Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Verschiedene aktuelle Prophetien - Seite 37

Übersetzungen (neueste auf jeder Seite zuerst) - die angegebenen Bibelstel- len stammen jeweils aus dem Originaltext !! - verlinkt aus diesem Artikel >>  und Ereignisse (31.7.2013) vor Jesu Rückkehr          Vortragsmöglichkeit >>

Vorab: "Denn der Herr, HERR, tut nichts, es sei denn, dass er sein Geheimnis seinen Knechten, den Propheten, enthüllt hat"   Amos 3:7            << 36. Seite


Vision von der Transformation der Braut
Botschaft erhalten am 24. 6. 2017 von Julie Whedbee – USA


In der Nacht vom 24. 6. wurde mir, nach dem Abendmahl, und während des Gebetes, eine Vision gegeben.

Ich war am Thron, vor Jeshua, zusammen mit allen weltweiten Mitgliedern der Braut. Wir waren, das Gesicht nach unten, auf unseren Knien, in Anbetung und Demut, bekleidet für den Kampf, und geistlich ausgerüstet. Im Geist erging ein Ruf von Jeshua, ein geistlicher Shofar- oder Posaunenschall, der erging, und zog uns kollektiv in die Aufmerksamkeit vor Ihm. Jeshua war ganz in weiß, mit goldener und roter Kampfbekleidung, hielt ein Zepter und hatte eine herrliche Krone. Er ist der König der Könige ! Er war sehr kraftvoll und mächtig in Seiner Erscheinung. Er war stoisch und sehr ernst. Es schien, als würden mehrere Minuten ‚unserer Zeit‘ vergehen, während wir in Seiner durchdringenden Gegenwart waren.

Dann sprach Er zu uns allen “steht auf Geliebte”. In einer Bewegung stand die Braut, als Ganze, vor Ihm. Das waren Menschen aus jeder Rasse, jeden Alters, jeder Gesellschaftsschicht, und Kultur, die wir hier auf Erden kennen. Er sprach wieder zu uns.
  • "Es gibt keine Zeit mehr. Eure Reise, wir Ihr sie gekannt habt, kommt zu einem Ende. Alles wird erfüllt. Für die meisten von Euch waren die Wege, die sie gegangen sind, extrem schwierig. Ihr seid Meine Erwählten, weil Ihr durch alles hindurch die Oberhand behalten habt, Euch festgehalten habt an Meinen Versprechen, Mir vertraut habt, und für beständigen Glauben gebetet habt, um weiter voran zu kommen. Ich verstehe alles, durch was Ihr hindurchgegangen seid, aber Ich kenne Eure Herzen. Ich habe Euch erwählt, und Ich liebe Euch. Ich kenne jedes Herz, und Ich weiß, dass Ihr Mich liebt. Sie hassten Mich mehr als sie Euch hassen. Sie verfolgten Mich mehr, als Ihr verfolgt wurdet. Ihr seid hier anwesend, um Eure letzten Aufgaben zu erfüllen.“
Während Er sprach, wurde mir im Geist alles auf einmal gezeigt, die Hindernisse jeder Person, die Ablenkungen, die Stolpersteine, die Attacken des Feindes, die Treuebrüche, usw., die Prüfungen und Versuchungen für die Veredelung eines jeden, alles, was im Verlaufe des Lebens jedes einzelnen stattgefunden hatte. Ich sah die dunkle Wolke des Feindes und wie schwer der gearbeitet hatte, um jeden Erwählten von seinem Ziel abzuhalten, von der Intimität, die der Vater für jeden schuf. Ich sah die Entmutigung, den Widerstand, den Zweifel, die Furcht, die zeitweise Hoffnungslosigkeit, Frustration, und Schwachheit, während jeder darin fortfuhr, auf dem Weg der Heiligkeit, um Seines Namens willen, auf den extrem engen, aber beleuchteten, Weg zu Jeshua, die Augen stets auf unseren Erlöser gerichtet. Ich sah alle die, die durchgehalten hatten, selbst wenn die Flüche und Zaubersprüche gegen sie gebetet wurden. Obwohl, gelinde gesagt, die Dunkelheit um sie herum und das Vorgehen gegen sie intensiv war, wurde der Weg geschützt und unzugänglich, für die, die entschlossen waren, ihn zu gehen. Es schien wie eine Stecknadel des Lichts innerhalb so gewaltiger Dunkelheit.

Jeshua machte dann eine Pause, für einige Zeit, bevor Er weitersprach.
  • "Alle, die Ihr die Vergessenen seid, die Niedrigen, die Ausgestoßenen, die Heimatlosen, die Armen, diejenigen, die diese Welt wegwarf, diejenigen, die niemand auf der Erde waren, KOMMT NACH VORNE“.
Es gab eine kleine Gruppe, die umgehend vorne vor Jeshua war.
  • “Diese Welt mag sich um Eure Existenz nicht gesorgt haben, für das, wer Ihr seid, und viele haben Euch vergessen, aber Ihr werdet hier nie vergessen werden. Gut gemacht, Meine Treuen, willkommen zu Hause“.
Diese kleine Gruppe dreht sich um, zum Rest von uns, weil sie die Demütigsten unser aller waren, die nicht gehen wollten, bevor sie ihre Aufgaben nicht erfüllt hatten, weil sie dienende Herzen haben, aber Jeshua sagte ihnen sich umzudrehen. Er sagte zu ihnen,
  • "Nein, Ihr geht nicht zurück, Ihr kommt nach Hause, Euer Werk ist getan“.
Während wir alle schauten, öffneten sich die Fenster des Himmels und wir konnten alle, für einen kleinen Augenblick, in den Himmel, und seine Herrlichkeit, schauen, während Er sie für die Ewigkeit nach Hause nahm.
  • “Nun, es ist keine Zeit mehr. Dreht Euch wieder herum“.
Wir drehten uns alle zur Erde herum, und es brannte, und es war finster, und es war so dämonisch, Menschen töteten überall Menschen, der totale Horror. Er sprach,
  • "Ich bin der Herr der Ernte. Wir haben noch ein Werk zu tun. Seid Ihr bei Mir ?“
Wir drehten uns alle wieder herum, alle unerschütterlich und standhaft, die Augen auf Ihn gerichtet.
  • "Seht Meine Herrlichkeit“
Und eine Decke kam herunter, die Herrlichkeit Gottes, wie ein schillernder bläulicher Schleier, über den ganzen Leib, und er verwandelte den Leib der Braut in Einen Geist, Seinen Geist. Wir waren plötzlich, komplett und blitzschnell transformiert, von der Spitze unseres Kopfes, bis zu den Füßen, strahlend mit Seinem Licht, und, wie das Wort sagt, „wir werden ihm gleich sein“.
  • "Es ist Zeit. Helft Mir, sie zu retten. Helft Mir, sie nach Hause zu bringen”.
Er gab mir umgehend das Verständnis, dass wir nur ein sehr, sehr kleines ‚Zeitfenster‘ hatten, so, wie wir es kennen, um die Ernte zu komplettieren, nachdem wir transformiert worden waren, bevor Er auch uns nach Hause bringen würde.


Weitere Propheten/Botschafter Gottes - englischsprachig:
Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

BEDENKENSWERTE ZITATE ZUM MARKETING

04.11.2019 - - die für jeden Marketingverantwortlichen immer mal wieder ein Anstoß sein können: [weiter]

Tips für Verantwortliche in Marketing und Vertrieb

16.10.2019 - zu denen ich stehe und sie ebenso zur Umsetzung anbiete, weil sie meiner Meinung entsprechen: [weiter]

Neue Anschrift

30.08.2019 - Aktualisiertes Impressum [weiter]

Biblische Unternehmensführung

10.05.2019 - ERFOLG durch Befolgung des 'Handbuches des Lebens' [weiter]

GANZ NEBENBEI

Was ist Marketing ? - 3 - Noch Ergänzungen

"Marketing" -- Ein oft missverstandener BegriffGrundsätzlich sollte man unter Marketing die wei ... [mehr]




[= KfW-Fördermittel für Sie]





brainGuide Expertensiegel
Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn