Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Verschiedene aktuelle Prophetien - Seite 32

Übersetzungen (neueste auf jeder Seite zuerst) - die angegebenen Bibelstel- len stammen jeweils aus dem Originaltext !! - verlinkt aus diesem Artikel >>  und Ereignisse (31.7.2013) vor Jesu Rückkehr          Vortragsmöglichkeit >>

Vorab: "Denn der Herr, HERR, tut nichts, es sei denn, dass er sein Geheimnis seinen Knechten, den Propheten, enthüllt hat"   Amos 3:7              << 31. Seite


Das Ende dieser Geschichte und der Anfang einer neuen
Botschaft erhalten am 7. 2. 2017 von Julie Whedbee – USA


Ich bin der, der der König der Könige ist, und der Herr der Herren, das Lamm, das geschlachtet wurde, der Einzige, der es wert ist, die Rollen zu öffnen und die Worte Meines Vaters zu sprechen. Ich stehe in all der Macht und all der Autorität, die Mir vom Höchsten gegeben wurde. Mein Vater möchte mit Euch Sein Herz teilen; Euch sagen, dass eine große und neue Sache zu dem Volk Gottes kommt, zu all denen, die gehorsam waren, zu all denen, die dem einzigen Herrn und Meister dienen, dem einzigen Schöpfer aller Dinge, der Quelle von allem.

Es kommt eine Herrlichkeit, sie nähert sich ständig zügiger, an jedem Tag, der vergeht. Mein Geist durchsucht die Erde nach den willigen und offenen Gefäßen, die alles übergeben haben, die bereit waren, alles in diesem Leben aufzugeben, um alles in der Ewigkeit zu gewinnen; jenen Gefäßen, die auserwählt wurden zu herrschen und mit Mir in Meinem Königreichen zu regieren. Denen wurde die Macht und Autorität gegeben, die von Meinem Vater verfügt wurde. Diese werden in dieser Autorität als Eins mit Mir wandeln, und Einheit und Frieden zu allen bringen. Mein Herz wird von vielen gesehen und geteilt, die für diese Zeit vorgesehen wurden. Ich stehe und lese eine Rolle, die das Design für alle Zeit enthält, von Anfang bis zum Ende. Ich sage Euch, Meinem Volk, dies ist das Ende, das Ende dieser Geschichte, und der Beginn einer neuen. Dies ist der letzte Tag, und habe Ich Euch nicht gesagt, Mein Volk, dass Ihr mit Mir am letzten Tag erhoben werdet ?

Es kommt Durchbruch, Durchbruch, und Befreiung und Heilung. Oh, was für eine herrliche Zeit zu leben, erwählt worden zu sein, jetzt hier zu sein. Denn, seht Ihr, Mein Vater möchte das Ihr wisst, dass diese große Freisetzung kommt, und sie kommt schnell ! Ihr nähert Euch dem Ende Eures Trainings hier, für die Verwendungszwecke, für die Ihr geschaffen wurdet. Die Zeit für Euch kommt, völlig von Meinem Geist bewohnt zu werden, damit Ihr in der Fülle dessen geht, wofür Ihr trainiert wurdet. Ihr wurdet geprüft und erprobt, und viele wurden für wert befunden, wert durch Mich, wert, weil Ich den Sieg errungen habe, wert, weil Ich die Türe bin, die Euch den Weg zeigte. Ich bitte Euch also heute hereinzukommen, geht weiter, jetzt, in diesem Moment, und seid bereit, diese große Ausgießung und Verleihung zu empfangen, die auf Euch ist.

Mein Engel des Durchbruchs erwartet seinen Befehl für diese große Freisetzung. Viele Gaben und viele Segnungen warten darauf, ausgegossen zu werden. Betet jetzt für sie. Betet, dass dies die Zeit ist, dass diese für Euch, Mein Volk, freigesetzt werden. Betet leere Gefäße zu sein, durch die diese Gaben ausgegossen werden, und Ich versichere Euch, dass Ich sie bis zum Überfließen ausgießen werde. Meine Gnade wird Euch durch jede und alle Wendungen tragen und sich auf alle jene ergießen, die Ich zu Euch bringe. Nicht einer wird durch diese Ausgießung durch Mein Volk unberührt bleiben, denn sie wird die Welt ändern !

Es gibt viele von Euch die warten, die Ihr bereits Eure Ziele kanntet. Viele haben auf den Zeitpunkt und den Befehl, in bestimmten Gebieten vorwärtszugehen, gewartet. Ich sage Euch es ist Zeit. Ihr wisst wer Ihr seid. Ihr wisst wovon Ich rede. Gebt jetzt frei ! Geht jetzt vorwärts ! Handelt demgemäß was Euch jetzt gezeigt wurde ! Geht mutig und tapfer vorwärts. Es ist Zeit, Autorität zu nehmen, denn das Königreich verlangt jetzt zurück, was ihm rechtmäßig gehört. Für jene, denen viel gegeben wurde, ist es Zeit freizusetzen. Es ist Zeit Euren Samen zu säen, an den Orten, die Euch gezeigt wurden. Es geschieht zu dieser Zeit ein großer Transfer. Dieser Transfer passiert auf vielen Ebenen. Ich sortiere neu und richte aus. Es gibt einen Transfer von Königsreichswohlstand zu Meinem Königreichsvolk, denn Ich erhebe Könige, und Ich setze sie ab. Keiner steht ohne Meine Zustimmung. Es wird Zeit für Meine eigenen, das in Anspruch zu nehmen, was ihnen rechtmäßig gehört. Seht, was Ich tun werde ! Seht, wie Ich es aus den Händen der Ungerechten nehme und es den Gerechten, und reinen Herzens, gebe.

Seht zu, wie Ich heile und ausbessere, und repariere, und erfülle, alles, das zerrissen und zerbrochen, und von Meinem Volk gestohlen wurde. Seht zu, wie Mein großer und mächtiger Arm über das Land fegt, und alles beseitigt, das sich selbst über Mich erhoben hat, indem Ich es erniedrige und zu nichts mache. Wagt es irgendwer, sich dem großen Ich Bin zu widersetzen ? Die Armeen des Himmels stehen bereit, und warten, und werden sich auf Meinen Befehl in Bewegung setzen. Ein derartiges Licht und Liebe werden über Mein Volk ausgegossen. Lasst nicht die Dunkelheit, die Euch umgibt, Euch überwinden. Ihr habt Meine Zusagen, Ihr habt Mein Wort, glaubt, das es kommt ! Ich bin treu und wahrhaftig. Ich spreche nur, was Mein Vater spricht, und tue, was Mein Vater Mich zu tun heißt, und an diesem Tag, hat Er Mir gesagt, diese Worte zu Euch zu reden. Hört sie ! Schreibt sie auf Eure Herzen. Seid bereit !

Der König kommt ! Der König kommt ! Der König Kommt !

ELOHIM

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):
  • Jesaja 40:5 – “Und die Herrlichkeit des HERRN wird sich offenbaren, und alles Fleisch miteinander wird es sehen. Denn der Mund des HERRN hat geredet“
  • 2. Chronik 16:9 – “Denn des HERRN Augen durchlaufen die ganze Erde, um denen treu beizustehen3, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist. Hierin hast du töricht gehandelt. Darum wirst du von nun an Kriege haben“
  • Johannes 6:33-40 – “Denn das Brot Gottes ist der, welcher aus dem Himmel herabkommt und der Welt das Leben gibt. Da sprachen sie zu ihm: Herr, gib uns allezeit dieses Brot ! Jesus sprach zu ihnen: Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, wird nicht hungern, und wer an mich glaubt, wird nie mehr dürsten. Aber ich habe euch gesagt, dass ihr mich auch gesehen habt und nicht glaubt. Alles, was mir der Vater gibt, wird zu mir kommen, und wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen; denn ich bin vom Himmel herabgekommen, nicht dass ich meinen Willen tue, sondern den Willen dessen, der mich gesandt hat. Dies aber ist der Wille dessen, der mich gesandt hat, dass ich von allem, was er mir gegeben hat, nichts verliere, sondern es auferwecke am letzten Tag. Denn dies ist der Wille meines Vaters, dass jeder, der den Sohn sieht und an ihn glaubt, ewiges Leben habe; und ich werde ihn auferwecken am letzten Tag
  • Epheser 3:19 – "und zu erkennen die die Erkenntnis übersteigende Liebe des Christus, damit ihr erfüllt werdet zur ganzen Fülle Gottes“
  • 1. Korinther 6:9-11 – "Oder wisst ihr nicht, dass Ungerechte das Reich8 Gottes nicht erben werden ? Irrt euch nicht ! Weder Unzüchtige noch Götzendiener noch Ehebrecher noch Lustknaben noch Knabenschänder noch Diebe noch Habsüchtige noch Trunkenbolde noch Lästerer noch Räuber werden das Reich Gottes erben. Und das sind manche von euch gewesen; aber ihr seid abgewaschen, aber ihr seid geheiligt, aber ihr seid gerechtfertigt worden durch den Namen des Herrn Jesus Christus und durch den Geist unseres Gottes
  • Psalm 37:29 – “Die Gerechten werden das Land besitzen und für immer darin wohnen“
  • Daniel 2:20-22 – “Daniel fing an und sprach: Gepriesen sei der Name Gottes von Ewigkeit zu Ewigkeit ! Denn Weisheit und Macht, sie sind sein. Er ändert Zeiten und Fristen, er setzt Könige ab und setzt Könige ein; er gibt den Weisen Weisheit und Erkenntnis den Einsichtigen; er offenbart das Tiefe und das Verborgene; er weiß, was in der Finsternis ist, und bei ihm wohnt das Licht
  • Jesaja 61:10-11 – “Freuen, ja, freuen will ich mich in dem HERRN ! Jubeln soll meine Seele in meinem Gott ! Denn er hat mich bekleidet mit Kleidern des Heils, den Mantel der Gerechtigkeit mir umgetan, wie der Bräutigam sich nach Priesterart mit dem Kopfschmuck und wie die Braut sich mit ihrem Geschmeide schmückt. Denn wie die Erde ihr Gewächs hervorbringt und wie ein Garten seine Saat aufsprossen lässt, so wird der Herr, HERR, Gerechtigkeit und Ruhm aufsprossen lassen vor allen Nationen
  • Johannes 5:19 – “Da antwortete Jesus und sprach zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Der Sohn kann nichts von sich selbst tun, außer was er den Vater tun sieht; denn was der tut, das tut ebenso auch der Sohn“
  • Johannes 8:28 – „Da sprach Jesus zu ihnen: Wenn ihr den Sohn des Menschen erhöht haben werdet, dann werdet ihr erkennen, dass ich es bin und dass ich nichts von mir selbst tue, sondern wie der Vater mich gelehrt hat, das rede ich“
  • Johannes 12:49 – “Denn ich habe nicht aus mir selbst geredet, sondern der Vater, der mich gesandt hat, er hat mir ein Gebot gegeben, was ich sagen und was ich reden soll“


Ich werde alles zurückgeben, was hier verloren wurde
Botschaft erhalten am 5. 2. 2017 von Julie Whedbee – USA


Ihr gehört nicht Euch selbst. Alles was in Euch ist, war Mein erster Gedanke. Die Schönheit dessen, wer Ihr seid, ist nichts anderes als Mein Spiegelbild. Eure Leidenschaft für das Leben, Eure Leidenschaft für die Liebe ist die Essenz dessen, wer Ich bin. Alles als Verlust hier zu sehen, bedeutet alles von Mir jetzt innerhalb zu haben. Reicht weit hinunter in die Tiefen Eures Herzens und bringt Mir alle Eure Wünsche, und Euer Bedauern. Dreht das Herz von innen nach außen, und erlaubt dem Feuer Meiner alles verzehrenden Liebe das wegzubrennen, dass durch den Fluch der gefallenen Welt verunreinigt war. Mein Herz ist Euer Herz, deshalb möchte Ich, das Ihr dasselbe so verzweifelt wünscht, diese Dinge der Reinheit, Wahrheit, Zugehörigkeit, Treue und eine Passion für alles Liebliche und Gute.

Ich bin alles, was Ihr sucht, dessen könnt Ihr sicher sein. Bleibt nicht gefangen durch die Begrenzungen und Grenzen Eurer Seele und ihrer Wünsche. Überschreitet alles, was Ihr vorher wusstet. Ich werde Euch einen neuenn Weg zeigen. Ich werde Euch tiefer mitnehmen und intimer, als jede Erfahrung, die Ihr hier machen könntet, denn ich bin der Autor, Vollender und Schöpfer einer alles verzehrenden und feurigen Liebe. Haltet jetzt nichts vor Mir zurück. Lasst alles los. Eine unübertreffliche Freude erwartet Euch. Das, wonach Ihr so lange gesucht habt, damit es erfüllt wird, wird Euch für Euren Gehorsam gewährt.

Ich werde immer bei Euch sein, für immer, bis in die Ewigkeit, Euer Liebhaber, Euer geliebter Ehemann. Ich werde Euch alles zurückgeben, was hier verloren ging, und all das, was die, für die Ihr am meisten sorgtet, weggeworfen haben. Ich bin treu und wahrhaftig. Ich kann Euch nie verfehlen. Ich halte Euer Herz in Meiner Hand, und fange jede Träne auf. Ich halte nichts vor Euch zurück, die Ihr Euren Atem Mir gegeben habt. Seid wegen nichts verzagt, denn Ich halte alle Eure Antworten. Sehr, sehr bald wird unsere Vollendung beginnen, und jede Leere, die verblieben ist, wird gefüllt, bis zum Überfließen, weil die Zwei Eins im Geiste und Heiligkeit geworden sind.

Weint nicht wegen des Verlorenen, weil Ich alle Dinge neu mache. Die vorherigen Dinge vergehen. Weine nicht mehr, Meine Braut – weil Ich Euch wegnehme von da, wo nicht Eure Heimat ist, und Euch zurückbringe wohin Ihr gehört.

JESHUA
EUER EHEMANN, EUER BRÄUTIGAM
EUER ALLES ...

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):
  • Jesaja 43:18-19 – "Denkt nicht an das Frühere, und auf das Vergangene achtet nicht ! Siehe, ich wirke Neues! Jetzt sprosst es auf. Erkennt ihr es nicht? Ja, ich lege durch die Wüste einen Weg, Ströme durch die Einöde
  • Jeremia 32:27 – "Siehe, ich bin der HERR, der Gott alles Fleisches! Sollte mir irgendein Ding unmöglich sein?“
  • Joel 2:25-26 – “Und ich werde euch die Jahre erstatten, die die Heuschrecke, der Abfresser und die Heuschreckenlarve und der Nager gefressen haben, mein großes Heer, das ich gegen euch gesandt habe. Und ihr werdet genug essen und satt werden und werdet den Namen des HERRN, eures Gottes, loben, der Wunderbares an euch getan hat. Und mein Volk soll nie mehr zuschanden werden
  • Jesaja 54:5 – “Denn dein Gemahl ist dein Schöpfer, HERR der Heerscharen ist sein Name, und dein Erlöser ist der Heilige Israels: Gott der ganzen Erde wird er genannt“
  • Lukas 6:23 - “Freut euch an jenem Tag und hüpft ! Denn siehe, euer Lohn ist groß in dem Himmel; denn ebenso taten ihre Väter den Propheten“
  • Philipper 3:8 – “ja wirklich, ich halte auch alles für Verlust um der unübertrefflichen Größe der Erkenntnis Christi Jesu, meines Herrn, willen, um dessentwillen ich alles eingebüßt habe und es für Dreck halte, damit ich Christus gewinne“


Bevor Ich physisch wiederkomme, offenbare Ich Mich in und durch Euch
Botschaft gegeben 29. 1. 2017 (erhalten 8.1.2017) von Julie Whedbee – USA


Ich bin Licht und Liebe, in seiner reinsten Form. Dieser große Übergang, der geschieht, verursacht nicht nur starken Umbruch im physikalischen Bereich, sondern verursacht auch die Dunkelheit finsterer zu werden, und Mein Licht heller. Meine Gegenwart wird wieder an diesem Ort die Herrschaft übernehmen. Mein Licht und Meine Herrlichkeit beseitigen alle Finsternis, und wenn Ich Meine Herrlichkeit über Euch, und diese Erde, ausgieße, wird jede Sache und jede Seele eine Antwort darauf haben, auf Meine Gegenwart. Die wahren Zellen aller Dinge werden antworten und reagieren.

Betet für ein größeres Verständnis all dessen, was Ich rede. Während Meine Herrlichkeit naht und herunter regnet, erlebt Ihr Antworten auf verschiedenen Stufen. Mein Licht offenbart alle bösen Gedanken und Taten. Ich enthülle alle Dinge, und Ich offenbare die verdeckten Motive der Herzen. In Meiner Gegenwart muss alles in Übereinstimmung, auf eine Linie, mit Meinem Geist kommen, oder sie werden total verzehrt. Ich bin ein verzehrendes Feuer. Während Mein Geist sich über Euch ausgießt, verändern sich Eure Frequenzen - wenn Ihr Mir erlaubt Euch weiter zu veredeln und zu reinigen, damit Ihr in Mein Bild kommt. Ich verändere Eure wahre Molekularstruktur erneut zurück in ihren originalen Zustand.

Mein Kommen ist nicht einzigartig, sondern mehr Meine Fülle in der kollektiven Bewohnung Meines Volkes. Ich zünde Eure Geister jetzt an, bevor Ich Mich selbst wieder physisch manifestiere. Die Welt wird jetzt Zeuge Meiner Gegenwart, kollektiv in Euch, Meinen Söhnen und Töchtern. Ich ergieße Mich vollständig über Euch, während Wir in der reinsten Form der Liebe und Heiligkeit, in diesem Bereich, verschmelzen.

Das Ausmaß Eures Gehorsams und der Auslieferung bestimmt den Grad Meines Innewohnens in Euch, zu jedem gegebenen Moment. Ich bin grenzenlos, wenn Ihr Mich also in Euch nicht begrenzt, werde Ich total Eure Gefäße bewohnen, und bis zum überfließen füllen. Meine Erwählten, Ihr tut das insgesamt. So errichte Ich Meine Herrschaft hier, in und durch Euch.

Um Meinen Plan zu vervollständigen, und Meine volle Manifestation geschehen zu lassen, muss alles freigelegt werden, alles muss erschüttert werden, alles muss aufgedeckt werden.

Eine radikale Veränderung ist auf Euch, eine große Verschmelzung für die als einen Geist mit Mir.

Bereitet Euch auf Meine Herrlichkeit vor !

Bereitet Euch vor für den Empfang Meiner Herrlichkeit !

JESHUA

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):
  • Markus 4:22 – “Denn es ist nichts Verborgenes, das nicht offenbar gemacht werden soll, auch ist nichts Geheimes, das nicht ans Licht kommen soll“
  • Römer 9:17 – “Denn die Schrift sagt zum Pharao: "Eben hierzu habe ich dich erweckt, damit ich meine Macht an dir erweise und damit mein Name verkündigt werde auf der ganzen Erde"
  • Prediger 12:14 – “Denn Gott wird jedes Werk, es sei gut oder böse, in ein Gericht über alles Verborgene bringen“
  • Lukas 12:2 – “Es ist aber nichts verdeckt, was nicht aufgedeckt, und nichts verborgen, was nicht erkannt werden wird“
  • 1. Korinther 4:5 – “So verurteilt nichts vor der Zeit, bis der Herr kommt, der auch das Verborgene der Finsternis ans Licht bringen und die Absichten der Herzen offenbaren wird! Und dann wird jedem sein Lob werden von Gott“
  • Jeremia 16:17 – “Denn meine Augen sind auf alle ihre Wege gerichtet. Sie sind vor mir nicht verborgen, und ihre Schuld ist nicht verhüllt vor meinen Augen“
  • 5. Mose 4:24 – “Denn der HERR, dein Gott, ist ein verzehrendes Feuer, ein eifersüchtiger Gott !“
  • Kolosser 2:9-10 – “Denn in ihm wohnt die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig; und ihr seid in ihm zur Fülle gebracht. Er ist das Haupt jeder Gewalt und jeder Macht“
  • Epheser 3:19 – "und zu erkennen die die Erkenntnis übersteigende Liebe des Christus, damit ihr erfüllt werdet zur ganzen Fülle Gottes“
  • Hebräer 12:27-28 – "Aber das "noch einmal" deutet die Verwandlung der Dinge an, die als geschaffene erschüttert werden, damit die unerschütterlichen bleiben. Deshalb lasst uns, da wir ein unerschütterliches Reich empfangen, dankbar sein, wodurch wir Gott wohlgefällig dienen mit Scheu und Furcht !“


Sag Meinen Kindern, Ich bin hier
Botschaft gegeben 25. 1. 2017 (erhalten 23.1.2017) von Julie Whedbee – USA


Meine Tochter, Ich bin hier, Ich bin hier ! Zweifelt keinen Augenblick, dass Ich bei Euch bin. Sag allen Meinen Kindern Ich höre jeden Schrei Ihres Herzens, und halte jede Träne. Nichts entgeht Mir. Ich kenne alle Dinge, denn Ich bin der Autor von allem.

Ihr wart auf einer langen Reise, einem Prozess fachgerechter Veredelung, durch feurige Prüfungen und Schwierigkeiten dieses Lebens. Alles was Ihr erfahren hat, hat zu bis diesem Augenblick geführt. Diese Zeit ist eine mit großen Veränderungen. Zweifelt nicht, auch nur einen Augenblick, dass alles, wovon Ich sprach, geschehen wird. Bald werdet Ihr mehr Klarheit bezüglich Meines Zeitablaufes und Meines Planes haben. Vertraut Mir. Gehorcht. Dies ist die wertvollste Gabe, die Ihr Mir bringen könnt, Euren radikalen Glauben, dass Ihr glaubt, dass Ich bin, der Ich bin.

Der Feind verursacht Unruhe, und viele Meines Volkes sind verunsichert. Das ist nicht von Mir. Ich gebe Euch Meinen perfekten Frieden, und bitte Euch in Meine Ruhe hineinzukommen. Der Ich Bin wird Ordnung aus dem Chaos hervorbringen, und es ist Meine perfekte Liebe, die alle Furcht austreibt.

Öffnet Eure Herzen völlig, um Meine totale ‘Innewohnung’ zu erhalten. Mein Überrest, bereitet Euch selbst vor, das volle Maß Meiner Ausgießung zu bekommen, wenn Ich Euch fülle, Meine Gefäße, bis zum Überfließen. Euer Meister vervollständigt die letzte Reinigung in Euch, Meinen Gefäßen, um Euch total auszurüsten für alles, was Ihr bald tun werdet, um die Verlorenen zu sammeln und nach Hause zu bringen. Widersteht diesen letzten Schritten nicht, sie sind wichtig, um Euch zu formen und zu gestalten, in alles das, was Ich für Euch in diesem Leben bezweckt habe. Ihr seid so sehr der Ziellinie nahe.

Widersteht dem Teufel, und er wird fliehen. Glaubt nicht seinen Lügen. Seid sehr vorsichtig, um nicht abgelenkt zu werden. Sucht Mich ernstlich, denn Ich bin immer zu finden. Macht weiter darin, Mir alles zu geben, und Ich werde Euch Wunder zeigen, die Ihr vorher nicht geglaubt hättet. Ich tue eine neue und wundervolle Sache. Die treu bleibenden erwartet eine solche Herrlichkeit.

Ich sage Euch, Ich komme für Euch, Ich komme !

Seid treu, bleibt standhaft, habt Mut, und glaubt !

Ich liebe Euch, Meine Treuen, Ich liebe Euch !

JESHUA

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):
  • Psalm 34:17 – “Sie schreien, und der HERR hört, aus allen ihren Bedrängnissen rettet er sie“
  • 1. Petrus 4:12-13 – "Geliebte, lasst euch durch das Feuer der Verfolgung unter euch, das euch zur Prüfung geschieht, nicht befremden, als begegne euch etwas Fremdes; sondern freut euch, insoweit ihr der Leiden des Christus teilhaftig seid, damit ihr euch auch in der Offenbarung seiner Herrlichkeit jubelnd freut !“
  • 1. Johannes 4:18- “Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die vollkommene Liebe treibt die Furcht aus, denn die Furcht hat es mit Strafe zu tun. Wer sich aber fürchtet, ist nicht vollendet in der Liebe“
  • 1. Petrus 1:7 – “damit die Bewährung eures Glaubens viel kostbarer befunden wird als die des vergänglichen Goldes, das durch Feuer erprobt wird, zu Lob und Herrlichkeit und Ehre in der Offenbarung Jesu Christi“
  • Jesaja 64:7 – "Aber nun, HERR, du bist unser Vater. Wir sind der Ton, und du bist unser Bildner, und wir alle sind das Werk deiner Hände“
  • Jakobus 4:7 – “Unterwerft euch nun Gott ! Widersteht aber dem Teufel! Und er wird von euch fliehen“
  • Jeremia 29:13 – “Und sucht ihr mich, so werdet ihr mich finden, ja, fragt ihr mit eurem ganzen Herzen nach mir“
  • Jesaja 43:19 – “Siehe, ich wirke Neues ! Jetzt sprosst es auf. Erkennt ihr es nicht ? Ja, ich lege durch die Wüste einen Weg, Ströme durch die Einöde“


WARNUNG AN DIE PASTOREN, HIRTEN UND LEHRER SEINES HEILIGEN WORTES
Botschaft erhalten am 3. 1. 2017 von Julie Whedbee – USA


In der Nacht vom 1. Januar 2017 hatte Ich eine Vision, die ich zu teilen geleitet wurde. Ich war vor einer großen Kirche und bereitete mich vor um zu sprechen. Ich war ausgerüstet mit allen möglichen Vorrichtungen, die mutmaßlich dafür vorgesehen waren, den Klang besser zu übertragen, aber ich versuchte sie zu entfernen, weil ich wusste, dass sie mehr eine Behinderung für das Wort waren, dass gesprochen wurde, anstatt zu helfen.

Die Gemeinde war voll, als der Pastor mich vorstellte, und als ich anfing zu sprechen, stellte ich fest, dass die Versammlung mich scheinbar nicht hörte, also entfernte ich das Mikrophon, das letzte Gerät, das man mir gegeben hatte. Ich begann mutig das Wort Gottes zu proklamieren und ermahnte die Menge bezüglich ihrer Sünden und kompromittierenden Lebensweisen. Aber, als ich fortfuhr zu reden, gingen die Leute einer nach dem anderen hinaus. Der Pastor kratzte sich am Kopf und war ein wenig verärgert. Er war mehr davon betroffen, dass er ‚Mitglieder‘ verlor, als von der Tatsache, dass die Menschen nicht daran interessiert waren das wahre Wort Gottes zu hören. Er verließ die Kirche abrupt, ging nach draußen, und versammelte die Leute, um Essen und Spiele vorzubereiten, in der Hoffnung, dass er die Menschen davon abhalten konnte, die Kirche zu verlassen, indem er ihnen Unterhaltung verschaffte. Er war sehr betroffen bezüglich der Mitgliederanzahl, mehr als wegen des wahren Wortes Gottes.

Ich entschied auf dem Gang auf und ab zu gehen, weiterzusprechen und Augenkontakt zu suchen, um sicherzustellen, dass die Menge mich hörte. Während ich das tat, war ich schockiert über die unverhohlene Missachtung für das gesprochene Wort. Die Menschen standen weiter auf, und verließen die Kirche, bis sie schließlich total leer war. Mein Herz war zerbrochen, aber nicht überrascht.

Als ich den Vater fragte, ob Er wollte, dass ich diese Vision niederschreiben und teilen sollte, bestätigte Er das, und das ist das, was Er sagte:

Sag’ Meinen Pastoren, und Meinen Hirten, dass viele sehr daran gescheitert sind, Meine Herde zu leiten. Ich mache sie dafür verantwortlich, für jede einzelne Seele, die nicht über Mein wahres Wort gelehrt wurde, und nicht auf alles das vorbereitet wurde, was auf Euch ist.

Ich setzte sie als Leiter und Führer ein, als Lehrer, um Meine Herde von Milch zur festen Speise zu bringen, und sie zu trainieren, andere großzuziehen. Es wird ein größerer Schwerpunkt auf den Zehnten und die Anzahlen und Mitglieder gelegt, auf Nahrung und Spiele, und Unterhaltung, als auf alles andere !

Ich bin gekommen um das Haus des Herrn zu richten, und Ihr, Pastoren und Hirten, werdet die ersten sein, die vor Gericht gestellt werden. Wehe denen, die ihre Positionen nicht mit großer Ehrfurcht und Ernsthaftigkeit wahrnehmen, und die ihre Positionen, so wie jede andere Position in der Arbeit der Industriebetriebe Eurer Welt, behandeln. Die Sünden Eurer Versammlungen werden auf Euch sein ! Wem viel Verantwortung gegeben wurde, von dem wird viel verlangt, und Ich habe festgestellt, dass so viele unzulänglich sind.

Ich habe Euch gewarnt, also seid nicht erschüttert, wenn Euch Euer Schicksal trifft.

JESHUA

Bestätigende Bibelstellen (Elberfelder):
  • Jeremia 3:15 – "Und ich werde euch Hirten geben nach meinem Herzen, und sie werden euch weiden mit Erkenntnis und Verstand“
  • Jeremia 23:1-2 – “Wehe den Hirten, die die Schafe meiner Weide zugrunde richten und zerstreuen !, spricht der HERR. Darum, so spricht der HERR, der Gott Israels, über die Hirten, die mein Volk weiden: Ihr habt meine Schafe zerstreut und sie vertrieben und habt nicht nach ihnen gesehen. Siehe, ich werde die Bosheit eurer Taten an euch heimsuchen, spricht der HERR“
  • Hebräer 5:12 – “Denn während ihr der Zeit nach Lehrer sein solltet, habt ihr wieder nötig, dass man euch lehre, was die Anfangsgründe der Aussprüche Gottes sind; und ihr seid solche geworden, die Milch nötig haben und nicht feste Speise“
  • 1. Petrus 4:17 – “Denn die Zeit ist gekommen, dass das Gericht anfange beim Haus Gottes; wenn aber zuerst bei uns, was wird das Ende derer sein, die dem Evangelium Gottes nicht gehorchen ?“
  • Hesekiel 34:2 – “Menschensohn, weissage über die Hirten Israels, weissage und sprich zu ihnen, den Hirten: So spricht der Herr, HERR: Wehe den Hirten Israels, die sich selbst weiden! Sollen die Hirten nicht die Herde weiden ?“
  • Jakobus 3:1 – “Werdet nicht viele Lehrer, meine Brüder, da ihr wisst, dass wir ein schwereres Urteil empfangen werden !"
  • Hesekiel 33:8 – “Wenn ich zu dem Gottlosen sage: "Du Gottloser, du musst sterben !", du aber redest nicht, um den Gottlosen vor seinem Weg zu warnen; so wird er, der Gottlose, um seiner Schuld willen sterben; aber sein Blut werde ich von deiner Hand fordern“

Die Stürme werden jetzt sehr viel intensiver, aber Ich bin Euer Kapitän und Ihr seid fast da
Botschaft erhalten am 28. 12. 2016 von Julie Whedbee – USA


Nach Gemeinschaft am 25. Dezember 2016, am Abend, wurde mir ein Schiff gezeigt, ohne Kraft, in einer sehr stürmischen und dunklen See, keine Sterne, kein Mond, um das Schiff zu leiten, und ich sah mehrere Männer die über die Situation diskutierten. Einige sprangen über Bord, und sagten es sei eine hoffnungslose Situation, und es keine Möglichkeit der Rettung gäbe. Insbesondere zwei baten die mutlosen nicht die Hoffnung zu verlieren, auf Hilfe zu warten, und zu wissen, dass das Licht vielleicht wiederkäme. Ich sah diese Vision mehrfach, und dann begann der Herr zu mir zu sprechen.

Denk an die Worte, die Ich zuvor so oft zu Dir gesprochen habe, dass es vor dem Morgengrauen immer am dunkelsten ist. Ich habe Dich für eine solche Zeit wie diese vorbereitet, also unterschätze nicht das, und zweifle nicht an dem, was durch Dich, Meine restliche Gemeinde, getan werden kann und wird. Ihr seid hier für diese Zeit, und für diese Saison, aus einem ganz speziellen Grund, und Ich habe Dir auch gesagt, dass die Finsternis stärker werden würde, Tag für Tag. Und, obwohl die Dunkelheit Euch scheinbar auf allen Seiten umgibt, gibt es noch so viel, was noch kommen muss. Ihr dürft den Glauben nicht verlieren. Stellt den Plan des Vaters nicht in Frage. Stellt nicht etwas in Frage, von dem Ihr so eine begrenzte Wahrnehmung habt. Mein größtes Werk wird inmitten der schrecklichen Dunkelheit getan.

Ich verspreche Dir das, und eines Tages wirst Du sehen, dass es Meine Wahrheit ist. Ihr fühlt Euch, als ob Ihr auf Schiffen ohne Kapitän wärt, weil die Wasser ringsum toben, und der Sturm jetzt hier ist, aber denkt an Meine Versprechen – Ich bin Euer Kapitän. Ich bin Euer Hirte. Ich bin Euer Licht. Ich sagte nie, dass Ich Euch aus der Dunkelheit entfernen würde. Ich sagte, Ich würde Euch durchbringen, auf die andere Seite. Ihr werdet viele sehen, die Mich in dieser dunklen Stunde aufgeben, die über die Erde gekommen ist. Viele werden sagen, ‚da ist kein Gott‘, denn der Glaube von jedem wird sehr geprüft, sehr schwer, und nur die, die sich entschieden haben die Wahrheit zu erkennen, werden standhalten. Es wird hier ein Werk getan, das man nicht in jeder einzelnen Seele wahrnehmen kann. Ich werde Euch durch die Feuer bringen, bis alles das, was nicht von Mir ist, verbrannt ist.

Größer ist der, der in Euch ist, als der, der in der Welt ist. Wisset das in Eurem Herzen. Ihr werdet überwinden. Mein Licht wird alle Finsternis beseitigen, aber es muss durch Euch kommen. Es muss ! Es gibt keinen anderen Weg. Wie werden sie Mich sonst sehen ? Wie werden sie Mich sonst erkennen ? Ihr müsst von Meiner Wahrheit zeugen. Dafür seid Ihr hier. Das ist die Absicht für Euch. Ihr seid hier, um ihnen zu zeigen, dass Ich der Weg BIN.

Viele werden Euch hassen, wie sie mich gehasst haben. Da gibt es nichts Neues, erwartet das, aber Ihr wisst in Euren Herzen, dass es viel mehr in diesem Plan gibt, als was Ihr seht und hört, und täglich erfahrt. Die Stürme werden jetzt viel intensiver. Die Stunde ist da. Weil Ich Euch vorher vorbereitet habe, werdet Ihr viel sehen. Betet für die, die Mich verfluchen. Betet für die, die Meinen Namen ablehnen. Betet für die, die dem Einzigen, der je sündlos war, spotten, höhnen und verunglimpfen. Sie tun das bereits, aber die Verfolgung wird zunehmen, und sehr intensiv werden, und Mein Name wird nicht verehrt.

Ich habe jedoch Meine Besonderen erwählt, die ihren Gott fürchten, und bis zum Ende festhalten, und groß wird ihre Belohnung sein. Ihr dürft die Hoffnung nicht aufgeben. Ihr müsst Mut haben, und fest stehen, durch den schwierigsten Teil dieser Reise, und es wird schwierig sein. Aber ich habe das. Ich habe alles das in Meiner Hand, und Ich habe Euch schon bis zum Ergebnis durchgebracht. Denkt daran, die Königsreichsperspektive beizubehalten. Nur Ich kenne das Herz jedes Menschen, so versteht bitte, dass ein größeres Werk getan wird, aber Ihr müsst durchhalten. Das ist wie eine Armee, die trainiert, trainiert, und noch mehr trainiert wurde, für einen Kampf, von dem sie annehmen, dass er nie kommt. Sie werden überdrüssig und entmutigt, und wollen ihre Techniken und Erfahrungen anwenden, um weiter zu gehen zu dem, für was sie trainiert wurden, und der Tag wird kommen, Ich versichere Euch das. Er wird kommen, aber Ihr dürft in dem Prozess nicht überdrüssig werden. Ihr seid in der Zeit, in der Ihr überdrüssig und entmutigt werdet, sehr anfällig. Denkt daran, die Waffen Eures Kampfes sind nicht fleischlich. Bindet die Geister, die dazu dienen, Euch unterdrückt und schwach im Glauben halten wollen. Sie sind nicht von Mir. Ja, Ich erlaube es ihnen. Ich erlaube ihnen Euch zu zeigen, Wer Eure Stärke ist. Es gibt nichts, was Ihr durch Euch selbst tun könnt. Ihr habt, außerhalb von Mir, keine Kraft, keine Autorität, keine Stärke. Deshalb erlaube Ich diese Dinge. Sie werden Euch zu einem besseren Soldaten machen.

Ich bin näher als je zuvor. Bitte wisset dies in Euren Herzen. Ich würde das nicht sagen, wenn es nicht so wäre. Ich bin wirklich bei Euch präsent, in jedem Augenblick. Ihr seid fast da, Meine Geliebten, fast da ! Und Ihr müsst viel im Königreich tragen. Viele sind vorher gegangen und beten für Euch. Auch sie haben Euch durchgebracht. So fahrt fort nach Gerechtigkeit und Heiligkeit zu hungern, und bleibt auf Meinem engen Weg, und bald, bald, werde Ich Euch nach Hause bringen. Aber lasst uns zuerst die Verlorenen sammeln, denn Ich möchte nicht, dass irgendjemand vergeht. Ich liebe Euch alle.

Ich liebe Dich

Jeshua

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):
  • Psalm 46:6 – “Gott ist in ihrer Mitte, sie wird nicht wanken; Gott wird ihr helfen früh am Morgen“
  • 2. Korinther 4:16-18 – "Deshalb ermatten wir nicht, sondern wenn auch unser äußerer Mensch aufgerieben wird, so wird doch der innere Tag für Tag erneuert. Denn das schnell vorübergehende Leichte unserer Bedrängnis bewirkt uns ein über die Maßen überreiches, ewiges Gewicht von Herrlichkeit, da wir nicht das Sichtbare anschauen, sondern das Unsichtbare; denn das Sichtbare ist zeitlich, das Unsichtbare aber ewig“
  • Sprüche 3:5-6 – “Vertraue auf den HERRN mit deinem ganzen Herzen und stütze dich nicht auf deinen Verstand ! Auf all deinen Wegen erkenne nur ihn, dann ebnet er selbst deine Pfade !“
  • Jesaja 55:8-9 – “Denn meine Gedanken sind nicht eure Gedanken, und eure Wege sind nicht meine Wege, spricht der HERR. Denn so viel der Himmel höher ist als die Erde, so sind meine Wege höher als eure Wege und meine Gedanken als eure Gedanken“
  • Psalm 139:12 – “Auch Finsternis würde vor dir nicht verfinstern, und die Nacht würde leuchten wie der Tag, die Finsternis wäre wie das Licht“
  • Jesaja 42:16 – "Und ich will die Blinden auf einem Weg gehen lassen, den sie nicht kennen, auf Pfaden, die sie nicht kennen, will ich sie schreiten lassen. Die Finsternis vor ihnen will ich zum Licht machen und das Holperige zur Ebene. Das sind die Dinge, die ich tun und von denen ich nicht ablassen werde“
  • Psalm 14:1 – "Der Tor spricht in seinem Herzen: "Es ist kein Gott!" Sie haben Verderben angerichtet, sie tun abscheuliche Taten; da ist keiner, der Gutes tut“
  • Johannes 1:5 – "Und das Licht scheint in der Finsternis, und die Finsternis hat es nicht erfasst“
  • Lukas 6:28 – "segnet, die euch fluchen; betet für die, die euch beleidigen!“
  • Hebräer 3:14 – "Denn wir sind Teilhaber des Christus geworden, wenn wir die anfängliche Grundlage bis zum Ende standhaft festhalten“
  • 1. Korinther 2:11 – "Denn wer von den Menschen weiß, was im Menschen ist, als nur der Geist des Menschen, der in ihm ist? So hat auch niemand erkannt, was in Gott ist, als nur der Geist Gottes“
  • Matthäus 5:6 – "Glückselig, die nach der Gerechtigkeit hungern und dürsten, denn sie werden gesättigt werden“


Weitere Propheten/Botschafter Gottes - englischsprachig:
Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

Tips für Verantwortliche in Marketing und Vertrieb

16.10.2019 - zu denen ich stehe und sie ebenso zur Umsetzung anbiete, weil sie meiner Meinung entsprechen: [weiter]

MARKETINGERFOLG

13.09.2019 - Professor Kotler, 'MARKETINGGURU' aus USA sagt: [weiter]

Neue Anschrift

30.08.2019 - Aktualisiertes Impressum [weiter]

Biblische Unternehmensführung

10.05.2019 - ERFOLG durch Befolgung des 'Handbuches des Lebens' [weiter]

GANZ NEBENBEI

Marktmodelle

Marktmodelle dienen einem erfolgreicheren Vertrieb (= Steigerung der Vertriebseffizienz)

mehr]




[= KfW-Fördermittel für Sie]





brainGuide Expertensiegel
Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn