Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Der Herr spricht täglich - mit biblischer Bestätigung

übermittelt von Glynda Lomax - Wings of Prophecy                     << von Seite 22

26. 7. 2017 - Mehr

Ihr habt Zeiten der Entmutigung aufgrund fehlenden geistlichen Fortschrittes erlebt. Ihr möchtet schneller vorwärtszugehen, und für Mein Königreich gebräuchlich zu sein.

Ihr müsst verstehen, dass Ich, und Mein Wort, eins sind. Wenn Ihr mehr Fortschritt wollt, bekommt mehr von Mir. Geht tiefer, lest länger, lernt härter. Macht Mein Wort zur Meditation Eures Herzens und erlangt Offenbarung, bekommt Verständnis.

Ich kann alle Dinge tun, und Ihr könnt alle Dinge durch Mich tun, wenn Ihr Mein Wort kennt. Seid nicht entmutigt, sondern lasst Euren fehlenden an Fortschritt als Wegweiser dienen, der Euch in mehr von Meinem Wort hinein führt.

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):
  • 1. Samuel 30:6 – “Und David war in großer Bedrängnis, denn das Volk sprach davon, ihn zu steinigen. Denn die Seele des ganzen Volkes war erbittert, jeder war erbittert wegen seiner Söhne und wegen seiner Töchter. Aber David stärkte sich in dem HERRN, seinem Gott“
  • Philipper 4:12-14 – “Sowohl erniedrigt zu sein, weiß ich, als auch Überfluss zu haben, weiß ich; in jedes und in alles bin ich eingeweiht, sowohl satt zu sein als auch zu hungern, sowohl Überfluss zu haben als auch Mangel zu leiden. 13 Alles vermag ich in dem, der mich kräftigt. 14 Doch habt ihr wohl daran getan, dass ihr an meiner Bedrängnis teilgenommen habt“
  • Johannes 1:1-3 – "Im Anfang war das Wort1, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott. 2 Dieses war im Anfang bei Gott. 3 Alles wurde durch dasselbe, und ohne dasselbe wurde auch nicht eines, das geworden ist“
22. 7. 2017 – Der hungrige Löwe

So viele Meiner Kinder sind getäuscht, und sie erkennen es nicht. Die Zeichen sind alle da. Wacht auf ! Wisst Ihr nicht, dass Ihr in dieser Zeit aufmerksam sein müsst ? Ich habe Euch gesagt, dass Satan wie ein brüllender Löwe umherstreift, und nach denen sucht, die er verschlingen kann. Er steht draußen, vor Eurer Türe, und Ihr erkennt ihn nicht. Alle, die mit einem Lächeln kommen und Geschenken, sind nicht von Mir. Wenn Ihr ihm die Türe öffnet, wird der hungrige Löwe Euch verschlingen.

Lächelnde Regierungen versuchen Eure Nation zu verschlingen. Euer Feind lächelt, während er daran denkt, wie er Euch zerstören kann.

Ihr seid in eine Zeit gekommen, in der die Täuschung stark zunimmt. Satan wirkt durch viele, um Mein Volk zu täuschen. Er ruft von abgelegenen Ufern, und Ihr denkt Ich sei es. Wie kommt es, dass Ihr ihn nicht erkennt ? Wie kommt es, dass Ihr nicht erkennt, dass das, in was Ihr involviert seid, nicht von Mir ist ?

Die Gruben werden tiefer, die Schlingen werden enger. Satan möchte Euch gefangen halten, damit Ihr Mir in dieser Stunde nicht dient.

Ihr müsst wählen, Euch selbst aus seinen Fallen zu befreien, oder Lügen zu glauben und verschlungen zu werden.

Bestätigende Bibelstellen (Elberfelder):

  • 1. Petrus 5:8-10 – “Seid nüchtern, wacht ! Euer Widersacher, der Teufel, geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, wen er verschlingen kann. 9 Dem widersteht standhaft durch den Glauben, da ihr wisst, dass dieselben Leiden sich an eurer Bruderschaft in der Welt vollziehen ! 10 Der Gott aller Gnade aber, der euch berufen hat zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christus, er selbst wird euch, die ihr eine kurze Zeit gelitten habt, vollkommen machen, stärken, kräftigen, gründen“
  • 1. Johannes 4:1-3 – “Geliebte, glaubt nicht jedem Geist, sondern prüft die Geister, ob sie aus Gott sind! Denn viele falsche Propheten sind in die Welt hinausgegangen. 2 Hieran erkennt ihr den Geist Gottes: Jeder Geist, der Jesus Christus, im Fleisch gekommen, bekennt, ist aus Gott; 3 und jeder Geist, der nicht Jesus bekennt, ist nicht aus Gott; und dies ist der Geist des Antichrists, von dem ihr gehört habt, dass er komme, und jetzt ist er schon in der Welt“
  • 2. Timotheus 3:12-14 – "Alle aber auch, die gottesfürchtig leben wollen in Christus Jesus, werden verfolgt werden. 13 Böse Menschen und Betrüger aber werden zu Schlimmerem fortschreiten, indem sie verführen und verführt werden. - 14 Du aber bleibe in dem, was du gelernt hast und wovon du überzeugt bist, da du weißt, von wem du gelernt hast“
  • Epheser 6:10-12 – "Schließlich: Werdet stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke ! 11 Zieht die ganze Waffenrüstung Gottes an, damit ihr gegen die Listen des Teufels bestehen könnt ! 12 Denn unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Gewalten, gegen die Mächte, gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die geistigen Mächte der Bosheit in der Himmelswelt“
  • 1. Tmotheus 4:1 – “Der Geist aber sagt ausdrücklich, dass in späteren Zeiten manche vom Glauben abfallen werden, indem sie auf betrügerische Geister und Lehren von Dämonen achten“
20. 7. 2017 - Verratsattacken

Verrat ist da, Meine Kinder. Verrat, wie nichts, was Ihr bisher erlebt habt. Verrat, der Eure Seele erschüttern wird. Seid vorsichtig, denn er kommt für Euch.

Der Feind hat seit vielen Jahren Verrat gegen Euch geplant, und wollte, das jeder Aspekt berücksichtigt ist, damit er Euch zerstören kann.

Steht stark auf dem Fels Eurer Erlösung, und Ich werde für Euch kämpfen. Ich werde Euch gegen diese bösartigen Attacken verteidigen. Nehmt die Dinge in die eigene Hand, und Ihr müsst Euch selbst verteidigen.

Verratsattacken sind gegen Euch gestartet worden, um Zerstörung zu Euch zu beringen. Geht dem Feind nicht in die Falle, indem Ihr versucht durch Euer Fleisch gegen diese Angriffe zu kämpfen. Lauft zu Mir, und seid sicher.

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):

  • Matthäus 24:9-11 – “Dann werden sie euch in Bedrängnis überliefern und euch töten; und ihr werdet von allen Nationen gehasst werden um meines Namens willen. 10 Und dann werden viele verleitet werden und werden einander überliefern und einander hassen; 11 und viele falsche Propheten werden aufstehen und werden viele verführen“
  • Psalm 95:1-3 – "Kommt, lasst uns dem HERRN zujubeln, lasst uns zujauchzen dem Fels unseres Heils ! 2 Lasst uns vor sein Angesicht treten mit Dank! Lasst uns mit Psalmen ihm zujauchzen ! 3 Denn ein großer Gott ist der HERR, ein großer König über alle Götter“
  • 2. Chronik 20:17 – “Nicht ihr werdet dabei kämpfen müssen. Tretet hin, steht und seht die Rettung des HERRN, die er euch verschafft, Juda und Jerusalem ! Fürchtet euch nicht und seid nicht niedergeschlagen ! Zieht ihnen morgen entgegen, und der HERR wird mit euch sein !“
17. 7. 2017 – Ich klopfe an

Ich stehe an der Türe Eures Herzens, und klopfe, damit Ihr Mich hereinlasst. Ich klopfe unaufhörlich an die Bereiche Eures Herzens, die Ihr dem Feind Eurer Seelen überlassen hast. Ich bitte um Eintritt, damit Ich Euch freisetzen kann, und Euch vor seiner Zerstörung, in Eurem Leben, Meine Kinder, fernhalten kann, aber Ich kann nicht in diese Bereiche kommen, und Euch freisetzen, wenn Ihr die Türe für Mich nicht öffnet. Ihr müsst willens sein, diese Sünden abzulegen. Ihr müsst bereit sein, sie als Sünden zu erkennen. Ihr müsst bereit sein, Mir zu erlauben Eure Augen zu öffnen, Euch Eure Sünde zu zeigen, und bereit, dass Ich Euch davon befreie.

Ich kam, um Gefangene freizusetzen, und manchmal werdet Ihr gefangen gehalten von Eurem Wunsch nach irdischen Dingen, fleischlichen Vergnügungen. Nach schnödem Mammon. Ich möchte, dass Ihr nach geistlichen Dingen sucht, nicht irdischen, aber Ich kenne jede Versuchung, der Ihr gegenübersteht, weil Ich unter Euch gewandelt bin.

Werdet Ihr Mir heute die Türe zu Eurem Herzen öffnen, damit Ich Euch befreie ? Seid Ihr willens, Eure Sünde zu erkennen, und davon befreit zu werden, oder zieht Ihr es vor, den Feind in Eurem Herzen zu behalten ?

Ihr könnt zwei Herren dienen. Licht und Dunkelheit verstärken sich in jedem Herzen. Ihr müsst Euch entscheiden die Dunkelheit gehen zu lassen, um das Licht zu erhalten.

Bestätigende Bibelstellen (Elberfelder):
  • Lukas 4:18-19 – "Der Geist des Herrn ist auf mir, weil er mich gesalbt hat, Armen gute Botschaft zu verkündigen; er hat mich gesandt, Gefangenen Freiheit auszurufen und Blinden, dass sie wieder sehen, Zerschlagene in Freiheit hinzusenden, 19 auszurufen ein angenehmes Jahr des Herrn."
  • Matthäus 6:24 – “Niemand kann zwei Herren dienen; denn entweder wird er den einen hassen und den anderen lieben, oder er wird einem anhängen und den anderen verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon“
  • Offenbarung 3:18-21 – "rate ich dir, von mir im Feuer geläutertes Gold zu kaufen, damit du reich wirst; und weiße Kleider, damit du bekleidet wirst und die Schande deiner Blöße nicht offenbar werde; und Augensalbe, deine Augen zu salben, damit du siehst. 19 Ich überführe und züchtige alle, die ich liebe. Sei nun eifrig und tu Buße ! 20 Siehe, ich stehe an der Tür und klopfe an; wenn jemand meine Stimme hört und die Tür öffnet, zu dem werde ich hineingehen und mit ihm essen und er mit mir. 21 Wer überwindet, dem werde ich geben, mit mir auf meinem Thronzu sitzen, wie auch ich überwunden und mich mit meinem Vater auf seinen Thron gesetzt habe“
15. 7. 2017 – Beendet die Attacken

Euer Feind ist darauf aus, Euch zu zerstören, Mein Volk. Er hat Euch abgelenkt und müde gemacht. Er plant jetzt eine mehrgleisige Attacken.

Gürtet Euch mit Meinem heiligen Wort. Betet für den Schutz durch die Engel rund um Euch, denn er plant jetzt Eure Familie anzugreifen, Eure Finanzen, und Eure Gedanken. Er wird vor nichts Halt machen, um Euch herunterzuziehen, Stück für Stück, aber Ihr dürft diese Angriffe nicht zulassen.

Ich warne Euch vor, dass Ihr täglich diese Attacken abwehren müsst. Brecht die Attacken, die jeden Tag gegen Euch gesandt werden, und weist sie weit von Euch. Es ist nicht Mein Wille, dass er Mein Volk schikaniert. Ich habe Euch alle Macht über Euren Feind gegeben.

Benutzt die Waffen, die Ich Euch gegeben habe.

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):
  • Lukas 10:19-20 – “Siehe, ich gebe euch die Macht, auf Schlangen und Skorpione zu treten, und über die ganze Kraft des Feindes, und nichts soll euch irgendwie schaden..20 Doch darüber freut euch nicht, dass euch die Geister untertan sind; freut euch aber, dass eure Namen in den Himmeln angeschrieben sind.
  • Epheser 6:10-18 – “Schliesslich: Werdet stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke ! 11 Zieht die ganze Waffenrüstung Gottes an, damit ihr gegen die Listen des Teufels bestehen könnt. 12 Denn unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Gewalten, gegen die Mächte, gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die Geister der Bosheit in der Himmelswelt. 13 Deshalb ergreift die ganze Waffenrüstung Gottes, damit ihr an dem bösen Tag widerstehen und, wenn ihr alles ausgerichtet habt, stehen könnt. 14 So steht nun, eure Lenden umgürtet mit Wahrheit, angetan mit dem Brustpanzer der Gerechtigkeit 15 und beschuht an den Füssen mit der Bereitschaft [zur Verkündigung] des Evangeliums des Friedens. 16 Bei alledem ergreift den Schild des Glaubens, mit dem ihr alle feurigen Pfeile des Bösen auslöschen könnt. 17 Nehmt auch den Helm des Heils und das Schwert des Geistes, das ist Gottes Wort. 18 Mit allem Gebet und Flehen betet zu jeder Zeit im Geist, und wachet hierzu in allem Anhalten und Flehen für alle Heiligen

12. 7. 2017 – Aufgaben der Erschöpfung

Meine Kinder, seid auf der Hut, weil Euer Feind Aufgaben geschickt hat, um Euch müde zu machen. Diese Aufgaben sind dazu da, Euch von Eurer höheren Ebene der Funktion abzuhalten.

Erinnert Euch, nicht alle Aufgaben sind von Mir. Einige können sogar wie Ich aussehen, sich wie Ich anhören, aber sie sind nicht alle von Mir. Ich müsst das unterscheiden.

Achtet auf derlei Aufgaben der Erschöpfung und Leere, und kommt zu Mir für Wiederherstellung und Erfrischung.

ANMERKUNG: Ich bin selbst unter Aufgaben der Erschöpfung gekommen, zu verschiedenen Zeiten. Aus den vorhergehenden Versen können wir sehen, dass es Satan ist, der uns erschöpfen will, nicht der Herr. Wenn wir ausgelaugt sind, müssen sie uns das genau anschauen und sehen, wo der Teufel vielleicht einen ‚Fuß in die Türe‘ bekommen hat.

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):
  • Daniel 7:25 – “Und er wird Worte reden gegen den Höchsten und wird die Heiligen des Höchsten aufreiben; und er wird danach trachten, Festzeiten und Gesetz zu ändern, und sie werden in seine Hand gegeben werden für eine Zeit und zwei Zeiten und eine halbe Zeit“
  • Matthäus 11:28-30 – “Kommt her zu mir, alle ihr Mühseligen und Beladenen ! Und ich werde euch Ruhe geben. 29 Nehmt auf euch mein Joch, und lernt von mir ! Denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig, und "ihr werdet Ruhe finden für eure Seelen"; 30 denn mein Joch ist sanft, und meine Last ist leicht“

Weitere prophetische Worte zur Endzeit >>

Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

An ALLE BesucherInnen

07.07.2020 - Webseite nicht mehr aktualisiert [weiter]

BEDENKENSWERTE ZITATE ZUM MARKETING

04.11.2019 - - die für jeden Marketingverantwortlichen immer mal wieder ein Anstoß sein können: [weiter]

Tips für Verantwortliche in Marketing und Vertrieb

16.10.2019 - zu denen ich stehe und sie ebenso zur Umsetzung anbiete, weil sie meiner Meinung entsprechen: [weiter]

Neue Anschrift

30.08.2019 - Aktualisiertes Impressum [weiter]

GANZ NEBENBEI

Marketingplan-Phase-4: Voraussetzungen

Zunächst müssen nun die Ergebnisse der vorhergehenden Schritte in einen Gesamtzu- sammenha ... [mehr]




[= KfW-Fördermittel für Sie]





brainGuide Expertensiegel
Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn