Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Warum Gott richten MUSS

Übersetzung des Beitrags vom 11. 5. 2015 von Pastor Greg Laurie

  • „Sage zu ihnen: So wahr ich lebe, spricht der Herr, HERR: Wenn ich Gefallen habe am Tod des Gottlosen ! Wenn nicht vielmehr daran, dass der Gottlose von seinem Weg umkehrt und lebt ! Kehrt um, kehrt um von euren bösen Wegen ! Ja, warum wollt ihr sterben, Haus Israel ?“ (Hesekiel 33:11).
Gott hat keine Freude daran Gericht zu bringen. Im Neuen Testament sehen wir Jesus über die Stadt Jerusalem trauern und weinen:
  • „Jerusalem, Jerusalem, das da tötet die Propheten und steinigt, die zu ihm gesandt sind ! Wie oft habe ich deine Kinder versammeln wollen wie eine Henne ihre Brut unter die Flügel, und ihr habt nicht gewollt !“ (Lukas 13:34).
Und in Hesekiel sagte Gott, „Ich habe keinen Gefallen an Tod der Gottlosen, sondern dass die Gottlosen von ihrem Weg umkehren und leben“.

Warum also sendet Gott Gericht ? Antwort: Weil Er ein gerechter Gott ist. Abraham sagte richtig,
  • „Sollte der Richter der ganzen Erde nicht Recht üben ?“ (1. Mose 18:25 b).
Wenn Menschen schamlos und ständig Gottes Gesetze brechen, Morde begehen, und alles und jedes pervertieren, was richtig und gut ist, wäre es dann richtig für Gott, sich abzuwen- den und es zu ignorieren ? Erwartest Du, dass Gott sich einfach abwendet und für alle Unge- rechtigkeiten ein Auge zudrückt ? Oder erwartest Du, dass Er etwas tut ?

Man könnte sagen, „Aber es ist nicht Liebe, Gericht zu üben“.

Lass uns annehmen, Du seiest ein Elternteil eines Hosenmatzes, der im Hinterhof spielt. Plötzlich kommt ein Wolf vorbei, und Du siehst, wie der Wolf über den Zaun klettert und zu Deinem Kleinkind läuft. Was wirst Du tun ? Wirst Du rennen und den Wolf schnell umarmen ? Nein. Der Wolf ist zu Deinem Feind geworden, weil er versucht Deinem Kind weh zu tun. Weil Du das Kind liebst, hasst Du alles, was das, was Du liebst, verletzen könnte.

Gott sagt tatsächlich, „Ich liebe Dich, und Ich hasse diese Verderbtheit und diese Sünde. Ich möchte, dass Du Dich davon abwendest“. Gottes Herz stöhnt über Deine Rebellion.


>> weitere Texte dazu
+ Jesus spricht persönlich (.pdf) >> + >> Gottes Brief an Dich  

Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

Was wissen Sie wirklich über Ihre Kunden ?

20.03.2019 - Eine Frage für jeden Unternehmer ... [weiter]

Wichtige Fragen/Antworten für erfolgreiches Marketing

18.01.2019 - ... überarbeitete Darstellung [weiter]

Der Mittelstand und die "Welt"

07.12.2018 - Wir müssen uns alle ständig nach Neuem umsehen [weiter]

ISRAEL versteht/ durchschaut IRAN – der Westen nicht

11.05.2018 - Schon 2015 wurde davor gewarnt, ... [weiter]

GANZ NEBENBEI

Zielformulierung

Zielformulierungen dienen dazu, Entscheidungen und Maßnahmen der täglichen Arbeit - ü ... [mehr]




[= KfW-Fördermittel für Sie]





brainGuide Expertensiegel
Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn