Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Verschiedene aktuelle Prophetien - Seite 41

Übersetzungen (neueste auf jeder Seite zuerst) - die angegebenen Bibelstel- len stammen jeweils aus dem Originaltext !! - verlinkt aus diesem Artikel >>  und Ereignisse vor Jesu Rückkehr  +  Beschreibung der 3 dunklen Tage >>

Vorab: "Denn der Herr, HERR, tut nichts, es sei denn, dass er sein Geheimnis seinen Knechten, den Propheten, enthüllt hat"   Amos 3:7            << 40. Seite
                                                                                                           Seite 42 >>


Bist Du bereit für den Augenbick, an dem sich plötzlich alles verändert ?
Botschaft erhalten am 12. 8. 2017 von Julie Whedbee – USA


In den frühen Morgenstunden des 7. August 2017 hatte ich einen Traum, oder eine Nachtvision, wie ich diese prophetischen Erfahrungen nenne. Der Vater erlaubte mir ‚innen‘‘ in einer lauwarmen Person zu sein, die normal durch ihr Leben ging, bis zu dem Moment, an dem sich alles änderte. Diese Person wurde dann plötzlich an einem anderen Ort gebracht und aller gewohnter und angenehmer Dinge entblößt.

Ich war in einem Auto und fuhr auf eine sehr verkehrsreiche Kreuzung zu, als, aus dem Nichts, ein Truck geradewegs auf mich zuzufahren begann, außer Kontrolle. Zur selben Zeit fühlte ich, wie der Boden sich bewegte, wie eine Welle, und realisierte, dass das ein schweres Erdbeben war. Es ließ unser Auto gewaltsam schwanken, wie ein großer Felsen, der ins Wasser geworfen wurde, und es war auch dafür verantwortlich, dass der Truck außer Kontrolle geraten war, während es uns mit unglaublicher Geschwindigkeit nach vorne katapultierte. Diese Welle dauerte ein paar Sekunden, während die Erde konvulsivisch zuckte, und unser Auto 15 Meter hoch in die Luft warf. Dann hörte ich eine donnernde Erschütterung in den Himmeln. Die Erde stöhnte unter einem schrecklichen und furchtbaren ächzenden Klang, als würde sich eine Reihe massiver rostiger Tore öffnen. Ein blendendes Licht blitzte auf, und, in einem Augenblick, war ich in der Luft, in einer Art Scheintod, und sah alles sozusagen im Zeitlupentempo. Die Erde, offen, unter mir, die eine riesige tiefe Spalte offenbarte, oder eine höhlenartige Spalte. Ich bekam das Verständnis, dass das Erdbeben weltweit war und die Geographie permanent verändert hatte.

Ich fühlte im Geist ein ziehend-ähnliches Gefühl totaler Hoffnungslosigkeit, während ich meine Familienmitglieder beobachtete, wo immer sie waren, voneinander getrennt, nicht wissend, wo sie hingingen, oder was ihnen geschehen würde, während ich noch auf der Erde war. Ein Blitz durchdringenden Lichtes schlug wieder zu, und ich war plötzlich in einem Haus mit total Unbekannten, und wir fanden uns alle an einem Ort, der total fremd war, ohne etwas Bekanntes, oder angenehmes, außer dem, was wir am Leib trugen.

Eine Frau sprach ruhig und las Richtlinien vor, bei dem Versuch, uns allen eine Art Ordnung zu bringen, die wir uns selbst plötzlich von allem entblößt wiederfanden. Es gab solche, die überhaupt nicht an den Vater glaubten, und viele mehr, die das waren, was der Vater als ‚lauwarm‘, auf ihrem Weg mit Ihm, bezeichnete. Einige diskutierten Möglichkeiten von hier wegzukommen, aber die Frau machte weiter darin, uns zu sagen, das sich die Welt nun für immer verändert habe, und wir nicht gehen würden, bis Jeshua für uns käme. Sie sagte uns, dass jeder Versuch zu gehen in einer Gefangennahme enden würde, oder eher noch dem Tod. Einige fragten nach Handys, Radios, oder Wegen, mit geliebten Menschen kommunizieren zu können, aber in der Welt gab es nichts und es funktionierte nichts.

Ich kann nicht in Worte fassen, wie es sich anfühlte, zu wissen, dass diese Person, ‚in‘ der ich war, nicht eine Entscheidung getroffen hatte Jeshua mit ganzem Herzen nachzufolgen, hier und jetzt, bevor dieses katastrophale Erdbeben alles verändert hatte, und sie jetzt den Konsequenzen ihrer Entscheidung gegenüberstand, auf eine überaus schreckliche Art und Weise. Obwohl ich wusste, dass sie lauwarm war und an Gott glaubte, verstand ich auch umgehend, dass, wenn sie sich anders entschieden hätte, bevor dieser ‚Augenblick‘ kam, der Ausgang ihrer Reise völlig anders gewesen wäre. Stattdessen standen sie, und andere in der Rettungsstation, jetzt einer wesentlich herausfordernden und unsichererem Kurs für ihr Leben gegenüber, ohne ihre Geliebten, und ohne irgendwelche materiellen Bequemlichkeiten.

Ende der Nachtivision/Traum.

** Diese Nachtvision/Traum ist keine buchstäbliche Beschreibung eines Ereignisses, oder einer Serie von Ereignissen, sondern mehr ein Bild auf das, was kommt, und wie sehr der Vater möchte, dass wir, in unserem Geist, und in unseren Herzen, vorbereitet sind. Wie mit allem, was ich poste, nehmt das bitte für Euch selbst ins Gebet und fragte nach des Vater’s persönlicher Offenbarung, und Seinem Ratschlag, für Euch, und für Eure Beziehung. Ich weiß nicht, welches Ereignis das auslösende sein wird, für den Beginn der massiven Veränderungen auf Erden, und ich kenne auch nicht des Vater’s genaues Pläne zu dem, was sich ereignen wird. Meine Position ist einfach die, zu berichten, was mir gezeigt und gesagt wird, und Euch zu erlauben, Ihn für individuelle Antworten dafür zu suchen, wie Ihr von hier weitergehen sollt, und wie Eure eigene Reise werden wird.**

*JESHUA SPRICHT*

Tochter Meines Herzens, schreibe diese Worte. Mit schwerem Herzen spreche Ich heute zu Dir, weil die Massen Meine Warnungen für Buße nicht befolgt haben, und Meine Worte, durch Meine Propheten und Botschafter, meist auf taube Ohren getroffen sind.

Ich habe ihnen oft gesagt, dass die Wahrheit immer für die verfügbar war, die sie suchen, aber so viele sind mehr als zufrieden damit, in Müßiggang und Selbstzufriedenheit herumzusitzen, ihr Leben mit einer apathischen Attitude für alles das zu leben, was gut, gerecht, oder heilig, ist.

Lehrt Mein Wort Euch nicht, dass Ihr wiedergeboren sein müsst, um in das Königreich des Himmels einzutreten ? Ihr müsst zerbrochen und übergeben sein, Mir alles gebend, und keine Erfüllung in diesem irdischen Leben finden. Ihr müsste Euch an Mich, den Einen und einzigen Hirten, und weisen Ratgeber, wenden, für alle Antworten, die Ihr sucht, und nicht zu den Myriaden von Stimmen und Ratschlägen, die aus jeder Ecke, und an jedem Tag, zu Euch schreien. Der Kampf um Eure Seelen wurde bereits gewonnen, WENN IHR MICH ERWÄHLT ! Wählt des Leben vor dem Tod.

Tochter, Dir wurde eine der raren Möglichkeiten gegeben, zu erleben, wie eine Herzensbedingung sehr, sehr bald sein wird, für alle die, die sich nicht selbst als bewährt offenbart haben, und Mich nicht ernst genommen haben, oder Meine Existenz nicht akzeptieren, wie auch immer. Der Weg wurde erleuchtet, und Ich gehe mit jeder Seele, die Mir ihr Leben übergibt. Die, die gezögert haben, oder in die entgegengesetzte Richtung der Wahrheit liefen, werden eine harsche und schwere Konsequenz für ihre Entscheidung erkennen.

Ich habe Dir diese geistliche Erfahrung gegeben, damit sich mehr Herzen öffnen, und mehr Ohren hören wollen, was ich sage, bevor der Moment tatsächlich kommt, an dem sich alles plötzlich ändert, Ich versichere Dir, die Stunde ist sehr spät, Meine Worte werden wahr und nichts was Ich gesprochen habe, wird leer zu Mir zurückkehren.

Kennt Mein Wort vor allem, denn Ich Bin das Wort. Mein Wort ist lebendig, kraftvoll, und der einzige Weg die Wahrheit von der Täuschung zu unterscheiden. Ich habe Euch einen Weg durch die Stürme gemacht, die jetzt hier sind. Nehmt Mein Angebot an, frei verfügbar, total bezahlt mit dem Blut Meines Lebens. (der Übersetzer: siehe auch Gottes Brief an JEDEN Menschen, den Er schuf !!)

Ihr, die jetzt wiedergeboren seid, oder die wiedergeboren werden, bevor dies geschieht, werden für eine kurze Zeit mächtig gebraucht, um Meine Liebe und Mein Licht zu dem Verzweifelten zu bringen, die sich entscheiden, noch aufzuschieben das anzunehmen, was Ich gesprochen habe.

Diese Worte, die Ich spreche, sind wahr und sie sollten Dich überzeugen. Sieh‘ zu und beobachte, ob Ich es nicht gesagt habe, wenn alles in einem Moment erschüttert wird.

JESHUA

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):
  • 2. Timotheus 4:4 – “und sie werden die Ohren von der Wahrheit abkehren und sich zu den Fabeln hinwenden“
  • Jeremia 10:21 – “Denn die Hirten sind dumm geworden und haben den HERRN nicht gesucht. Darum haben sie nicht verständig gehandelt, und ihre ganze Herde hat sich zerstreut“
  • Jeremia 29:13 – “Und sucht ihr mich, so werdet ihr mich finden, ja, fragt ihr mit eurem ganzen Herzen nach mir“
  • Daniel 9:13 – “Wie es im Gesetz des Mose geschrieben steht, so ist all dies Unglück über uns gekommen. Und wir haben das Angesicht des HERRN, unseres Gottes, nicht besänftigt, indem wir von unserer Schuld umgekehrt wären und achtgehabt hätten auf deine Wahrheit“
  • Hebräer 6:12 – “damit ihr nicht träge werdet, sondern Nachahmer derer, die durch Glauben und Ausharren die Verheißungen erben“
  • Hebräer 12:25 – “Seht zu, dass ihr den nicht abweist, der da redet! Denn wenn jene nicht entkamen, die den abwiesen, der auf Erden die göttlichen Weisungen gab; wie viel mehr wir nicht, wenn wir uns von dem abwenden, der von den Himmeln her redet !“
  • Offenbarung 3:15-17 – “Ich kenne deine Werke, dass du weder kalt noch heiß bist. Ach, dass du kalt oder heiß wärest ! 16 Also, weil du lau bist und weder heiß noch kalt, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde. 17 Weil du sagst: Ich bin reich und bin reich geworden und brauche nichts !, und nicht weißt, dass du der Elende und bemitleidenswert und arm und blind und bloß bist“
  • Johannes 3:1-21 – “1 Es war aber ein Mensch aus den Pharisäern mit Namen Nikodemus, ein Oberster der Juden. 2 Dieser kam zu ihm bei Nacht und sprach zu ihm: Rabbi, wir wissen, dass du ein Lehrer bist, von Gott gekommen, denn niemand kann diese Zeichen tun, die du tust, es sei denn Gott mit ihm. 3 Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht von neuem geboren wird, kann er das Reich4 Gottes nicht sehen. 4 Nikodemus spricht zu ihm: Wie kann ein Mensch geboren werden, wenn er alt ist ? Kann er etwa zum zweiten Mal in den Leib seiner Mutter hineingehen und geboren werden ? 5 Jesus antwortete: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht aus Wasser und Geist geboren wird, kann er nicht in das Reich Gottes hineingehen. 6 Was aus dem Fleisch geboren ist, ist Fleisch, und was aus dem Geist geboren ist, ist Geist. 7 Wundere dich nicht, dass ich dir sagte: Ihr müsst von neuem geboren werden. 8 Der Wind weht, wo er will, und du hörst sein Sausen, aber du weißt nicht, woher er kommt und wohin er geht; so ist jeder, der aus dem Geist geboren ist. 9 Nikodemus antwortete und sprach zu ihm: Wie kann dies geschehen ? 10 Jesus antwortete und sprach zu ihm: Du bist der Lehrer Israels und weißt das nicht ? 11 Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wir reden, was wir wissen, und bezeugen, was wir gesehen haben, und unser Zeugnis nehmt ihr nicht an. 12 Wenn ich euch das Irdische gesagt habe, und ihr glaubt nicht, wie werdet ihr glauben, wenn ich euch das Himmlische sage ? 13 Und niemand ist hinaufgestiegen in den Himmel als nur der, der aus dem Himmel herabgestiegen ist, der Sohn des Menschen. 14 Und wie Mose in der Wüste die Schlange erhöhte, so muss der Sohn des Menschen erhöht werden, 15 damit jeder, der an ihn glaubt, ewiges Leben habe. 16 Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. 17 Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde. 18 Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, ist schon gerichtet, weil er nicht geglaubt hat an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes. 19 Dies aber ist das Gericht, dass das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen haben die Finsternis mehr geliebt als das Licht, denn ihre Werke waren böse. 20 Denn jeder, der Arges tut, hasst das Licht und kommt nicht zu dem Licht, damit seine Werke nicht bloßgestellt werden; 21 wer aber die Wahrheit tut, kommt zu dem Licht, damit seine Werke offenbar werden, dass sie in Gott gewirkt sind"


Weitere Propheten/Botschafter Gottes - englischsprachig:
Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

An ALLE BesucherInnen

07.07.2020 - Webseite nicht mehr aktualisiert [weiter]

BEDENKENSWERTE ZITATE ZUM MARKETING

04.11.2019 - - die für jeden Marketingverantwortlichen immer mal wieder ein Anstoß sein können: [weiter]

Tips für Verantwortliche in Marketing und Vertrieb

16.10.2019 - zu denen ich stehe und sie ebenso zur Umsetzung anbiete, weil sie meiner Meinung entsprechen: [weiter]

Neue Anschrift

30.08.2019 - Aktualisiertes Impressum [weiter]

GANZ NEBENBEI

Kundenbetreuung - Kundennutzen - Kundenvorteil

Kundenbetreuung/Erhöhung des Kundennutzens/-vorteiles ist alles, was Sie tun, um Ihre Kunden zu ... [mehr]




[= KfW-Fördermittel für Sie]





brainGuide Expertensiegel
Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn