Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Vor der Entrückung, Teil I – für Nichtchristen

Übersetzung des Kommentars vom 1. 10. 2012 von Grant Phillips

Die Welt ist in so einem Aufruhr, dass viele anfangen zu denken, dass vielleicht irgendwas mit diesem Entrückungs-Geschäft sein könnte und fragen, “Wenn ich die Entrückung verpasse, gibt es für mich Hoffnung ? “. Für jeden, der diese Frage stellen könnte ist meine ehrliche Antwort, „Verpasse sie nicht. Warte nicht auf diese Gelegenheit, weil die vielleicht keine andere Chance haben wirst“.

Es ist ermutigend für jeden, der diese Frage stellt, weil es zeigt, dass Du Dir über Deinen Seelenzustand Gedanken machst, und wo Du die Ewigkeit verbringen wirst. Es zeigt auch, dass Du gewillt bist, zu hören. Der Heilige Geist ist gerade jetzt, in Deinem Leben aktiv, da- mit Du Dein Herz für Jesus Christus öffnest. Du stehst an der Kreuzung Deines Lebens. Nutze das für Dich !

Es gibt eine Bibelstelle in 2. Thessalonicher, die schon früher erwähnt habe, aber wir müssen nochmals darauf schauen. Die Gemeinde in Thessaloniki war sehr betroffen, dass sie vielleicht alle die Entrückung verpasst hätten und in der Trübsal waren Nachstehend ist die Antwort des Apostels Paulus, zu finden in 2. Thessalonicher 2.

Ich benutze in diesem Fall die NLT-Bibel (jeweils in [] ergänzt, ansonsten Übersetzung aus der Elberfelder Bibel !) weil ich möchte, dass DU verstehst was diese Verse sagen:

  1. „Wir bitten euch aber, Brüder [NLT = und Schwestern], wegen der Ankunft unseres Herrn Jesus Christus und unserer Vereinigung mit ihm
  2. dass ihr euch nicht schnell in eurem Sinn erschüttern, auch nicht erschrecken lasst, weder durch Geist noch durch Wort noch durch Brief, als seien sie von uns, als ob der Tag des Herrn da wäre [NLT = ‚… Tag des Herrn bereits begonnen hätte. Glaubt ihnen nicht, selbst wenn sie sagen sie hätten eine geistliche Vision, eine Offenbarung oder einen Brief, der von uns kommen würde],
  3. dass niemand euch auf irgendeine Weise verführe ! Denn dieser Tag kommt nicht, es sei denn, dass zuerst der Abfall [NLT = große Rebellion gegen Gott] gekommen und der Mensch der Gesetzlosigkeit offenbart worden ist, der Sohn des Verder- bens [NLT = der Zerstörung bringen wird];
  4. der sich widersetzt und sich überhebt über alles, was Gott heißt oder Gegenstand der Verehrung ist, so dass er sich in den Tempel Gottes setzt und sich ausweist, dass er Gott sei.
  5. Erinnert ihr euch nicht, dass ich dies zu euch sagte, als ich noch bei euch war ?
  6. Und jetzt wisst ihr, was zurückhält, damit er zu seiner Zeit offenbart wird.
  7. Denn schon ist das Geheimnis der Gesetzlosigkeit wirksam; nur offenbart es sich nicht, bis der, welcher jetzt zurückhält, aus dem Weg ist;
  8. und dann wird der Gesetzlose offenbart werden, den der Herr Jesus beseitigen wird durch den Hauch seines Mundes und vernichten durch die Erscheinung seiner Ankunft;
  9. ihn, dessen Ankunft gemäß der Wirksamkeit des Satans erfolgt mit jeder Machttat und mit Zeichen und Wundern der Lüge [NLT = Dieser Mann wird kommen um Satan’s Werke zu tun, mit gefälschter Macht, mit Zeichen und Wundern]
  10. und mit jedem Betrug der Ungerechtigkeit für die, welche verloren gehen [NLT = auf ihrem Weg sind, zerstört zu werden], dafür, dass sie die Liebe der Wahrheit zu ihrer Rettung nicht angenommen haben.
  11. Und deshalb sendet ihnen Gott eine wirksame Kraft des Irrwahns, dass sie der Lüge glauben,
  12. damit alle gerichtet werden, die der Wahrheit nicht geglaubt, sondern Wohlgefallen gefunden haben an der Ungerechtigkeit.”

Ich bin sicher Du wunderst Dich, “Was hat das mit mir zu tun ? Paul spricht zu Christen. Ich versuche noch zu entscheiden, was ich tun soll“ Die ersten acht Verse sollen uns zu den Ver- sen 9 – 12 bringen, besonders zu Vers 11.

Sieh‘ Dir nochmals die Verse 9 – 12 an, besonders aber Vers 11, „Und deshalb sendet ihnen Gott eine wirksame Kraft des Irrwahns, dass sie der Lüge glauben“.

Einige sehr versierte Bibelstudenten glauben, dass, wenn Du jemals Jesus‘ Einladung, an Ihn zu glauben, vor der Entrückung, ausgeschlagen hast, Du keine Chance mehr nach der Entrückung bekommen wirst. Gott wird veranlassen, dass Du die Lügen des Antichristen glaubst und Du wirst verdammt werden.

Andere, ebenso versierte, Bibelstudenten glauben, dass wenn Du je die Einladung von Jesus an Ihn zu glauben, vor der Entrückung abgelehnt hast, Du während der Trübsal noch immer eine Möglichkeit hast, wenn das auch sehr riskant ist.

Welche der zwei Gruppen hat recht ? Meine Frage wäre, „Deine Seele stet auf dem Spiel. Warum damit spielen ? Mache es mit Gott JETZT richtig.

Ich möchte Dir etwas zum Nachdenken geben. Lass‘ uns annehmen, Du lebst in einem Land, wo Du als Christ nicht angefeindet wirst, aber trotzdem interessiert es Dich nicht. Auf der anderen Seite, lass‘ uns annehmen, Du gehst in ein anderes Land, wo Du verfolgt und sogar ermordet wirst, wenn Du ein Christ bist. Weil Du Gottes Sohn abgelehnt hast, als es keinen Widerstand gab, was bringt Dich auf den Gedanken, dass Du Jesus als Retter annehmen würdest, wenn Du weißt, dass Du gequält und ermordet wirst ?

In vielen Ländern werden heute, vor der Entrückung, Christen verfolgt und ermordet, ein- fach nur weil sie in Jesus sind. In vielen Fällen aber, können sie wenigsten in ein Christen gegenüber toleranteres Land fliehen. Aber es wird, während der siebenjährigen Trübsal, keinen Ort der Flucht mehr für irgendjemanden geben, und die Verfolgung wird, gegenüber der heutigen Verfolgung, viel intensiver sein.

Gibt es eine Möglichkeit, dass Du Jesus noch als Deinen persönlichen Retter nach der Ent- rückung akzeptieren kannst ? Vielleicht. Viele werden während dieser fürchterlichen Perio- de, der Hölle auf Erden, zu Jesus kommen, aber alle die es tun werden verfolgt, und die meisten werden ihr Leben verlieren. Wenn Du das ‚Malzeichen des Tieres‘ nicht annimmst (Offenbarung 16:2; 19:20), bist Du nicht in der Lage etwas zu kaufen, oder zu verkaufen. Du wirst Dein Haus und andere Besitztümer verlieren. Du kannst keine Nahrung kaufen, kein Benzin und keine Medizin. Es wird keinen Zufluchtsort als Sicherheit geben. Du, Deine Familie und Deine Freunde werden sich entweder gegeneinander wenden oder den Anti- christen anbeten. Tod und Krankheit wird überall um Dich herum sein. Und das ist nur die ‚Spitze des Eisbergs‘. “Wirst Du nachgeben und das Malzeichen annehmen, um zu überleben ?

Jesus Christus, der Sohn Gottes, ist unsere einzige „Hoffnung des Heils“ (1. Thessaloni- cher 5:8). Er ist der einzige Weg zum Vater, „Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater als nur durch mich“ (Johannes 14:6). Wenn Du Jesus jetzt nicht annehmen kannst, weil es für Dich irgendwie unangenehm ist, denkst Du wirklich Du würdest es später tun, wenn Dir ein Messer an die Gurgel gehalten wird ?“ Ich bitte Dich, mache eine weise Entscheidung, und komme jetzt zu Jesus. Du wirst es nicht bereuen.

Teil 2 >>

Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

Biblische Unternehmensführung

10.05.2019 - ERFOLG durch Befolgung des 'Handbuches des Lebens' [weiter]

Was wissen Sie wirklich über Ihre Kunden ?

20.03.2019 - Eine Frage für jeden Unternehmer ... [weiter]

Wichtige Fragen/Antworten für erfolgreiches Marketing

18.01.2019 - ... überarbeitete Darstellung [weiter]

Der Mittelstand und die "Welt"

07.12.2018 - Wir müssen uns alle ständig nach Neuem umsehen [weiter]

GANZ NEBENBEI

Wollen und Können

Wer nicht kann, was er will
muss das wollen, was er kann.
Denn das zu wollen, was er nic ... [mehr]




[= KfW-Fördermittel für Sie]





brainGuide Expertensiegel
Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn