr Seine Braut von diesem Planeten entführt, die Weltmächte eine sehr einleuchtende Erklärung dafür brauchen, die auch frühzeitig fertig sein muss, warum Millionen von Menschen verschwunden sind.

Aus verschiedenen Gründen muss dies schon fertig sein. Zuerst müssen sie die aufkom- mende Panik und die Trauer derjenigen, deren Familienmitglieder und Kinder verschwunden sind, schnell ersticken. Die globalistische Elite der Neuen Weltordnung, die Luzifer anbeten und ihm dienen, werden wissen, was sie der Öffentlichkeit an Lügen präsentieren müssen. Und, wenn das, was sie erzählen nicht überzeugend ist, wird die Öffentlichkeit sich daran erinnern, wovor ihre christlichen Familien und Freunde sie gewarnt hatten, und sie werden zu der Überzeugung kommen, dass die Bibel absolut wahr ist. Der Himmel weiß, dass die ‚herrschenden Mächte‘ das nicht brauchen können ! Menschen, die glauben, was die Bibel sagt, werden die Neue Weltordnung nie akzeptieren.

Die Strategie, an der sie so viele Jahrzehnte gearbeitet haben, wird schockierend sein, so überwältigend, der erschütterten Psyche der Weltbewohner sogar sonderbarerweise logisch, so dass sie sie annehmen, einfach um ihr psychologisches Gleichgewicht zu erhalten. Die Titelgeschichte, die sie anbieten werden, wird ausdrücken, dass die verschwundenen Men- schen durch eine außerirdische Rasse vom Planeten genommen wurden, weil wir es abge- lehnt haben oder ein vergleichbarer Unsinn.

Die Führer der Neuen Weltordnung werden schließlich offen legen, dass die Menschheit seit Jahrtausenden von Außerirdischen besucht wurde. Sie werden vermutlich erzählen, dass die Menschen vor Jahrtausenden. von diesen wohlwollenden extraterrestrischen Wesen, auf die Erde ‚gesät‘ wurden und das sie jetzt wiedergekommen sind, um die Menschheit in der nächsten Phase der Evolution zu unterstützen. Du wirst fraglos viele UFO-Schiffe in ver- schiedenen Größen sehen und die „ET’s“ werden den Massen via Satelliten-Fernsehen nahe- gebracht werden. Hör zu: Dies ist eine LKW-Ladung von Quatsch ! Es ist der ultima- tive Betrug, und sie gehen davon aus, dass Du das annimmst.

Sie werden Dir ALLES sagen, nur nicht die Wahrheit; dass Gott den Mann und Frau in Sei- nem Bilde schuf. Wegen des Nach-Entrückungs-Trauma’s, wie auch Jahrzehnten dämoni- scher darwinistischer / evolutionärer Propaganda, werden die Menschen das glauben. Klar, das ist eine schmackhaftere Erklärung für die menschliche Existenz, als die üblichen Amö- ben in einen Haufen Schleim oder die fehlenden Links zu den Affen.

Erneut, das LETZTE, was sie wollen, dass Du verstehst, ist, dass Du im Bilde eines all- wissenden, allmächtigen, liebenden Gottes des Universums geschaffen wurdest. Das würde Dich über die Sklaverei erheben, da, wo sie Dich aber haben wollen.

Alles das wurde bereits vorhergesagt in 2. Thessalonicher 2:7-9:
  • „Denn schon ist das Geheimnis der Gesetzlosigkeit wirksam; nur offenbart es sich nicht, bis der, welcher jetzt zurückhält, aus dem Weg ist; und dann wird der Gesetzlose offen- bart werden, den der Herr Jesus beseitigen wird durch den Hauch seines Mundes und vernichten durch die Erscheinung seiner Ankunft; ihn, dessen Ankunft gemäß der Wirk- samkeit des Satans erfolgt mit jeder Machttat und mit Zeichen und Wundern der Lüge“
Die Verse 10-12 fahren fort:
  • „und mit jedem Betrug der Ungerechtigkeit für die, welche verloren gehen, dafür, dass sie die Liebe der Wahrheit zu ihrer Rettung nicht angenommen haben. Und deshalb sen- det ihnen Gott eine wirksame Kraft des Irrwahns, dass sie der Lüge glauben, damit alle gerichtet werden, die der Wahrheit nicht geglaubt, sondern Wohlgefallen gefunden haben an der Ungerechtigkeit“
Mit anderen Worten: Alle, die Ihr hiergeblieben seid, hattet viele Möglichkeiten Euch für die Erlösung an Jesus zu wenden, bevor die Gemeinde in den Himmel gerissen wurde. Weil Ihr aber gewählt habt Seine Einladung zu ignorieren und weiterhin ein sündiges Leben zu füh- ren, werdet Ihr jetzt die Trübsal erleben. Weil Ihr keine Zeit für Gottes Wahrheit hattet, wird Er Euch zumuten diese Lügen zu glauben, es sei denn, Ihr gebt Ihm Euer Leben jetzt. (siehe Gebet rechts unten !!)

Wie ich vorher erwähnte, könnt Ihr immer noch Jesus als Euren Retter annehmen, aber Ihr werdet vermutlich ein Martyrium bis zur Enthauptung erleben. Wenn Ihr gerettet werdet, denkt daran, Euch auf die Bibel zu berufen, damit Ihr die Wahrheit von den Euch durch die Regierung aufgetischten Lügen unterscheiden könnt. Das die Bibel die EINZIGE Quelle der Wahrheit ist, auf die Ihr bauen könnt !

Leider könnt Ihr auf nichts vertrauen, was Euch eine Stelle der Regierung auf der Erde auf- tischen wird, weil Ihre Absicht, nach der Entrückung, die ist, die Neue Weltordnung herbei- zubringen, die Kontrolle der Massen einzuführen, und die Wirtschaft sobald als möglich wie- der wiederherzustellen. Weil ich bereits das endgültige Betrugsspiel kenne, das sie spielen werden, will ich sicherstellen, dass Ihr versteht, was Euch begegnen wird und woher es kommt. Lass mich - für maximale Klarheit - am Anfang beginnen:

Als Jesus beschrieb, wie das Leben kurz vor der Entrückung sein würde, machte Er eine eigenartige Feststellung:
  • „Aber wie die Tage Noahs waren, so wird auch die Ankunft des Sohnes des Menschen sein“ (Matthäus 24:37).
Ja, ich meine DIESEN Noah. Noah mit der Arche und die Flut. Was passierte also in den Ta- gen Noah’s, was genau so sein würde in den Tagen vor der Entrückung ?
  • „Und es geschah, als die Menschen begannen, sich zu vermehren auf der Fläche des Erdbodens, und ihnen Töchter geboren wurden, da sahen die Söhne Gottes die Töchter der Menschen, dass sie gut waren, und sie nahmen sich von ihnen allen zu Frauen, welche sie wollten. …In jenen Tagen waren die Riesen auf der Erde, und auch danach, als die Söhne Gottes zu den Töchtern der Menschen eingingen und sie ihnen Kinder gebaren. Das sind die Helden, die in der Vorzeit waren, die berühmten Männer“ (1. Mose 6:1-2, 4).
Wer waren diese „Söhne Gottes“ ? Das waren himmlische Engel, die in ‘aramäisch’ als “Be- obachter” bezeichnet wurden. Die Geschichte dieser Wesen wird detailliert im Buch Enoch beschrieben, das nicht Teil des biblischen Kanons ist. Aber, Judas, der Halbbruder von Jesus, zitiert dieses Buch in Judas 14-15. Wenn es ausreichend war, dass Judas es zitierte, dann denke ich, dass wir ziemlich sicher hineinschauen können - für eine genaue Information.

Das Buch Enoch erzählt, wie diese Engelswesen bemerkten, wie schön weibliche Menschen waren. Zweihundert von ihnen machten einen Pakt, Gott willentlich nicht zu gehorchen, in- dem sie physisch auf die Erde kamen, um Frauen zu nehmen. Die Kinder, die aus dieser unheiligen pervertierten Vereinigung resultierten, waren Hybriden, Nephilim genannt, und waren die Riesen, von denen wir in der Bibel lesen.

Diese ‚Beobachter‘ gaben den Frauen auch verbotene Kenntnisse über Zauberei, Beschwö- rung, Zaubersprüche, Verzauberung, das Abschneiden von Wurzeln und Pflanzen, Farbstof- fen und Farben, und sogar Makeup. Sie lehrten die Männer Metallkunde, so konnten sie Kriegswaffen entwickeln, und auch die Sterne und den Mond lesen. Gott beabsichtigte nicht, wenigstens zu dieser Zeit, dass menschliche Wesen diese Kenntnisse hatten, und Er war über das was geschah, nicht erfreut.

Die Nephilim waren schließlich eine fürchterliche Plage der Menschheit. Das Buch Enoch 7:11-14 sagt uns
  • „Und die Frauen empfingen und brachten Riesen zur Welt, deren Statur je dreihundert Ellen war. Diese verschlangen alles was die menschliche Arbeit produzierte; bis es un- möglich wurde, sie zu ernähren; als sie sich zu den Menschen wandten, um sie zu ver- schlingen; und fingen an Vögel, Tiere, Reptilien und Fische, ihre Fleisch einer nach dem anderen zu essen und ihr Blut zu trinken“.
Kapitel 8:2 sagt:
  • „Gottlosigkeit vermehrte sich; Unzucht vervielfachte sich; und sie übertraten und korrumpierten ihre Wege“.
Wegen der sexuellen Aktivität zwischen Engeln und menschlichen Wesen, was die selenlosen Nephilim zustande, die Unzucht mit Menschen, Frauen und Tieren mit sich brachte, der ge- netische Code menschlicher Wesen und Tiere befleckte und verunreinigte.

Dies war in den Augen Gottes eine Abscheulichkeit, und auch eine größeres Problem, weil die DNA von Jesus absolute menschlich und die des Heiligen Geistes sein musste. Dies ist der Grund, warum der Herr alles in der großen Flut zerstörte, was atmete. Offensichtlich war Noah nicht nur ein gerechter Mann, sondern seine Frau, seine Söhne und seine Schwieger- töchter hatten alle eine unverfälschte DNA. Aus diesem Grund wurden sie gerettet; um die Erde wieder zu bevölkern, wenn sie erst einmal gereinigt war.

Enoch macht weiter in der Beschreibung des Gerichts über die „Beobachter“. Sie wurden ge- zwungen zu sehen, wie ihre Nephilim Söhne und Töchter, vor ihren Augen geschlachtet wur- den. Dann wurden die Beobachter gebunden, und in verschiedene dunkle Verliese geworfen, um dort bis zum endgültigen Urteil gefangen zu bleiben. Aber ihre Frucht, die Nephilim, das war eine andere Geschichte.

Das Buch Enoch 15:8-10 sagt, welches Dekret der Herr über die Nephilim hatte:
  • „Die Riesen, die aus Geist und Fleisch geboren wurden, sollen auf der Erde böse Geister genannt werden, und ihr Wohnsitz soll die Erde sein. Böse Geister sollen aus ihrem Fleisch entspringen weil sei von oben geschaffen wurden; von den heiligen Beobachtern war ihr Anfang und ihre ursprüngliche Gründung. Böse Geister sollen sie auf Erden sein, und sie sollen die Geister der Niederträchtigen genannt werden. Die Wohnung der Geister des Himmels soll im Himmel sein, aber auf der Erde soll die Wohnung der irdischen Geis- ter sein, die auf Erden geboren wurden.“
  • „Die Geister der Riesen sollen wie Wolken sein, die auf Erden tyrannisieren, korrumpie- ren und fallen. Sie sollen Klage verursachen. Sie sollen keine Nahrung essen; und sie sollen dürsten; sie sollen verborgen sein; und sollen gegen die Söhne der Menschen auf- stehen, und gegen Frauen; denn sie kamen während der Tage des Schlachtens und der Zerstörung hervor“.
Diese selben Nephilim - Geister durchstreifen immer noch die Erde. Sie reisen von Wirtskör- per (= ein Mensch !) zu Wirtskörper, bewirken Akte großer Täuschung und Schlechtigkeit. Natürlich muss der Wirtskörper offen für dämonische Besetzung sein, und davon sehen wir heute viel in der ‚Illuminati-belasteten‘ Musikindustrie, wie auch bei den Luziferanern, die in den Hallen der meisten Weltregierungen anwesend sind.

Eine der größten Endzeit-Prophetie-Geschichten der Bibel wird in Daniel 2 erzählt. In die- sem Kapitel interpretiert Daniel einen Traum des König Nebukadnezar von Babylon. Der König hatte von einer großen menschlichen Statue geträumt, mit einem Kopf aus Gold, der Hüfte und den Armen aus Silber, dem Bauch und den Lenden aus Bronze, Unterschenkeln aus Eisen und Füßen aus einer Mischung aus Eisen und Ton (= Daniel 2:31-34).

Daniel erklärte dem König, dass jeder Bereich aufeinanderfolgende Königreiche darstellte, beginnend mit Nebukadnezar’s und weiter im Körper nach unten. Das letzte Königreich würde aufstehen kurz bevor das Königreich Jesus auf Erden aufgerichtet würde. Das letzte Königreich wurde durch die Füße repräsentiert.

Aber, halten Sie die Kuriosität fest, die Daniel in Vers 43 beschreibt
  • „Dass du das Eisen mit lehmigem Ton vermischt gesehen hast: Sie werden sich durch Heiraten untereinander vermischen, aber sie werden nicht aneinander haften, so wie sich Eisen mit Ton nicht mischen lässt“.
Er stellt klar fest, dass „sie werden sich durch Heiraten miteinander vermischen“. Wenn „sie“ sich mit dem genetischen Material von Menschen vermischen, das beide Geschlechter bein- haltet, kann das nur bedeuten, dass „sie“ nicht aus menschlicher „DNA“ zusammengesetzt sind. Wer oder was sind „sie“ also ?

Im 2. Weltkrieg haben Wissenschaftler alle möglichen medizinischen Tests an Konzentra- tionslagerinsassen gemacht. Einige dieser Forschungen bezogen sich auf die Genetik. Nach dem Krieg begann die Regierung der USA ein verdecktes Geheimdienstprogramm, genannt „Operation Büroklammer“. Das beinhaltete, einige der intelligentesten Nazi-Köpfe und ihre Familien nach Amerika zu bringen, sie mit neuen Identitäten zu versorgen, vorausgesetzt, die Wissenschaftler würden mit ihrer Forschung, zum Vorteil unseres Landes, weiter machen.

Andere Länder rund um die Welt partizipierten auch mit ihren eigenen Versionen dieses Pro- grammes, und schonten so die sehr verabscheuungswürdigen Monster vor der Verurteilung, die sie verdient hätten. Sie erhielten ihre Freiheit im Tausch dafür, dass sie für das Gastland arbeiteten. Seit dieser Zeit gehen die genetischen Experimente ungebremst weiter.

In ‚der Ultimative Betrug 3‘ werde ich fortfahren Belege für den Hintergrund der ‚Alien‘- Täuschung zu liefern, die sich selbst in naher Zukunft offenbaren wird, vielleicht sogar vor der Entrückung. Bleiben Sie dabei.

>> weitere Texte dazu
+ Neueste Prophetien + Gebet zur Errettung !!

<<1. Folge                                                                Der ultimative Betrug 3 >>

 

Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

Biblische Unternehmensführung

10.05.2019 - ERFOLG durch Befolgung des 'Handbuches des Lebens' [weiter]

Was wissen Sie wirklich über Ihre Kunden ?

20.03.2019 - Eine Frage für jeden Unternehmer ... [weiter]

Wichtige Fragen/Antworten für erfolgreiches Marketing

18.01.2019 - ... überarbeitete Darstellung [weiter]

Der Mittelstand und die "Welt"

07.12.2018 - Wir müssen uns alle ständig nach Neuem umsehen [weiter]

GANZ NEBENBEI

Marketingplan-Phase-6: Marketingstrategien/ Aktionspläne entwickeln

Nachdem nun die generellen Marketingziele definiert sind, gilt es über die passenden Strategien ... [mehr]




[= KfW-Fördermittel für Sie]





brainGuide Expertensiegel
Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn