Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Verschiedene aktuelle Prophetien - Seite 50

Übersetzungen (neueste auf jeder Seite zuerst) - die angegebenen Bibelstel- len stammen jeweils aus dem Originaltext !! - verlinkt aus diesem Artikel >>  und Ereignisse vor Jesu Rückkehr  +  Beschreibung der 3 dunklen Tage >>

Vorab: "Denn der Herr, HERR, tut nichts, es sei denn, dass er sein Geheimnis seinen Knechten, den Propheten, enthüllt hat"   Amos 3:7            << 49. Seite
                                                                                                           Seite 51 >>


DER PUNKT OHNE WIEDERKEHR
Botschaft erhalten vom 11. 4. 2018 von Julie Whedbee – USA

Ich bin das Lamm Gottes, geschlachtet vor Grundlegung der Welt, der einzig Eine, der es wert ist die Belohnung für Mein Leiden zu erhalten. Ich bin Er, der den Anfang vom Ende kennt, das Alpha und das Omega, König aller Schöpfung. Schreibe diese Worte, Tochter von Zion, an alle, die Ohren zum hören haben. Ich bin gekommen, um die Lebenden und die Toten zu richten, der Gerechte von den Ungerechten, und nur Ich kenne die Stunde, in der Ich jeden von Euch zu mir zurück rufe.

Ihr steht jetzt in dieser großen Stunde der Versuchung, die auf der Erde begonnen hat. Es gibt keinen Weg zurück mehr, und was sein muss, wird sein. Erzähle ihnen von dieser Zeit, dem Gleichnis des Unkrauts auf dem Feld. Ich in der Gute Hirte, und Meine Schafe kennen Meine Stimme, und Ich bin bei ihnen bekannt. Ich bin die Türe und das Eingangstor. Ich bin der Weg, die Wahrheit, und das Leben, und die, die auf meinem schmalen Weg gehen, erkennen diese späte Stunde, und wissen auch, dass die große Trennung des Weizens vom Unkraut gemacht werden muss.

Der, der die gute Saat sät, ist der Sohn des Menschen. Das Feld ist die Welt, die gute Saat sind die Kinder Meines Königreiches. Das Unkraut aber sind die Kinder des Bösen. Der Feind, der sie säte, ist der Teufel, der, der dachte er könnte sich selbst über Mich erheben. Die Ernte ist das Ende der Welt, und Ich schicke Meine Engel als die Schnitter. Und, deshalb, wird das Unkraut gesammelt und im Feuer verbrannt, so soll es nun sein, denn diese Welt, wie Ihr sie kennt, kommt zu ihrem Ende.

Der Sohn des Menschen, Ich, Yahushua, werde Meine Engel vorschicken, und sie werden aus Meinem Königreich alle Dinge sammeln, die Mich kränken, und die, die Missetaten tun, und sie werden in einen Feuerofen geworfen, und es wird Heulen und Zähneklappern sein. Dann sollen Meine Gerechten scheinen wie die Sonne im Königreich ihres Vaters.

Das Dreschen hat begonnen, Mein Volk, und Ihr müsst treu bleiben, bis zum Ende. Euer Glaube wird schwer geprüft, und nur die, deren Füße fest auf Mir, dem Fels und dem einzigen Fundament, stehen, werden herrschen.

Das rote Pferd des Krieges sucht den Tod und die Zerstörung vieler, und ihm wird die Macht gegeben, den Frieden von der Erde zu nehmen, um einen Weg für den falschen Friedensfürst zu machen, der vergiftet ist und bereit seine Position einzunehmen. Wenn er einmal seine Position auf der Erde erhält, wird er Scharen täuschen und die, die in Opposition zu ihm sind, werden zur Strecke gebracht und beseitigt.

Ich werde unter Meinem Volk Israel bekannt sein, denn groß wird ihr Leiden sein, denn Ich bringe ihre Feinde gegen ihr Land, damit die Ungläubigen Mich erkennen, wenn Ich von ihnen geheiligt werde, oh Gog, vor ihren Augen. Ich werde Mich selbst vergrößern und Mich selbst heiligen, und Ich werde in den Augen vieler Nationen bekannt sein, und sie werden wissen, dass Ich der Herr bin. Seht, es ist gekommen und es ist getan, sagt der Herr Gott. Dies ist der Tag von dem Ich gesprochen habe.

Während diese Welt in Krieg, Chaos, Finsternis, und alles von dem Ich sprach, dass es kommt, fällt, müsst Ihr standhaft und mutig bleiben. Ich habe Euch keinen Geist der Furcht gegeben, deshalb müsst Ihr auf Meiner Wahrheit stehen, und ihnen mehr als vorher erklären.

Ich habe alle, die Ohren zum hören haben, gewarnt, dass die menschlichen Systeme zerbröseln werden. Wisset auch dies, der Stolz des Menschen, und der Stolz der Nation Amerika wird zerschmettert. Nie mehr werden die, die Meine Warnungen ignorierten, sich des großen Amerikas rühmen, denn diese Nation hat sich selbst prostituiert, und sich selbst dem König der Finsternis verkauft, und ihr Schicksal ist besiegelt. Bereitet Euch vor, wenn Euer Feind Euch übernimmt. Die, die Mein Wort lesen, erkennen das als Wahrheit, so dass die, die anders reden, für ihren Vater, den Teufel, sprechen.

Alle, die ihren Glauben und ihr Vertrauen auf Menschen, und seine täuschenden Systeme und leeren Versprechungen, setzten, werden sich selbst plötzlich als das Haus erkennen, dessen Gründung sinkender Sand ist. Ihr, in dieser Position, werdet niemanden haben, dem ihr die Schuld geben könnt, weil alles, das bekannt ist, von Euch gelöst wird, und auch Eure Wahlmöglichkeiten werden entfernt, während Ihr mehr um das Überleben kämpft.

Denn viele kannten Mich früher, und sind auf Meinen Wegen gegangen, aber sind jetzt lauwarm geworden, Ich werde Eure Herzen auch weiter vor Mir weg verhärten, weil Ihr Mir, durch Eure sündigen und kompromissbereiten Lebensstile, demonstriert habt, dass Ihr die Finsternis mehr liebt als das Licht, und böses mehr als gutes. Für Euch, die Ihr Mich einst kanntet, aber dann von Mir weggingt, wäre es besser gewesen, Ihr wäret gar nicht geboren worden, weil Euch die Wahrheit gegeben wurde, und Ihr sie kanntet, aber dann Eure Loyalität einem anderen gabt. Ich sage Euch, für diese Gruppe, Ich werde sie aus Meinem Mund ausspeien, und sie werden von Mir weggehen.

Für Meine Gerechten, zu Euch rede Ich jetzt. Euer Vater ist hier, Ich passe auf, Ich höre, Ich bin jeden Moment bei Euch. Ihr spürt jetzt, wie sehr nahe Ich für Meine Rückkehr für Euch bin. Ihr seid Meine Lampenständer, und das Salz, und das Licht, auf dieser Erde. Sehr, sehr bald werdet Ihr viele erleben, die die Wahrheit suchen, und die, die Euch in der Vergangenheit nicht über Mich reden und lehren hören wollten, werden jetzt erweckt, verzweifelt und hungrig. Nährt Meine Schafe. Liebt sie vorbehaltlos, und seid Meine Hände und Meine Füße. Teil Mein Herz mit ihnen, und in Eurer Liebe für sie, werde Ich verherrlicht.

Erlahmt nicht weil Ihr auf Mich wartet, Ich habe Euch nie verlassen. Dies ist jetzt die Stunde in der Ihr alles das erfüllen werdet, wofür Ihr beabsichtigt wart. Ich komme schnell und Meine Belohnung ist bei Mir, um jedem Menschen gemäß seinem Werk zu geben. Gesegnet sind die, die entsprechend Meinen Anweisungen leben, damit sie Recht auf ihren Lebensbaum haben, und durch die Tore in die Stadt kommen mögen.

Und der Geist und die Braut sagen: Komm ! Und wer es hört, spreche: Komm ! Und wen dürstet, der komme ! Wer da will, nehme das Wasser des Lebens umsonst

YAHUSHUA

Gegebene Bibelstellen (Elberfelder):
  • Offenbarung 5:12 – "die mit lauter Stimme sprachen: Würdig ist das Lamm, das geschlachtet worden ist, zu empfangen die Macht und Reichtum und Weisheit und Stärke und Ehre und Herrlichkeit und Lobpreis“
  • Matthäus 13:36-43 – "Dann entließ er die Volksmengen und kam in das Haus; und seine Jünger traten zu ihm und sprachen: Deute uns das Gleichnis vom Unkraut des Ackers ! 37 Er aber antwortete und sprach: Der den guten Samen sät, ist der Sohn des Menschen, 38 der Acker aber ist die Welt; der gute Same aber sind die Söhne des Reiches, das Unkraut aber sind die Söhne des Bösen; 39 der Feind aber, der es gesät hat, ist der Teufel; die Ernte aber ist die Vollendung des Zeitalters, die Schnitter aber sind Engel. 40 Wie nun das Unkraut zusammengelesen und im Feuer verbrannt wird, so wird es in der Vollendung des Zeitalters sein. 41 Der Sohn des Menschen wird seine Engel aussenden, und sie werden aus seinem Reich alle Ärgernisse zusammenlesen und die, die Gesetzloses tun 42 und sie werden sie in den Feuerofen werfen; da wird das Weinen und das Zähneknirschen sein. 43 Dann werden die Gerechten leuchten wie die Sonne in dem Reich ihres Vaters. Wer Ohren hat, der höre !“
  • Lukas 3:17 – "Seine Worfschaufel ist in seiner Hand, seine Tenne zu reinigen und den Weizen in seine Scheune zu sammeln; die Spreu aber wird er verbrennen mit unauslöschlichem Feuer.“
  • Psalm 18:3 – “Der HERR ist mein Fels und meine Burg und mein Retter, mein Gott ist mein Hort, bei dem ich mich berge, mein Schild und das Horn meines Heils, meine hohe Feste“
  • Offenbarung 6:1-4 – “Und ich sah, als das Lamm eines von den sieben Siegeln öffnete, und hörte eines von den vier lebendigen Wesen wie mit einer Donnerstimme sagen: Komm ! 2 Und ich sah: Und siehe, ein weißes Pferd, und der darauf saß, hatte einen Bogen; und ihm wurde ein Siegeskranz gegeben, und er zog aus, siegend und um zu siegen. 3 Und als es das zweite Siegel öffnete, hörte ich das zweite lebendige Wesen sagen: Komm ! 4 Und es zog aus ein anderes, ein feuerrotes Pferd; und dem, der darauf saß, ihm wurde gegeben, den Frieden von der Erde zu nehmen und die Menschen dahin zu bringen, dass sie einander schlachteten; und ihm wurde ein großes Schwert gegeben“
  • Offenbarung 13:7 – “Und es wurde ihm gegeben, mit den Heiligen Krieg zu führen und sie zu überwinden; und es wurde ihm Macht gegeben über jeden Stamm und jedes Volk und jede Sprache und jede Nation“
  • Hesekiel 38:16 – "und wirst gegen mein Volk Israel heraufziehen wie eine Wolke, um das Land zu bedecken ? Am Ende der Tage wird es geschehen, dass ich dich über mein Land kommen lasse, damit die Nationen mich erkennen, wenn ich mich an dir, Gog, vor ihren Augen als heilig erweise“
  • Hesekiel 38:23 – "Und ich werde mich groß und heilig erweisen und werde mich kundtun vor den Augen vieler Nationen. Und sie werden erkennen, dass ich der HERR bin“
  • Hesekiel 39:8 – "Siehe, es kommt und wird geschehen, spricht der Herr, HERR. Das ist der Tag, von dem ich geredet habe“
  • Josua 1:9 – "Habe ich dir nicht geboten: Sei stark und mutig ? Erschrick nicht und fürchte dich nicht ! Denn mit dir ist der HERR, dein Gott, wo immer du gehst“
  • 2. Timotheus 1:7 – "Denn Gott hat uns nicht einen Geist der Furchtsamkeit4 gegeben, sondern der Kraft und der Liebe und der Zucht“
  • 5. Mose 28:45 – "Und alle diese Flüche werden über dich kommen und dich verfolgen und dich erreichen, bis du vernichtet bist, weil du der Stimme des HERRN, deines Gottes, nicht gehorcht hast, seine Gebote und seine Ordnungen zu bewahren, die er dir befohlen hat“
  • Matthäus 7:24-27 – "Jeder nun, der diese meine Worte hört und sie tut, den werde ich mit einem klugen Mann vergleichen, der sein Haus auf den Felsen baute; 25 und der Platzregen fiel herab, und die Ströme kamen, und die Winde wehten und stürmten gegen jenes Haus; und es fiel nicht, denn es war auf den Felsen gegründet. 26 Und jeder, der diese meine Worte hört und sie nicht tut, der wird mit einem törichten Mann zu vergleichen sein, der sein Haus auf den Sand baute; 27 und der Platzregen fiel herab, und die Ströme kamen, und die Winde wehten und stießen an jenes Haus; und es fiel, und sein Fall war groß“
  • Matthäus 26:24 – "Der Sohn des Menschen geht zwar dahin, wie über ihn geschrieben steht. Wehe aber jenem Menschen, durch den der Sohn des Menschen überliefert wird ! Es wäre jenem Menschen gut, wenn er nicht geboren wäre“
  • Offenbarung 3:16 – "Also, weil du lau bist und weder heiß noch kalt, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde“
  • Matthäus 5:13-15 – "Ihr seid das Salz der Erde; wenn aber das Salz fade geworden ist, womit soll es gesalzen werden ? Es taugt zu nichts mehr, als hinausgeworfen und von den Menschen zertreten zu werden. 14 Ihr seid das Licht der Welt; eine Stadt, die oben auf einem Berg liegt, kann nicht verborgen sein. 15 Man zündet auch nicht eine Lampe an und setzt sie unter den Scheffel, sondern auf das Lampengestell, und sie leuchtet allen, die im Hause sind“
  • Johannes 21:17 – “Er spricht zum dritten Mal zu ihm: Simon, Sohn des Johannes, hast du mich lieb ? Petrus wurde traurig, dass er zum dritten Mal zu ihm sagte: Hast du mich lieb ?, und sprach zu ihm: Herr, du weißt alles; du erkennst, dass ich dich lieb habe. Jesus spricht zu ihm: Weide meine Schafe !“
  • Offenbarung 22:12-14,17 – "Siehe, ich komme bald und mein Lohn mit mir, um einem jeden zu vergelten, wie sein Werk ist. 13 Ich bin das Alpha und das Omega, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende. 14 Glückselig, die ihre Kleider waschen, damit sie ein Anrecht12 am Baum des Lebens haben und durch die Tore in die Stadt hineingehen ! Und der Geist und die Braut sagen: Komm ! Und wer es hört, spreche: Komm ! Und wen dürstet, der komme ! Wer da will, nehme das Wasser des Lebens umsonst !“
Hybriden kommen im Gericht zurück, während die Verdammten den Lebenden zurufen Buße zu tun
Botschaft erhalten vom 8. 3. 2018 (übersetzt 12.4.2018) von Julie Whedbee – USA


Sprich kühn und mit großem Mut, Tochter von Zion, denn die Zeiten sind wichtig, und Meine Wahrheit muss mit allen geteilt werden, die Ohren zum hören haben.

Ein großer und mächtiger Sturm braut sich zusammen, weil die Könige und Herren der Nationen der Welt hinter verschlossenen Türen kartiert und sich verschworen, und geheime Pakte und Bünde geschlossen haben, die direkt aus der Höllengrube kommen. Die Hölle hat ihr Maul vergrößert, um die ungezählte Anzahl derer empfangen, deren Schicksal versiegelt ist, weil sie dem vollkommen bösen, dem Königreich der Finsternis, gehorchen.

Die meisten Nationen der Erde wurden von ihren Führern ausverkauft und auf den höchsten Stufen verraten. Die Portale zur Hölle öffnen sich überall auf der Erde, weil viele leidenschaftlich daran arbeiten, die Armee des Feindes anzurufen sich in großer Zahl für den Krieg zu versammeln. Cern (Europäische Organisation für Kernforschung, Schweiz) übernimmt die Einleitung und Führung der eiligen Versuche dunklere Dimensionen zu erreichen, Dimensionen, die nie dafür gedacht waren, vom Menschen geöffnet zu werden. Alle Kenntnis die genutzt wird, um Zutritt zu diesen Bereichen zu bekommen, wurden der Menschheit durch die Gefallenen gegeben, denen, die bereits verdammt sind, aber die die Geheimnisse mit den Menschen teilten, nachdem sie rebelliert hatten, die Ich aber nie für den Menschen haben wollte.

Ihr seht jetzt alle mehr und mehr dieser bösen Manifestationen, überall um Euch herum. Die, die geistliche Augen zum sehen und geistliche Ohren zum hören haben, werden verstehen, was es ist, von dem Ich spreche. Satan ist kein Schöpfer; und um seine Pläne auszuführen, gegen den höchsten Schöpfer, muss er seine Nachfolger haben, die er bewohnen kann, um seine unheilvollen Pläne durchzuführen. Er tut das auf verschiedenen Wegen, und Ihr werdet jetzt, im natürlichen, Dinge sehen, die alles außer natürlich sind, weil den Nachkommen von Hybriden, die vor langer Zeit einmal hier waren, erlaubt wird, wieder auf die Erde zu kommen, als eine Form des Gerichtes.

Teuflische Wesen und Kreaturen kommen zurück, und ihre Absichten sind nicht rein, weil sie nicht in Meinem Bild geschaffen wurden, und daher nicht Meinen Geist in sich haben. Die Manipulation Meiner Schöpfung, und Meiner Absichten, bringt eine sehr fürchterliche Realität für jene, die hier auf der Erde zurückbleiben, wenn Ich Meinen Überrest entferne.

Könnt Ihr nicht hören was Mein Geist zu Euch in dieser späten Stunde spricht, Mein Volk ?!

Ich möchte, dass niemand vergeht, und in Meiner Gnade, warne, stimme Ich nachdenklich, und sehne Ich Mich nach Euch, zu Mir zu kommen und all dem zuzuhören, was Ich Euch gesagt habe, aber es scheint, dass nur sehr wenige wirklich Buße tun und ihre Herzen und Leben Mir übergeben.

Oh, aber wenn Ihr doch nur das Schicksal derer sehen könntet, die ihr Leben auf dieser Erde bereits lebten und in die Ewigkeit gegangen sind, in Ablehnung für Mich und die Wahrheit dessen, wer Ich bin. Wenn Ihr nur ihre Schreie hören könntet, ihre Verzweiflung, während sie um nur einen Augenblick in Meiner Gegenwart bitten, nur einen wertvollen Augenbick, damit sie Buße tun könnten und ihren Bestimmungsort wechseln. Wenn Ihr nur ihre Qual, sogar für den Teil einer Sekunde, erleben könntet, weil das alles wäre, was Ihr ertragen könnt, weil sie in absoluter Finsternis wohnen, total ohne Meine Gegenwart, und Meine Sicht. Solch eine Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit, die mit Euren Begriffen nicht zu beschreiben ist, ist es, was sie erleben, alles aus freiem Willen und Wahl. Ich habe Euch gelehrt, dass Ich nie jemanden verlassen noch versäumen werde, der Mich möchte. Es ist die Wahl der Seele Mein freies Geschenk abzulehnen, und, in der Konsequenz, dieses fürchterliche und unvorstellbare Schicksal anzunehmen.

Ich spreche nie Worte zu Euch, um Euch zu ängstigen, sondern immer um Eure Herzen anzustacheln und Euch zu überzeugen, dass eine Lebenszeit der willentlichen Sünde und Unbußfertigkeit ultimativ zu geistlichem Tod führt. Ich kann bezüglich der Ewigkeit einfach nicht deutlicher werden. Genauso wie Ihr nicht erfassen könnt, dass Ich keinen Anfang habe, könnt Ihr nicht erfassen, was eine Ewigkeit in totaler Finsternis bedeutet, fern von Eurem Schöpfer, dem Einzigen, der Euch wirklich kennt und bedingungslos liebt.

Das Stundenglas leert sich schnell, und Ihr könntet morgen nicht mehr dieses Leben haben.

Kommt jetzt zu Mir ... schnell, Mein Volk.

YAHUSHUA

Gegebene Bibelstellen (Elberfelder):
  • Jesaja 5:14-16 – “Darum sperrt der Scheol seinen Schlund weit auf und reißt seinen Rachen auf ohne Maß. Und hinab fährt seine Pracht und sein Getümmel und sein Lärm und wer darin jauchzt. Da wird der Mensch gebeugt und der Mann erniedrigt, und die Augen der Hochmütigen werden erniedrigt. 16 Und der HERR der Heerscharen wird im Gericht erhaben sein, und Gott, der Heilige, sich heilig erweisen in Gerechtigkei“
  • Matthäus 16:18 – "Aber auch ich sage dir: Du bist Petrus, und auf diesem Felsen werde ich meine Gemeinde bauen, und des Hades Pforten werden sie nicht überwältigen“
  • 1. Mose 6:1-6 – “Und es geschah, als die Menschen begannen, sich zu vermehren auf der Fläche des Erdbodens, und ihnen Töchter geboren wurden, 2 da sahen die Söhne Gottes die Töchter der Menschen, dass sie gut waren, und sie nahmen sich von ihnen allen zu Frauen, welche sie wollten. 3 Da sprach der HERR: Mein Geist soll nicht ewig im Menschen bleiben2, da er ja auch Fleisch ist 3. Seine Tage sollen 120 Jahre betragen. 4 In jenen Tagen waren die Riesen auf der Erde, und auch danach, als die Söhne Gottes zu den Töchtern der Menschen eingingen und sie ihnen Kinder gebaren. Das sind die Helden, die in der Vorzeit waren, die berühmten Männer. 5 Und der HERR sah, dass die Bosheit des Menschen auf der Erde groß war und alles Sinnen der Gedanken seines Herzens nur böse den ganzen Tag. 6 Und es reute den HERRN, dass er den Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es bekümmerte ihn in sein Herz hinein“
  • 2. Thessalonicher 1:7-9 – "und euch, den Bedrängten, mit Ruhe, zusammen mit uns bei der Offenbarung des Herrn Jesus vom Himmel her mit den Engeln seiner Macht, 8 in flammendem Feuer. Dabei übt er Vergeltung an denen, die Gott nicht kennen, und an denen, die dem Evangelium unseres Herrn Jesus nicht gehorchen; 9 sie werden Strafe leiden, ewiges Verderben vom Angesicht des Herrn und von der Herrlichkeit seiner Stärke“
  • Matthäus 13:50 – “und sie in den Feuerofen werfen; da wird das Weinen und das Zähneknirschen sein“
  • Matthäus 25:41 – "Dann wird er auch zu denen zur Linken sagen: Geht von mir, Verfluchte, in das ewige Feuer, das bereitet ist dem Teufel und seinen Engeln !“
  • Offenbarung 14:11 – "Und der Rauch ihrer Qual steigt auf von Ewigkeit zu Ewigkeit; und sie haben keine Ruhe Tag und Nacht, die das Tier und sein Bild anbeten, und wenn jemand das Malzeichen seines Namens annimmt“
  • Hebräer 10:26 – "Denn wenn wir mutwillig sündigen, nachdem wir die Erkenntnis der Wahrheit empfangen haben, bleibt kein Schlachtopfer für Sünden mehr übrig“


Weitere Propheten/Botschafter Gottes - englischsprachig:
Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

BEDENKENSWERTE ZITATE ZUM MARKETING

04.11.2019 - - die für jeden Marketingverantwortlichen immer mal wieder ein Anstoß sein können: [weiter]

Tips für Verantwortliche in Marketing und Vertrieb

16.10.2019 - zu denen ich stehe und sie ebenso zur Umsetzung anbiete, weil sie meiner Meinung entsprechen: [weiter]

Neue Anschrift

30.08.2019 - Aktualisiertes Impressum [weiter]

Biblische Unternehmensführung

10.05.2019 - ERFOLG durch Befolgung des 'Handbuches des Lebens' [weiter]

GANZ NEBENBEI

3-Wichtige Marketinglinks

1. Internationale Marktuntersuchung I

2. Internationale Marktuntersuchung II

mehr]




[= KfW-Fördermittel für Sie]





brainGuide Expertensiegel
Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn