Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Was geschieht wenn Gläubige sterben

Übersetzung des Beitrags vom 20. 5. 2015 von A.V. Rauf

Heute möchte ich zwei Quellen nennen, über die ich stolperte. Ich rate dringend den Link (englischsprachig) zu lesen und das Video am Ende (auch englischsprachig) anzuschauen.

Bezüglich der Erlösung fällst Du in eine der folgenden vier Kategorien:

  • Du bist erlöst und Du weiß es.
  • Du denkst vielleicht Du bist errettet, bist es aber nicht. (>> Brief am Ende !)
  • Du willst vielleicht nicht errettet werden
  • Du bist nicht erlöst, aber Du wärst es gerne (>> Brief am Ende !)

Erlösung ist die Befreiung Gottes, durch Jesus Christus, von allen Folgen der Sünde. Wir müssen völlig ohne Zweifel wissen, wo wir die Ewigkeit verbringen werden:

  • 1. Johannes 5:9-13 – „Wenn wir schon das Zeugnis der Menschen annehmen, das Zeugnis Gottes ist größer; denn dies ist das Zeugnis Gottes, dass er über seinen Sohn Zeugnis abgelegt hat. Wer an den Sohn Gottes glaubt, hat das Zeugnis in sich; wer Gott nicht glaubt, hat ihn zum Lügner gemacht, weil er nicht an das Zeugnis geglaubt hat, das Gott über seinen Sohn bezeugt hat. Und dies ist das Zeugnis: dass Gott uns ewiges Leben gegeben hat, und dieses Leben ist in seinem Sohn. Wer den Sohn hat, hat das Leben; wer den Sohn Gottes nicht hat, hat das Leben nicht. Dies habe ich euch geschrieben, damit ihr wisst, dass ihr ewiges Leben habt, die ihr an den Namen des Sohnes Gottes glaubt“

Wenn Du nicht sicher bist, dass Du die ewige Erlösung hast, dränge ich Dich, das jetzt zu regeln Das ist die wichtigste Entscheidung, die Du je in Deinem Leben gemacht hast. Gott möchte, dass jeder errettet wird.

  • 1. Timotheus 2:1-6 - Ich ermahne nun vor allen Dingen, dass Flehen, Gebete, Fürbitten, Danksagungen getan werden für alle Menschen, für Könige und alle, die in Hoheit sind, damit wir ein ruhiges und stilles Leben führen mögen in aller Gottseligkeit und Ehrbarkeit. Dies ist gut und angenehm vor unserem Retter-Gott, welcher will, dass alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen. Denn einer ist Gott, und einer ist Mittler zwischen Gott und Menschen, der Mensch Christus Jesus, der sich selbst als Lösegeld für alle gab, als das Zeugnis zur rechten Zeit.
  • Hesekiel 18:20-23 – „Die Seele, die sündigt, sie soll sterben. Ein Sohn soll nicht an der Schuld des Vaters mittragen, und ein Vater soll nicht an der Schuld des Sohnes mittragen. Die Gerechtigkeit des Gerechten soll auf ihm sein, und die Gottlosigkeit des Gottlosen soll auf ihm sein. Wenn aber der Gottlose umkehrt von all seinen Sünden, die er getan hat, und alle meine Ordnungen bewahrt und Recht und Gerechtigkeit übt: Leben soll er und nicht sterben. All seine Vergehen, die er begangen hat, sollen ihm nicht angerechnet werden; um seiner Gerechtigkeit willen, die er geübt hat, soll er leben. Sollte ich wirklich Gefallen haben am Tod des Gottlosen, spricht der Herr, HERR, nicht vielmehr daran, dass er von seinen Wegen umkehrt und lebt?

Es ist überflüssig zu sagen, dass viele Christen sich fragen, was passiert, wenn ein Gläu- biger stirbt. Dieser Link führt zu einem sehr guten Artikel, der die Antwort dazu in Detail gibt: https://www.raptureready.com/soap2/perkins1.html

Schließlich bin ich nicht einer von denen, die der Ansicht sind, dass „hinter jedem Baum ein Dämon sitzt“. Aber ich weiß, dass wir in einem geistlichen Kampf sind. Ein Kampf, möchte ich aber hinzufügen, der bereits gewonnen ist.

  • Epheser 6:10-13: „Schließlich: Werdet stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke ! Zieht die ganze Waffenrüstung Gottes an, damit ihr gegen die Listen des Teufels bestehen könnt ! Denn unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut4, sondern gegen die Gewalten, gegen die Mächte, gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die geistigen5 Mächte der Bosheit in der Himmelswelt
  • Römer 8:38-39: „ Denn ich bin überzeugt, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, noch Mächte, weder Höhe noch Tiefe, noch irgendein anderes Geschöpf uns wird scheiden können von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserem Herrn“

Nachdem das gesagt ist, rate ich dringend dazu, diesen Videoclip vollständig zu sehen. Die ersten 10 Minuten könnten ein bisschen verwirrend, aber provokativ, wirken. Aber die letz- ten 9 Minuten sind voller großartiger und ermutigender Schriftstellen: https://youtu.be/RMvpLtZLI6w

<< weitere Texte dazu
+ Jesus spricht persönlich (.pdf) >> + >> Gottes Brief an Dich

Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

Biblische Unternehmensführung

10.05.2019 - ERFOLG durch Befolgung des 'Handbuches des Lebens' [weiter]

Was wissen Sie wirklich über Ihre Kunden ?

20.03.2019 - Eine Frage für jeden Unternehmer ... [weiter]

Wichtige Fragen/Antworten für erfolgreiches Marketing

18.01.2019 - ... überarbeitete Darstellung [weiter]

Der Mittelstand und die "Welt"

07.12.2018 - Wir müssen uns alle ständig nach Neuem umsehen [weiter]

GANZ NEBENBEI

Unternehmensstrategie entwickeln

Zur Entwicklung einer wirksamen Unternehmensstrategie für die Zukunft gehört in aller Rege ... [mehr]




[= KfW-Fördermittel für Sie]





brainGuide Expertensiegel
Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn