Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Verschiedene aktuelle Prophetien - Seite 49

Übersetzungen (neueste auf jeder Seite zuerst) - die angegebenen Bibelstel- len stammen jeweils aus dem Originaltext !! - verlinkt aus diesem Artikel >>  und Ereignisse vor Jesu Rückkehr  +  Beschreibung der 3 dunklen Tage >>

Vorab: "Denn der Herr, HERR, tut nichts, es sei denn, dass er sein Geheimnis seinen Knechten, den Propheten, enthüllt hat"   Amos 3:7   << 48. Seite
                                                                                                  >> Seite 50


Krieg ist über Euch, während der Mann des Verderbens seine Rolle erwartet
Botschaft erhalten vom 21. 3. 2018 von Julie Whedbee – USA


Ich bin sicher, dass bei Euch allen, die Ihr mit allem den Willen des Vaters sucht, die Müdigkeit und Angriffe dieses Lebens zeitweise wirklich überwältigend sein können. Wir wissen alle, dass Er bald für uns kommen wird, aber das Warten auf Ihn dehnt viele von uns über das hinaus, was sie glauben, dass sie handhaben können. In meiner Gebetszeit, in den letzten paart Tagen, habe ich Yahushua gebeten, Seinem Überrest bitte die Ermutigung zu geben, die wir brauchen, und uns mit Seinem Frieden und Seiner Freude zu erfüllen, trotz all dessen, was um uns herum geschieht. Das teilte Er, heute Morgen, während der Gebetszeit, so großzügig mit mir. Ich hoffe Ihr seid auch sehr ermutigt und gesegnet durch Seine unglaubliche Liebe für uns !!

*Anmerkung*-Die Botschaften kommen sehr schnell und, je nach verfügbarer Zeit, machen wir davon ein Video, aber es wird nicht für alles auf YouTube ausreichen !

Ich bin das Licht der Welt, Ich bin der Erlöser der ganzen Menschheit. Ich bin der, der keinen Anfang und kein Ende hat. Ich bin Der, der Deine Sünden am Kreuz trug, auf Meinem Leib, damit Du frei sein kannst. Ich bin Dein Erlöser, Dein König, Dein bald kommender Bräutigam und Dein Freund.

Meine geliebte Braut, Mein Herz ist immer mit Dir verbunden, und Ich danke Dir, Mein Angebot angenommen zu haben, die Sorgen Meines Herzens zu teilen. Ich sehe jeden Kampf, jede Träne, und Ich überblicke jedes kleine Details Deines Lebens. Während Ihr alles tut, was Ihr könnt, um auf dem schmalen Weg zu bleiben, dem Weg der Heiligkeit. Ich kenne die Müdigkeit Meines Volkes, während sich die Finsternis intensiviert, denn auch Ich bin der Sünde müde, und ihrer nie beendeten Straße zur Zerstörung, für die, die Mein Opfer für sich nicht angenommen haben, damit sie ans Licht gebracht werden.

Für die von Euch, die Mich ernsthaft suchen, in allem, was Ihr sagt und tut, Ihr kennt die Dringlichkeit, die Ich habe, dass alle zur Herde kommen. Es gibt viele Schafe, die vom Weg abgekommen sind, und Eure gesammelten Gebete in Mir sind so mächtig, und viele Herzen werden durch das Werk, das Ihr im Geist tut, überzeugt. Unterschätzt diese Gebete nicht, und das Ergebnis Eures Gehorsams Mir gegenüber, obwohl Ihr müde geworden seid.

Wahrlich, Ich sage Euch, alle Dinge im Natürlichen werden entwirrt, je näher Meine Rückkehr kommt. Alles und jedes, das nicht mit Mir auf eine Linie kommt, wird erschüttert, und eine sehr klare und präzise Trennungslinie wird gezogen. Diesen wird nicht länger zugestanden, mit einem Fuß in der Welt und einem im Königreich zu stehen. Die große Nähe Meines Kommens, und die absolut späte Stunde, verlangt danach, dass jede Seele wählen muss.

Diese Erde ist dabei in Krieg und Chaos einzutauchen, während die Worte Meines Buches weiterhin erfüllt werden. Krieg ist sicher unvermeidlich, und Euer Leben wird sich tiefgreifend ändern. Ihr müsst weiter für den großen Glauben beten, der für Euch vorgesehen war, so dass Ihr aushalten könnt. Ich werde Euren Glauben auch verwenden, um die rund um Euch zu ermutigen, während sie die Wahrheit sehen, die sich direkt vor ihnen manifestiert.

Geliebte Braut, der Mann des Verderbens kommt, er ist auf der Szene und bereitet sich auf seine Rolle vor, die Welt zu regieren. Für den Moment bleibt er verdeckt, aber Ich sage Euch, es wird nicht mehr lange dauern, bevor alle seine Identität kennen, und er öffentlich seine Position einnimmt. Das, in sich selbst, sollte Euch die Zeit offenbaren, in der Ihr seid. Die Bühne ist vorbreitet, und alles nimmt weiterhin Gestalt an.

Es ist immer vor der Dämmerung an finstersten, und genau so, wie es für Mich im Garten Gethsemane war, als alle Kräfte der Dunkelheit sich selbst auf Mich warfen, um Mich zu entmutigen, so versuchen sie jetzt, Meine Abgesonderten, dasselbe mit Euch zu tun. Sie versuchen Euch so müde und entmutigt zu machen, und niedergeschlagen, dass Ihr zeitweise damit ringt zu beten.

Es ist dieser letzte Abschnitt, meine Geliebten, an dem Ihr Meinem Herzen noch näher kommen müsst. Kommt und lasst Mich Euch umarmen, Euch trösten und ermutigen, wie Mein Vater auch Mir in Meiner Stunde der Not Trost sandte, damit Ich bis zum Ende aushalten konnte. Ihr werdet nicht in der Lage sein, dass aus eigener Kraft zu tun, versucht es also gar nicht erst. Dieser Kampf ist geistlich, wie Ihr wisst, nicht ein Kampf von Fleisch und Blut, deshalb kann er nur auf einem Weg ausgetragen werden. Macht Mein Opfer geltend, und seinen Sieg über den Tod, und den Sieg den es über Euer Leben gewonnen hat, das Leben Eurer Geliebten, und nehmt seine Kraft in Anspruch, durch die Ich einmalig alle Dunkelheit besiegte, an dem Tag auf Golgatha. ES IST VOLLBRACHT !

Erinnert Euch immer in diesem Sieg zu gehen, indem Ihr ihn mutig und laut bekundet, mit großer Autorität, die Euch von Oben gegeben wurde. Keiner Waffe, die gegen Euch geschmiedet wurde, soll es gelingen, und Ihr, Mein Überrest, werdet Mich in Eurem Leben auf Wegen, die Ihr Euch nicht einmal vorstellen könnt.

Vertraut Meiner Planung in allem, was Ihr geschehen seht, obwohl es gegenüber denen, die noch in Dunkelheit gehen, so scheinen muss, als sei alles verloren. Ihr, Meine Erwählten, habt Mein Herz, das in Euch lebt und durch Euch wirkt, und deshalb werdet Ihr in diesen letzten Tagen, Euch eine total andere Realität erlauben, als das, was sich im Natürlichen abspielt, während die Ereignisse und Gerichte in, wie es scheint, Lichtgeschwindigkeit kommen. Ihr werdet nur Meinem totalen Frieden kennen, Freude und bedingungslose Liebe für alle die, die Ich Euch bringe, um Euch zu kümmern, bis Ich Euch nach Hause bringe.

Tretet in dieser Stunde der Versuchung, die jetzt auf der Erde begonnen hat, in Meine große Ruhe ein, denn Ihr wisst das das bedeutet, das sich Eure Erlösung naht. Seid nicht wie die, die verzweifeln, keine Weg hinaus sehen, denn Ich habe den Weg gemacht und Euren Pfad erleuchtet.

Nichts kann jetzt das aufhalten, was Ich angestoßen habe – das Ende des menschlichen Weges und die Wiederherstellung aller Dinge. Ich möchte, dass diese großartige Neuigkeit Euch so eine Freude bringt, weil Ich den krönenden Abschluss aller Dinge bringe ! Denn die, die Mich lieben, werden keine Schmerzen mehr kennen, kein Leiden mehr, keinen Tod und keine Tränen mehr, denn Ich, der Ewige, der für immer lebt und perfekt ist, macht alle Dinge neu.

Freut Euch und seid froh, dass Ich für Euch einen Weg gemacht habe, und zu Meinem Vater gegangen bin, um Euch ein Heim zu bereiten. Ich habe einen Weg gemacht, als es keinen Weg gab. Ich habe alles für Euch gegeben. Kommt in Meine Freude, weil Ihr wisst, das diese Welt nichts für Euch hat, wie sie nichts für Mich hatte. Ihr seid nicht von dieser Welt, wie Ich nicht von dieser Welt war. Eure Reise ist fast vollendet.

Seid getröstet, Meine Geliebten, Ich überhäufe Euch mit Meiner Liebe, und Meiner Gnade, die immer genügt.

Wahrlich, der ganze Himmel erwartet Eure Heimkehr und Eure Freude wird nie ein Ende haben.

YAHUSHUA

Erhaltene Bibelstallen (Elberfelder):
  • 1. Korinther 10:13 – “Keine Versuchung hat euch ergriffen als nur eine menschliche; Gott aber ist treu, der nicht zulassen wird, dass ihr über euer Vermögen versucht werdet, sondern mit der Versuchung auch den Ausgang schaffen wird, so dass ihr sie ertragen könnt“
  • 2. Korinther 12:9-10 – “Und er hat zu mir gesagt: Meine Gnade genügt dir, denn meine Kraft kommt in Schwachheit zur Vollendung. Sehr gerne will ich mich nun vielmehr meiner Schwachheiten rühmen, damit die Kraft Christi bei mir wohne. 10 Deshalb habe ich Wohlgefallen an Schwachheiten, an Misshandlungen, an Nöten, an Verfolgungen, an Ängsten um Christi willen; denn wenn ich schwach bin, dann bin ich stark“
  • Jesaja 40:28-31 – “Hast du es nicht erkannt, oder hast du es nicht gehört ? Ein ewiger Gott ist der HERR, der Schöpfer der Enden der Erde. Er ermüdet nicht und ermattet nicht, unergründlich ist seine Einsicht. 29 Er gibt dem Müden Kraft und dem Ohnmächtigen mehrt er die Stärke. 30 Jünglinge ermüden und ermatten, und junge Männer straucheln und stürzen. 31 Aber die auf den HERRN hoffen, gewinnen neue Kraft; sie heben die Schwingen empor wie die Adler, sie laufen und ermatten nicht, sie gehen und ermüden nicht“
  • Matthäus 11:28-30 – "Kommt her zu mir, alle ihr Mühseligen und Beladenen ! Und ich werde euch Ruhe geben. 29 Nehmt auf euch mein Joch, und lernt von mir ! Denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig, und "ihr werdet Ruhe finden für eure Seelen"; 30 denn mein Joch ist sanft, und meine Last ist leicht“
  • Matthäus 5:10-12 – Glückselig die um Gerechtigkeit willen Verfolgten, denn ihrer ist das Reich der Himmel. 11 Glückselig seid ihr, wenn sie euch schmähen und verfolgen und alles Böse lügnerisch gegen euch reden werden um meinetwillen. 12 Freut euch und jubelt, denn euer Lohn ist groß in den Himmeln; denn ebenso haben sie die Propheten verfolgt, die vor euch waren“
  • Hebräer 11:6 – „Ohne Glauben aber ist es unmöglich, ihm wohlzugefallen; denn wer Gott naht, muss glauben, dass er ist und denen, die ihn suchen, ein Belohner sein wird“
  • Maleachi 3:19-24 – „Denn siehe, der Tag kommt, der wie ein Ofen brennt. Da werden alle Frechen und alle, die gottlos handeln, Strohstoppeln sein. Und der kommende Tag wird sie verbrennen, spricht der HERR der Heerscharen, so dass er ihnen weder Wurzel noch Zweig übrig lässt. 20 Aber euch, die ihr meinen Namen fürchtet, wird die Sonne der Gerechtigkeit aufgehen, und Heilung ist unter ihren Flügeln. Und ihr werdet hinausgehen und umherspringen wie Mastkälber. 21 Und ihr werdet die Gottlosen zertreten. Denn sie werden Staub sein unter euren Fußsohlen an dem Tag, den ich machen werde, spricht der HERR der Heerscharen. 22 Haltet im Gedächtnis das Gesetz meines Knechtes Mose, dem ich am Horeb für ganz Israel Ordnungen und Rechtsbestimmungen geboten habe. 23 Siehe, ich sende euch den Propheten Elia, bevor der Tag des HERRN kommt, der große und furchtbare. 24 Und er wird das Herz der Väter zu den Söhnen und das Herz der Söhne zu ihren Vätern umkehren lassen, damit ich nicht komme und das Land mit dem Bann schlage“.
  • Matthäus 21:22 – „Und alles, was immer ihr im Gebet glaubend begehrt, werdet ihr empfangen“
  • Jakobus 5:16 – „Bekennt nun einander die Sünden und betet füreinander, damit ihr geheilt werdet! Viel vermag eines Gerechten Gebet in seiner Wirkung“
  • 2. Thessalonicher 2:3-5 – „ Dass niemand euch auf irgendeine Weise verführe ! Denn dieser Tag kommt nicht, es sei denn, dass zuerst der Abfall gekommen und der Mensch der Gesetzlosigkeit offenbart worden ist, der Sohn des Verderbens; 4 der sich widersetzt und sich überhebt über alles, was Gott heißt oder Gegenstand der Verehrung ist, so dass er sich in den Tempel Gottes setzt und sich ausweist, dass er Gott sei. 5 Erinnert ihr euch nicht, dass ich dies zu euch sagte, als ich noch bei euch war? „
  • Offenbarung 3:10 – „ Weil du das Wort vom Harren auf michbewahrt hast, werde auch ich dich bewahren vor der Stunde der Versuchung, die über den ganzen Erdkreis kommen wird, um die zu versuchen, die auf der Erde wohnen“
  • Römer 12:12 – „ In Hoffnung freut euch; in Bedrängnis harrt aus; im Gebet haltet an“
  • Kolosser 1:9-12 – „ Deshalb hören auch wir nicht auf, von dem Tag an, da wir es gehört haben, für euch zu beten und zu bitten, dass ihr mit der Erkenntnis seines Willens erfüllt werdet in aller Weisheit und geistlichem Verständnis, 10 um des Herrn würdig zu wandeln zu allem Wohlgefallen, fruchtbringend in jedem guten Werk und wachsend durch die8 Erkenntnis Gottes, 11 gekräftigt mit aller Kraft nach der Macht seiner Herrlichkeit, zu allem Ausharren und aller Langmut, mit Freuden 12 dem Vater danksagend9, der euch fähig10 gemacht hat zum Anteil am Erbe der Heiligen im Licht“
  • Galater 6:9 – „Lasst uns aber im Gutestun nicht müde werden! Denn zur bestimmten Zeit werden wir ernten, wenn wir nicht ermatten“
  • Jakobus 1:12 – „ Glückselig der Mann, der die Versuchung erduldet ! Denn nachdem er bewährt ist, wird er den Siegeskranz des Lebens empfangen, den der Herr denen verheißen hat, die ihn lieben“
  • 2. Korinther 1:21-22 – „Der uns aber mit euch festigt in Christus und uns gesalbt hat, ist Gott, 22 der uns auch versiegelt und die Anzahlung des Geistes in unsere Herzen gegeben hat“
  • Philipper 4:13 – „ Alles vermag ich in dem, der mich kräftigt“
  • Hebräer 2:14 – „ Weil nun die Kinder Blutes und Fleisches teilhaftig sind, hat auch er in gleicher Weise daran Anteil gehabt, um durch den Tod den zunichte zu machen, der die Macht des Todes hat, das ist den Teufel“
  • Offenbarung 21:4 – „Und er wird jede Träne von ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen"
  • Epheser 6:12 – „Denn unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Gewalten, gegen die Mächte, gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die geistigen Mächte der Bosheit in der Himmelswelt“
  • Lukas 10:19 – „Siehe, ich habe euch die Macht gegeben, auf Schlangen und Skorpione zu treten, und über die ganze Kraft des Feindes, und nichts soll euch schaden“
  • Jesaja 54:17 – „ Keiner Waffe, die gegen dich geschmiedet wird, soll es gelingen; und jede Zunge, die vor Gericht gegen dich aufsteht, wirst du schuldig sprechen. Das ist das Erbteil der Knechte des HERRN und ihre Gerechtigkeit von mir her, spricht der HERR“
  • Hebräer 4:3 – „Wir gehen nämlich in die Ruhe ein als die, die geglaubt haben, wie er gesagt hat: "So schwor ich in meinem Zorn: Sie sollen nimmermehr in meine Ruhe eingehen !", obwohl die Werke von Grundlegung der Welt an geschaffen waren“
  • Johannes 14:3 – „ Und wenn ich hingehe und euch eine Stätte bereite, so komme ich wieder und werde euch zu mir nehmen, damit auch ihr seid, wo ich bin“
  • Johannes 14:30-31 – „Ich werde nicht mehr vieles mit euch reden, denn der Fürst der Welt kommt; und in mir hat er gar nichts; 31 aber damit die Welt erkenne, dass ich den Vater liebe und so tue, wie mir der Vater geboten hat. - Steht auf, lasst uns von hier fortgehen !“
-----

Weitere Prophetien zwischendurch aus Krankheitsgründen nicht übersetzt !

-----


SOS ! SOS !
Botschaft erhalten vom 14. 1. 2018 von Julie Whedbee – USA


Ich bin es Tochter, Dein guter Hirte, und Dein mächtiger König. Ich bin es, der die Schlüssel des Todes und der Hölle hat, und der die Menschheit mit Meinem vergossenen Blut erlöst hat. Ich alleine bin würdig die Schriftrollen zu öffnen und das Ende vom Anfang her zu offenbaren. Meine Auferstehung von den Toten und Meine Auffahrt zum Vater erfüllten diesen Plan – von vor der Grundlegung der Welt.

Die, die glauben, dass diese Worte wahr sind, treten in Meine geistliche Ruhe ein. Denen, die dem in offener Aufsässigkeit gegenüberstehen: Ich bringe Euch ein schnelles und bestimmtes Ende, weil Rebellion wie Hexenwerk ist, und ewige Zerstörung ist Euer Ende.

Es gibt einen Zeitpunkt im Leben jeder Seele, zu dem eine Wahl getroffen werden muss, entweder ewiges geistliches Leben mit Mir, oder dem Verstand eines fleischlichen Menschen, der dem Lüsten des Fleisches dient, was immer zu Zerstörung und ewigem Tod führt. Viele von Euch haben diesem Zeitpunkt bereits gegenübergestanden und Eure Entscheidung gemacht; viele mehr haben das noch nicht getan.

Dieses Leben ist mehr ein Dunst, ein fliehender Moment – die Einbildungen darin zersetzen die Seelen derer, die in Übereinstimmung kommen mit dunklen Geistern und Mächten, nur um jenen zu erliegen und in eine geistliche Verlassenheit und Vergessenheit zu fallen.

Wenn Du diese Worte jetzt liest oder hörst musst Du Dich sehr ernsthaft fragen, hast Du in der Vergangenheit, und tust Du das jetzt, Entscheidungen und Wahlen gemacht, für Dich selbst, und Deine geliebten Mitmenschen, die nur dazu dienen, das physische Fleisch zu nähren und zu befriedigen, und wenn auch nur für eine kurze Zeit, wobei die absolute Wahrheit Meines Wortes und die erforderlichen Vorbereitungen total vernachlässigt wurden, die durchgeführt werden sollten, um sicherzustellen, dass Eure Zukunft auf ewig mit Mir sichergestellt sind ?

Indem Ich Dir einen freien Willen gab, gab Ich Dir die Möglichkeit das Leben über den Tod zu erwählen, und Friede, Freude und Liebe über der Dunkelheit, Einsamkeit und ewiger Trennung. Warum dann sehe Ich so viele, wenn Ich auf die Erde blicke, die ihren Glauben, ihre Hoffnung und ihr Vertrauen auf menschliche fleischliche Geisteshaltungen setzen, die Lehren der Teufel, und die Traditionen, die nicht von Mir verordnet wurden ? Ein falscher Sinn von Sicherheit hat das Leben der Menschen ergriffen, und die ständig sich wiederholende Erwählung eines physisches Wohlbefindens, statt für eure ewigen Seelen, wird Euer Untergang sein.Weiterzumachen in der Welt zu leben und für das, was Ich bin, gefühllos zu bleiben, wird Euch alles kosten. Hört am heutigen Tag Meine Worte.

In dem Augenblick, in dem Ich Euer Leben von Euch fordere, werdet Ihr dem Ergebnis dieser wichtigsten Wahl, die Ich Euch gab, gegenüberstehen. Seid Ihr in der Lage vor Mir zu stehen, und für das Leben zu antworten, das Ich Euch gab ? Werdet Ihr in der Lage sein anzuerkennen, dass Ihr im Hier und Jetzt, eine Wahl im Rahmen des freien Willens, erhieltet, und Ihr Euch für geschaffene Dinge entschiedet, sowie Dinge, die sich in der vergänglichen und temporären Welt manifestieren, statt der Ewigkeit mit Eurem Schöpfer ? Denn Ich sage Euch, es wird dann sein, wenn Euch die Wahl, und die Bedeutung der Entscheidung, die Ihr gemacht habt, offenbart werden wird.

Könnte Ich gegenüber Euch noch deutlicher werden ? Könnt Ihr nicht den Schrei Meines Herzens hören, und die Liebe, die Ich für Euch habe, und Meine große Barmherzigkeit, die nach Eurer Aufmerksamkeit schreit ? Meine Liebe für Euch hat keine Grenzen, aber Ich zwinge niemanden. Ich liebte Euch zuerst, so sehr, dass Ich den ultimativen Preis für Euch zahlte – Mein vergossenes Blut, damit Ihr die Wahl machen konntet frei zu sein.

Warum dann, Mein Volk, erwählt Ihr in Gefangenschaften, und von den Systemen versklavt zu bleiben, die über Euer Leben verfügen und es kontrollieren ? Warum glaubt Ihr die Lügen und sinkt tiefer und finsterer in die Pläne des Feindes, und die darauf folgende Irreführung ? Warum erlaubt Ihr es Euch, und den von Euch geliebten Menschen, darin weiterzumachen, indoktriniert und langsam vergiftet zu werden, durch den Prinz, der die Herrschaft über diese Erde hat ? Ich werde Euch sagen warum. Ihr glaubt nicht an die Wichtigkeit und absolute Erfordernis, auf Meinem Wort und Meinen Zusagen zu stehen, als der wahren Grundlage Eurer hiesigen Existenz. Ihr glaubt der Illusion, dass der Mensch die Antworten hat, und dass, wenn Ihr Euch selbst als gute Menschen anseht, mit dem Herzen auf dem rechten Fleck, Ihr sicher seid, und ein Fundament habt, das bestehen bleibt, wenn alles zerbröselt. Das ist eine Lüge aus der Grube der Hölle, und Euer Beispiel ist eine direkte Beeinflussung Eurer geliebten Menschen, und aller derer, mit denen Ihr in Kontakt kommt.

Nahezu jeder Bereich des modernen täglichen Lebens ist verunreinigt, verfremdet, verdreht und überarbeitet, um Informationen und Kenntnisse grandios zu indoktrinieren, die nicht von Mir kommen, sondern direkt von dem, der diesen Bereich regiert. Mein Volk, Ihr werdet aus Mangel an Kenntnis zerstört, weil Ihr die erforderlichen Entscheidungen nicht erwählt habt, Eure geistliche Ewigkeit zu bewahren. Nehmt Euch die Zeit für eine sorgfältige Überprüfung Eures täglichen Lebens, und achtet auf alles, was Euch präsentiert wird, in Form von Technologie, Medien, Geschäften und Unterhaltung. Schaut genau hin, und betet für die Unterscheidungsfähigkeit, während Ihr nach den Wurzeln und den Motiven all‘ dessen sucht, das täglich vor Euch kommt. Es gibt für alles einen Anfang, und wenn Ihr wirklich auf der Suche nach Wahrheit seid, werde Ich Euch die verdeckten Pläne offenbaren, die hinter allem stecken, wie auch der langsamen und betäubenden Vernichtung Eurer Seelen, die Platz greift.

Während die Himmel donnern, werdet Ihr Euch plötzlich ohne Fundament sehen, und wenn die Illusion, an die Ihr hier als Eurer Realität glaubtet, sich in einem Moment auflöst, dann werdet Ihr erkennen, dass die Zeit, die Euch vorher gegeben wurde, Euch Offenbarung anzueignen, Rat, Erkenntnis und Weisheit von Mir, damit verbracht wurde, dummerweise egoistisches Wollen zu verfolgen.

Ich spreche die Worte nicht zu Euch, um Euch zu kritisieren, sondern eher, um Euch wieder Mein Herz zu öffnen, in Meiner großen Liebe, damit Ihr, und die, die Ihr führt, gerettet werden !! Ich kenne die Pläne, die Ich für jeden von Euch habe, und das sind nie Pläne Euch zu beschädigen. In einer mit so vielen Lügen angefüllten Welt dränge Ich Euch bitte tief in Euren Herzen Meine Worte der Wahrheit zu prüfen. Ich habe in Meinem Wort geschrieben, dass Ich in diesen letzten Tagen Meinen Geist ausgießen will, und Ich tue das mit Meinem Dienern, der Propheten. Beachtet ihre Warnungen und erkennt das Herz Eures Vaters und Schöpfers, dem Geist der Wahrheit, in dem, was Ich spreche. Und, wehe denen von Euch, die Meine Gesalbten, und die Worte, die Ich ihnen gab, sie zu sprechen, verspotten und verhöhnen, und ihre Positionen in Frage zu stellen. Ich BIN, der Ich BIN, und Ich werde nicht verspottet.

Schaut auf alles, in dem Ihr Euch engagiert und an dem Ihr teilnehmt, sorgfältig, und mit großem Interesse und Aufmerksamkeit. Überprüft häufig die Orte die Ihr frequentiert. Welche Kontakte haltet Ihr ? Habt Ihr Gemeinschaft mit denen, die sich nicht an Meine Wahrheiten halten oder auf ihren Wegen Kompromisse machen, während sie sich doch zu Mir bekennen ? Tut Ihr in Euren inneren Kreisen dasselbe ? Geht Ihr besonnen und betet für Meine Unterscheidungsfähigkeit, Weisheit und Ratschlag, auf jedem Gebiet Eures Lebens, und dem Eurer Geliebten ? Oder fühlt Ihr die Notwendigkeit unterhalten zu werden, dadurch dem Feind die Türe öffnend, damit er manipulieren und die Gedanken und Sinne stimulieren kann ? Beteiligt Ihr Euch an Gemeinden und/oder Gemeinschaften die nicht biblisch gesund sind und die Rituale, Traditionen und Lehren von Menschen in ihre Lehren vermischt haben ? Denn Rebellion in jeder Form ist wie die Sünde der Hexerei, und Ich sage Euch, dass in Euren Tagen mehr Hexerei verbreitet ist, besonders in Euren Gemeinden, als Ihr je glauben würdet.

Wenn Ihr einfach Eure geistlichen Augen und Ohren öffnen würdet, um zu hören, was Mein Geist Euch in dieser späten Stunde sagt.

Ihr seid unglaublich gesegnet, indem über die meisten er menschengemachten Traditionen, die praktiziert werden, viel Wahrheit verfügbar ist, wenn Ihr Euch nur danach ausstrecken würdet die Wahrheit herauszufinden. Ihr seid direkt verantwortlich und haftbar für das, an dem Ihr partizipiert, wenn Ihr Euch also weiterhin an diesen heidnischen Praktiken engagiert, und andere, besonders Eure Kinder dahin bringt dasselbe zu tun, Ihr für diese Entscheidungen verantwortlich seid. Viele viele Dinge, die Teil des modernen täglichen Lebens sind, sind nichts anderes als Hexerei, und wenn Ihr daran teilnehmt, taucht Ihr Euch selbst in Finsternis, und seid in direktem Widerspruch zu Meinen Anweisungen. Ihr werdet von diesen Kenntnissen keine Entschuldigung haben, Gutes von Bösem zu unterscheiden, Licht von der Finsternis, weil Ich Meinen Geist in Euch gelegt habe, und es ist Eure Verantwortung WAHRHEIT zu suchend und zu lernen. Zu behaupten keine Kenntnis zu haben wird das Ergebnis Eurer Rebellion nicht abwenden.

Tragen Meine Worte Zeugnis für Euch ? Durchbohrt Mein Geist Eure Herzen und trennt Eure Seelen von Eurem Geist ? Es ist schärfer als jedes zwei-schneidige Schwert, und Ich bin der Unterscheider Eurer Herzen. Beschneidet diese Wahrheit Euer Fleisch und veranlasst die Schlacke von Euren sündigen Naturen und Euren sündigen Wegen wegzubrennen ?

Das Königreich des Himmels ist da, und jene, die es ablehnen, diese Worte zu Herzen zu nehmen werden sich selbst außerhalb der Tore Meines Königreiches wiederfinden, mit großem Wehklagen und Zähneknirschen. Eure Schreie werden zu dem Zeitpunkt aber nicht gehört, denn Ihr seid es, die erwählte haben Euch selbst von Mir zu separieren. Ich habe Euch gesagt, dass Ich Euch nie verlasse noch versäume, aber das Ihr es seid, die von Mir fortgehen, durch die Wahlen, die Ihr hier und jetzt trefft, jeden Tag, wenn Ihr aufsteht.

Wissend, dass Meine Barmherzigkeiten jeden Tag neu sind, wollt Ihr nicht zu Mir kommen, mit einem reuevollen und gebrochenen und übergebenen Herzen, Mir alles gebend, Eure Herzen, Eure Gedanken, Euren Willen und Eure echtes Leben ? Denn Ich sage Euch, es gibt keine Zeit mehr, und bevor Ihr versteht, was geschehen ist, wird selbst die Freiheit, die Ihr jetzt habt, diese Worte zu hören und zu lesen, von Euch genommen werden. Es kommt ein Tag, und ist fast da, dass es nicht mehr die Gelegenheit gibt, Meine Worte auf diese Art zu hören und zu lesen, denn die finsteren Mächte erhöhen ihre Bemühungen und Kontrolle, und jedes Gespräch von Mir wird öffentlich verurteilt. Ihr seht, wie sich das bereits in Euren Leben abspielt.

Ja, Mein Volk, die Wahl Mich öffentlich als König und Messias zu bekennen und zu proklamieren wird mehr und mehr zu einer Verfolgung für die, die das erwählen, aber was habt Ihr zu verlieren ? Eine sterbende Welt unter einem Fluch, angefüllt mit leeren Versprechungen, deren Ende immer Tod und Zerstörung ist ?

Am Ende, und das Ende des Weges der Menschen ist vor Euch, wird alles, was wichtig ist das sein, was Ihr mit den Leben getan habt, das Ich Euch gab. Habt Ihr für die Wahrheit gekämpft und allem entsagt, um sie zu erlangen ? Oder habt Ihr Euch mit dem zufrieden gegeben, was nur temporär und flüchtig ist ?

Ihr werdet diese Worte, auf diese Art, nur eine Zeit lang erhalten, weil es bald nicht mehr erlaubt sein wird. Ich liebe Euch mehr, als Ihr Euch vorstellen könnt, Mein Volk, Und Ich möchte, dass niemand vergeht. Hört alles auf und seid absolut sicher, wo Ihr steht, und ans was Ihr als Fundament glaubt.

ICH WARTE ...

YAHUSHUA

Erhaltene Bibelstellen (Elberfelder):
  • Offenbarung 1:18 – „und der Lebendige, und ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und des Hades“
  • Offenbarung 5:4 – “ Und ich weinte sehr, weil niemand für würdig befunden wurde, das Buch zu öffnen noch es anzublicken“
  • 1. Samuel 15-23a – „ Denn Widerspenstigkeit ist eine Sünde wie Wahrsagerei, und Widerstreben ist wie Abgötterei und Götzendienst“ Römer 8:6 – „Denn die Gesinnung des Fleisches ist Tod, die Gesinnung des Geistes aber Leben und Frieden“
  • Jakobus 4:14 – „ die ihr nicht wisst, wie es morgen um euer Leben stehen wird; denn ihr seid ein Dampf, der eine kleine Zeit sichtbar ist und dann verschwindet“
  • 1. Timotheus 4:1 – „ Der Geist aber sagt ausdrücklich, dass in späteren Zeiten manche vom Glauben abfallen werden, indem sie auf betrügerische Geister und Lehren von Dämonen achten“
  • 2. Korinther 4:18 – „ da wir nicht das Sichtbare anschauen, sondern das Unsichtbare; denn das Sichtbare ist zeitlich, das Unsichtbare aber ewig“
  • Kolosser 2:8 – “ Seht zu, dass niemand euch einfange durch die Philosophie und leeren Betrug nach der Überlieferung der Menschen, nach den Elementen der Welt und nicht Christus gemäß !“
  • Hosea 4:6 – „ Mein Volk kommt um aus Mangel an Erkenntnis. Weil du die Erkenntnis verworfen hast, so verwerfe ich dich, dass du mir nicht mehr als Priester dienst. Du hast das Gesetz deines Gottes vergessen, so vergesse auch ich deine Kinder“
  • Hosea 14:10 – “ Wer ist weise, dass er dies versteht ? Wer ist verständig, dass er es erkennt ? Denn die Wege des HERRN sind gerade. Die Gerechten werden darauf gehen, die Abtrünnigen aber werden darauf stürzen“
  • 1. Korinther 3:11 – „Denn einen anderen Grund kann niemand legen außer dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus“
  • Jeremia 29:11 – „Denn ich kenne ja die Gedanken, die ich über euch denke, spricht der HERR, Gedanken des Friedens und nicht zum Unheil, um euch Zukunft und Hoffnung zu gewähren“
  • Apostelgeschichte 2:17-18 – "Und es wird geschehen in den letzten Tagen, spricht Gott, dass ich von meinem Geist ausgießen werde auf alles Fleisch, und eure Söhne und eure Töchter werden weissagen, und eure jungen Männer werden Gesichte sehen, und eure Ältesten werden in Träumen Visionen haben; 18 und sogar auf meine Knechte und auf meine Mägde werde ich in jenen Tagen von meinem Geist ausgießen, und sie werden weissagen“
  • Jesaja 57:4 – “Über wen macht ihr euch lustig ? Über wen reißt ihr das Maul auf und streckt die Zunge heraus ? Seid ihr nicht Kinder des Verbrechens, eine Brut der Lüge“
  • 2. Chronik 36:16 – „ Aber sie verhöhnten die Boten Gottes und verachteten seine Worte und verspotteten seine Propheten, bis der Zorn des HERRN gegen sein Volk so stieg, dass es keine Heilung mehr gab“
  • Galater 6:7 – „Irrt euch nicht, Gott lässt sich nicht verspotten ! Denn was ein Mensch sät, das wird er auch ernten“
  • Markus 7:8-9 – „Ihr gebt das Gebot Gottes preis und haltet die Überlieferung der Menschen fest. 9 Und er sprach zu ihnen: Trefflich hebt ihr das Gebot Gottes auf, damit ihr eure Überlieferung haltet“
  • Johannes 8:32 – „und ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen"
  • Hebräer 4:12 – „Denn das Wort Gottes ist lebendig und wirksam und schärfer als jedes zweischneidige Schwert und durchdringend bis zur Scheidung von Seele und Geist, sowohl der Gelenke als auch des Markes, und ein Richter der Gedanken und Gesinnungen des Herzens“
  • Kolosser 2:11-13 – “In ihm seid ihr auch beschnitten worden mit einer Beschneidung, die nicht mit Händen geschehen ist, sondern im Ausziehen des fleischlichen Leibes, in der Beschneidung des Christus, 12 mit ihm begraben in der Taufe, in ihm auch mit auferweckt durch den Glauben an die wirksame Kraft Gottes, der ihn aus den Toten auferweckt hat. 13 Und euch, die ihr tot wart in den Vergehungen und in dem Unbeschnittensein eures Fleisches, hat er mit lebendig gemacht mit ihm, indem er uns alle Vergehungen vergeben hat“
  • Matthäus 3:2 – “ und spricht: Tut Buße! Denn das Reich der Himmel ist nahe gekommen“
  • Matthäus 7:21-23 – „ Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr, Herr!, wird in das Reich der Himmel hineinkommen, sondern wer den Willen meines Vaters tut, der in den Himmeln ist. Viele werden an jenem Tage zu mir sagen: Herr, Herr ! Haben wir nicht durch deinen Namen geweissagt und durch deinen Namen Dämonen ausgetrieben und durch deinen Namen viele Wunderwerke getan ?23 Und dann werde ich ihnen bekennen: Ich habe euch niemals gekannt. Weicht von mir, ihr Übeltäter !“
  • 5. Mose 31:6 – “Seid stark und mutig, fürchtet euch nicht und erschreckt nicht vor ihnen! Denn der HERR, dein Gott, er ist es, der mit dir geht; er wird dich nicht aufgeben und dich nicht verlassen“
  • Klagelieder 3:22-24 – “Ja, die Gnadenerweise des HERRN sind nicht zu Ende, ja, sein Erbarmen hört nicht auf, 23 es ist jeden Morgen neu. Groß ist deine Treue. 24 Mein Anteil ist der HERR, sagt meine Seele, darum will ich auf ihn hoffen“
  • Psalm 34:19 - “ Nahe ist der HERR denen, die zerbrochenen Herzens sind, und die zerschlagenen Geistes sind, rettet er“
  • Matthäus 5:10 – “ Glückselig die um Gerechtigkeit willen Verfolgten, denn ihrer ist das Reich der Himme“
  • 2. Petrus 3:8-10 – „Dies eine aber sei euch nicht verborgen, Geliebte, dass beim Herrn ein Tag ist wie tausend Jahre und tausend Jahre wie ein Tag. 9 Der Herr verzögert nicht die Verheißung, wie es einige für eine Verzögerung halten, sondern er ist langmütig euch gegenüber, da er nicht will, dass irgendwelche verloren gehen, sondern dass alle zur Buße kommen. 10 Es wird aber der Tag des Herrn kommen wie ein Dieb; an ihm werden die Himmel mit gewaltigem Geräusch vergehen, die Elemente aber werden im Brand aufgelöst und die Erde und die Werke auf ihr im Gericht erfunden werden“


Weitere Propheten/Botschafter Gottes - englischsprachig:
Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

BEDENKENSWERTE ZITATE ZUM MARKETING

04.11.2019 - - die für jeden Marketingverantwortlichen immer mal wieder ein Anstoß sein können: [weiter]

Tips für Verantwortliche in Marketing und Vertrieb

16.10.2019 - zu denen ich stehe und sie ebenso zur Umsetzung anbiete, weil sie meiner Meinung entsprechen: [weiter]

Neue Anschrift

30.08.2019 - Aktualisiertes Impressum [weiter]

Biblische Unternehmensführung

10.05.2019 - ERFOLG durch Befolgung des 'Handbuches des Lebens' [weiter]

GANZ NEBENBEI

Funktionenanalyse - auch: Tätigkeitsanalyse

Bestandsaufnahme der in einer Untersuchungseinheit aufgewendeten Arbeitszeit. Mit ihrer Hilfe lassen ... [mehr]




[= KfW-Fördermittel für Sie]





brainGuide Expertensiegel
Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn