Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Der Herr spricht täglich - mit biblischer Bestätigung

übermittelt von Glynda Lomax - Wings of Prophecy                (<< von Seite 7)

4. 1. 2017 – Ich bin vorangegangen

Ihr seid über Euren nächsten Schritt unsicher. Mein Kind, weißt Du nicht, dass Ich Dich jeden Schritt leite ? Du kannst Deinen nächsten Schritt im Glauben machen, wissend, dass Ich alles vor Dir vorbereitet habe, denn Ich bin Dir bereits vorangegangen, und habe den Weg, den Ich Dich führe, vorbereitet.

Wann immer Ich sage „Komm“, ist alles was Du tun musst Dich im Glauben zu Mir zu bewegen. Ich bin Dur bereits vorangegangen, auf dem Weg, und habe jeden Schritt Deiner Riese vorbereitet, damit jede Kleinigkeit an Versorgung, die Du brauchst bereits da ist, rechtzeitig. Du kannst Mir vertrauen.

Euer Teil ist es, auf Meine Stimme zu achten. Mein Teil ist es Eure Wege bereit zu machen.

Geht vorwärts im Glauben – wenn Ich Euch rufe wird alles gut sein

Bestätigende Bibelstellen (Elberfelder):

  • Sprüche 16:9 – “Das Herz des Menschen plant seinen Weg, aber der HERR lenkt seinen Schritt“
  • Hebräer 11:1 – “Der Glaube aber ist eine Wirklichkeit dessen, was man hofft, ein Überführtsein von Dingen, die man nicht sieht“
3. 1. 2017 – Das Böse, das kommt

Mein Volk unterschätzt das Böse, das in diese Welt kommt. Alle Kräfte der Hölle werden das unterstützen, was kommen wird, und durch sie wird, gegenüber keinem menschlichen Wesen, Gnade erwiesen, denn ihr Hass gegen Euch ist stark.

Keine Person, die Mich nicht kennt, hat irgendeine Chance in jenen Tagen, und die Wege, auf denen sie die vernichten werden, die sich nicht vor ihnen niederbeugen, werden wirklich schrecklich sein. Mein Volk aber wird in dem was kommt geschützt sein, bis es Eure Zeit ist, dass Ihr zu Mir nach Hause kommt.

Ich flehe Euch an, erzählt denen, die Ihr kennt oder auch nicht, dass es Einen gibt, der rettet, und der bin Ich, denn kein anderer Name kann ihnen in der Zeit helfen. Auch wenn viele nicht zuhören, sagt es ihnen, Meine Kinder.

Teilt mit allen, die Ihr kennt jetzt Mein Wort – benutzt jeden für Euch offenen Weg, und Ich werde Eure Bemühungen segnen. Ich habe große Geschenke in Euch gelegt – warum nutzt Ihr sie nicht für Mein Königreich ?

Wenn Ihr fortfahrt Mich abzulehnen, werde Ich Eure Zuteilung jemand anderem geben.

Denkt an Meine Gleichung mit den Talenten

Bestätigende Bibelstellen (Elberfelder):
  • Offenbarung 12:12 – "Darum seid fröhlich, ihr Himmel und die ihr in ihnen wohnt! Wehe der Erde und dem Meer! Denn der Teufel ist zu euch hinabgekommen und hat große Wut, da er weiß, dass er nur eine kurze Zeit hat“
  • Apostelgeschichte 4:12 – "Und es ist in keinem anderen das Heil; denn auch kein anderer Name unter dem Himmel ist den Menschen gegeben, in dem wir gerettet werden müssen“
  • Markus 16:15-16 – "Und er sprach zu ihnen: Geht hin in die ganze Welt und predigt das Evangelium der ganzen Schöpfung ! Wer gläubig geworden und getauft worden ist, wird gerettet werden; wer aber ungläubig ist, wird verdammt werden
  • Matthäus 25:28-30 – "Nehmt ihm nun das Talent weg, und gebt es dem, der die zehn Talente hat ! Denn jedem, der hat, wird gegeben und überreichlich gewährt werden; von dem aber, der nicht hat, von dem wird selbst, was er hat, weggenommen werden. Und den unnützen Knecht werft hinaus in die äußere Finsternis; da wird das Weinen und das Zähneknirschen sein

2. 1. 2017 - Führung

Achtet auf die Zeichen, mit denen Ich Euch von dort fortführe, wo Ihr seid. Es ist unerlässlich, dass Ihr die Zeichen lesen könnt, wenn Ich Euch in dieser Zeit führe.

Die Israeliten sahen die Feuersäule und wussten, wann sie weiterziehen sollten. Sie sahen die Wolkensäule. Sie wurden durch Meine Hand versorgt. Ich schützte sie, während sie wanderten. Ich weiß, wo die Gefahren um Euch herum sind. Nur ich weiß, was kommt, und wann. Ich möchte Mein Volk beschützen, bis es für Euch Zeit ist zu Mir nach Hause zu kommen.

Wo Ich bin, wird Friede sein. Wenn Ihr keinen Frieden habt, sucht Mein Angesicht, um zu erfahren, ob der Ort, an dem Ihr seid, Mein Wunsch für Euch ist. Wenn, wo Ihr seid, nicht das ist, wo Ihr sein solltet, werdet Ihr Zeichen sehen, dass Ihr von dort fortziehen solltet. Passt auf, denn Ich führe Euch in Sicherheit.

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):

  • 2. Mose 13:22 – “Weder wich die Wolkensäule vor dem Volk bei Tag noch die Feuersäule bei Nacht“
  • 2. Mose 16:15 – “Das sahen die Söhne Israel, und sie sagten einer zum andern: Was ist das ? Denn sie wussten nicht, was es war. Mose aber sagte zu ihnen: Dies ist das Brot, das euch der HERR zur Nahrung gegeben hat
  • 2. Mose 17:6 – “Siehe, ich will dort vor dich auf den Felsen am Horeb treten. Dann sollst du auf den Felsen schlagen, und es wird Wasser aus ihm hervorströmen, so dass das Volk zu trinken hat. Und Mose machte es so vor den Augen der Ältesten Israels“
  • Kolosser 3:15 – “ Und der Friede des Christus regiere in euren Herzen, zu dem ihr auch berufen worden seid in einem Leib! Und seid dankbar !“
31. 12. 2016 – Seid bereit

Meine Kinder, in Eurer Atmosphäre haben die Dinge sich geändert, und Veränderungen kommen in Eure Welt.

Gürtet Euch, nicht alle Veränderungen sind gut, einige sind sehr schlecht.

Ich flehe Euch an jetzt sehr flexibel zu werden und bereit zu sein, zu einem beliebigen Moment, sollte Ich zu Euch sprechen, Euch zu bewegen. Seid bereit umzuziehen, egal, wohin Ich Euch sende, denn nur Ich weiß, wo die sicheren Orte sind, und wo Ihr, in diesen Endzeiten, am meisten Frucht für Mein Königreich bringen könnt.

Seid gehorsam, egal, wie die Umstände sind, denn in manchen Fällen, wird Euer Leben von Eurem Gehorsam abhängen. Ich kann Euch nicht schützen, wenn Ihr nicht gehorcht.

Seid willig.

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):
  • Jesaja 1:19 – "Wenn ihr willig seid und hört, sollt ihr das Gute des Landes essen“
  • 2. Mose 12:11 – "So aber sollt ihr es essen: eure Lenden gegürtet, eure Schuhe an euren Füßen und euren Stab in eurer Hand; und ihr sollt es essen in Hast. Ein Passah für den HERRN ist es“
  • Philipper 4:11-13 – "Nicht, dass ich es des Mangels wegen sage, denn ich habe gelernt, mich darin zu begnügen, worin ich bin. Sowohl erniedrigt zu sein, weiß ich, als auch Überfluss zu haben, weiß ich; in jedes und in alles bin ich eingeweiht, sowohl satt zu sein als auch zu hungern, sowohl Überfluss zu haben als auch Mangel zu leiden. Alles vermag ich in dem, der mich kräftigt“
30. 12. 2016 – Unterwerft Euch Meiner Kraft

Meine Kinder, meine Kraft kommt in Schwachheit zur Vollendung. Wenn Ihr so schwach seid, werdet Ihr Euch Mir total unterwerfen, dass ist es, wenn Ich die größten Wunder in Eurem Leben tun kann.

So viele Meiner Kinder möchten dieses oder jenes Wunder, aber sie stehen ihren eigenen Segnungen im Weg. Ich werde kein Problem fortnehmen, das Ihr selbst korrigieren wollt, Ihr müsst es Mir übergeben. Es ist wie eine Reise – wir gehen entweder Euren Weg, oder wir gehen Meinen. Ihr entscheidet.

2017 werde Ich vielen Meiner Kinder die Möglichkeit geben, Mir auf neuen Wegen zu glauben. Herausforderungen werden sich in Eurem Leben zeigen, die ein neues Glaubensniveau benötigen, Glauben auf einem neuen Gebiet, auf dem Ihr vorher keinen vollen Glauben hattet. Diese Herausforderungen sind genau das – Euch herauszufordern, nicht Euch zu besiegen. Glaubt nicht den Lügen des Feindes, dass Ihr zerstört würdet, sondern glaubt Mir, dass Ich alles das in Eurem Leben tue, was Ich will, und seid gesegnet.

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):
  • 2, Korinther 12:8-10 – "Um dessentwillen habe ich dreimal den Herrn angerufen, dass er von mir ablassen möge. Und er hat zu mir gesagt: Meine Gnade genügt dir, denn meine Kraft kommt in Schwachheit zur Vollendung. Sehr gerne will ich mich nun vielmehr meiner Schwachheiten rühmen, damit die Kraft Christi bei mir wohne. Deshalb habe ich Wohlgefallen an Schwachheiten, an Misshandlungen, an Nöten, an Verfolgungen, an Ängsten um Christi willen; denn wenn ich schwach bin, dann bin ich stark“
  • Hebräer 11:1 – "Der Glaube aber ist eine Wirklichkeit dessen, was man hofft, ein Überführtsein von Dingen, die man nicht sieht“
  • 1. Korinther 9:24 – "Wisst ihr nicht, dass die, welche in der Rennbahn laufen, zwar alle laufen, aber einer den Preis empfängt? Lauft so, dass ihr ihn erlangt !“
29. 12. 2016 - Chancen

2017 wird ein Jahr der Veränderungen für Mein Volk. Ich versetze viele von Euch strategisch dahin, wo Ihr mehr Frucht für Mein Königreich bringen könnt. Erlaubt es nicht, diese Chancen vor Euch zu verschwenden (Ich sah Er meinte die Chancen mehr Frucht zu bringen), denn Ich habe viele Segnungen für die, die gewillt sind, Mir in allen Dingen zu gehorchen.

Ihr habt Mich um Zufriedenheit gebeten, um Jobs, um Sicherheit. Findet Eure Sicherheit in Mir. Arbeitet in dem Job, den Ich Euch gegeben habe und tut alles in dieser Zeit als für Mich. Eure Zufriedenheit kommt damit, sich mit Mir zu begnügen, und in Eurer Erlösung (unabhängig von) ob Ihr Euch erniedrigt, oder Überfluss habt. Die, die nicht bereit sind sich zu demütigen, werden ihren Weg schwierig finden.

Wenn Ihr nicht bereit seid dahin zu gehen, wohin Ich Euch versetze, wenn Ihr nicht willig seid, das Werk zu tun, das Ich vor Euch setze, wenn Ihr unwillig seid zu befolgen, wo Ich es will, dass Ihr wohnt, aus Stolz, werdet Ihr Euren Weg als schwierig erkennen, denn wie kann Ich die Unwilligen segnen ?

Ich gab alles für Euch, aus Meiner großen Liebe für Euch. Wenn Ihr Euch Mir verweigert, wisset, das Ihr viele Segnungen verliert, viele Beziehungen und viel Freude und Zufriedenheit. Euer Weg wird Euch Leid bringen, auch wenn Ihr das nicht erkennt.

Sucht Meinen Weg, geht auf Meinen Wegen für Euch, und werdet frei von den Erfolgsmaßstäben dieser Welt. Ich bin alles, was Ihr braucht.

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):

  • Sprüche 13:15 – "Gute Einsicht verschafft Gunst, aber der Weg der Treulosen ist ihr Unglück“
  • Jakobus 4:6 – "Er gibt aber desto größere Gnade. Deshalb spricht er: "Gott widersteht den Hochmütigen, den Demütigen aber gibt er Gnade."
  • 1. Johannes 2:15-17 – "Liebt nicht die Welt noch was in der Welt ist ! Wenn jemand die Welt liebt, ist die Liebe des Vaters nicht in ihm; denn alles, was in der Welt ist, die Begierde des Fleisches und die Begierde der Augen und der Hochmut des Lebens, ist nicht vom Vater, sondern ist von6 der Welt. Und die Welt vergeht und ihre Begierde; wer aber den Willen Gottes tut, bleibt in Ewigkeit“
  • Sprüche 3:5-7 – "Vertraue auf den HERRN mit deinem ganzen Herzen und stütze dich nicht auf deinen Verstand ! Auf all deinen Wegen erkenne nur ihn, dann ebnet er selbst deine Pfade ! Sei nicht weise in deinen Augen, fürchte den HERRN und weiche vom Bösen !“
28. 12. 2016 – Seid willig und glaubt

Meine Kinder sind in einer Zwickmühle bezüglich dessen, was zu tun ist. Ich habe Euch Führungen gegeben, aber Ihr wisst nicht wohin. Einige von Euch wissen nicht, wie Ihr zu Euren Bestimmungsorten kommt.

Meine Kinder, Ihr müsst Euch erinnern, das jedes Detail, das Ich Euch gebe, für den Feind geheim ist. Ich tue diese Dinge, um Euch zu schützen. Ich lasse zu, dass Ihr Euren Glauben stärkt, während Ihr auf mehr Einzelheiten wartet, und frage Euch die ganze Zeit: Glaubt Ihr an Mich ?

Glaubt Ihr wirklich ? Glaubt Ihr wirklich, dass Ich Euch versorge, nicht nur mit Details, sondern was Ihr braucht, um das zu tun, wozu Ich Euch berufen habe ? Dahin zu gehen, wohin Ich Euch in Meinem Namen sende ? So erkennt Ihr, ob Ihr wirklich glaubt, wenn Ihr willens bleibt, gehorsam und bereit, alles zu tun, was Ich Euch sage.

Seid bereit. Seid willens, egal wohin Ich Euch sende. Seid gehorsam in allem, was Ihr tut, und überaus gehorsam, weil das Euer Überleben in diesen Zeiten ist.

Habt Glauben. Nach Eurem Glauben wird Euch geschehen.

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):
  • 1. Petrus 5:8 – "Seid nüchtern, wacht ! Euer Widersacher, der Teufel, geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, wen er verschlingen kann“
  • Jesaja 1:19-20 – "Wenn ihr willig seid und hört, sollt ihr das Gute des Landes essen. Wenn ihr euch aber weigert und widerspenstig seid, sollt ihr vom Schwert gefressen werden. Denn der Mund des HERRN hat geredet“
  • Matthäus 9:29 – "Dann rührte er ihre Augen an und sprach: Euch geschehe nach eurem Glauben !“
27. 12. 2016 – Neuer Glaube

Schaut auf Mich, wenn Ich Euren Glauben auf neue Höhen bringe, von denen Ihr nie geträumt habt.

Anmerkung: Gerade, als der Herr begann das zu sprechen, sah ich einen Heißluftballon, der aufgeblasen wurde und dann hob er ab, höher und höher, an einem wunderschönen Tag.

Ich habe Pläne für Euch, die Ihr nie in Betracht gezogen habt. Ich möchte, dass Euer Glaube einen weit größeren Horizont umfasst, wie Ich ihn sehe, weil Ich für Euch viel mehr zu erreichen habe, als das, an was Ihr jetzt glaubt. Ich habe weit größere Belohnungen, als Ihr je in Betracht gezogen habt, als das, was Ihr jetzt denkt, was käme. Ich möchte Euch zu weit größeren Höhen erhöhen, als wovon Ihr bisher geträumt habt.

Kommt, geht mit Mir jetzt, und lasst uns die großen Dinge herausfinden, die Ich in Eurem Leben tue. Folgt Meiner Führung, und werdet reich an geistlichem Segen, werdet reich an Lebenserfahrungen, während Ihr Mir dient, wenn Ihr mit Mir geht, in Allem, was Ich für Euch gewollt habe.

Rückt näher an Mich heran, damit Ich Meinen Willen zu Euch rede, und Ihr jeden Tag darin gehen könnte.

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):
  • Jakobus 4:8 – "Naht euch Gott ! Und er wird sich euch nahen. Säubert die Hände, ihr Sünder, und reinigt die Herzen, ihr Wankelmütigen !“
  • Hebräer 11:1 – "Der Glaube aber ist eine Wirklichkeit dessen, was man hofft, ein Überführtsein von Dingen, die man nicht sieht“
  • 1. Korinther 2:4-9 – "und meine Rede und meine Predigt bestand nicht in überredenden Worten der Weisheit, sondern in Erweisung des Geistes und der Kraft, damit euer Glaube nicht auf Menschenweisheit, sondern auf Gottes Kraft beruhe. Wir reden aber Weisheit unter den Vollkommenen, jedoch nicht Weisheit dieses Zeitalters, auch nicht der Fürsten dieses Zeitalters, die zunichte werden, sondern wir reden Gottes Weisheit in einem Geheimnis, die verborgene, die Gott vorherbestimmt hat, vor den Zeitaltern, zu unserer Herrlichkeit. Keiner von den Fürsten dieses Zeitalters hat sie erkannt - denn wenn sie sie erkannt hätten, so würden sie wohl den Herrn der Herrlichkeit nicht gekreuzigt haben -, sondern wie geschrieben steht: "Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen ist, was Gott denen bereitet hat, die ihn lieben."

26. 12. 2016 – Auf neuen Wegen

Viele Meines Volkes empfinden, dass sie jetzt im Ungewissen sind. Ich habe viele von Euch versetzt, und einige sind dabei versetzt zu werden. Ihr wisst noch nicht wohin Ich Euch bringe, aber vertraut Mir, denn Ich weiß wo Ihr sicher sein werdet, und wo Ihr die meiste Frucht für Mein Königreich tragen werdet.

Freut Euch am neuen Ort, wohin Ich Euch führe, denn Ihr werdet gepflanzt, um auf eine neue Art zu blühen. Ihr werdet jetzt Frucht in Eurem Leben sehen, wie nichts, was Ihr vorher gesehen habt, denn Meine Macht wird auf die Erde ausgegossen werden, auf Arten, wie Ihr es nie zuvor bezeugen konntet, auf Arten, die kein Mensch je gesehen hat.

Zeichen am Himmel werden Meine baldige Rückkehr angeben. Auch Zeichen und Wunder werden auf die Erde kommen, die von Meiner Macht und der Realität Meiner Gegenwart, unter Meinem Volk, zeugen. Diese Zeichen und Wunder werden Ungläubigen helfen zu erkennen, dass Ich der eine wahre Gott bin, der einzige Gott, der sie erretten kann. Ich möchte sie vor alle dem, was kommt, erretten, sowie von einer elenden Ewigkeit, die jenseits aller Vorstellungskraft liegt.

Geht vorwärts, Meine Kinder – geht wie Ihr geführt werdet, denn Ich bin es, der Euch führt. Ihr werdet den Weg wirklich erkennen, wenn Ihr Euren Fuß darauf setzt, und Ihr werdet erkennen, dass nur Ich diese krummen Wege gerade machen konnte. Große Freude erwartet Euch an Eurer neuen Wohnstätte. Geht jetzt weiter und bringt Meinem Namen Herrlichkeit.

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):
  • Sprüche 16:9 – “Das Herz des Menschen plant seinen Weg, aber der HERR lenkt seinen Schritt“
  • Sprüche 3:5-7 – “Vertraue auf den HERRN mit deinem ganzen Herzen und stütze dich nicht auf deinen Verstand ! Auf all deinen Wegen erkenne nur ihn, dann ebnet er selbst deine Pfade ! Sei nicht weise in deinen Augen, fürchte den HERRN und weiche vom Bösen !“
  • Lukas 21:25-26 – "Und es werden Zeichen sein an Sonne und Mond und Sternen und auf der Erde Angst der Nationen in Ratlosigkeit bei brausendem und wogendem Meer, während die Menschen verschmachten vor Furcht und Erwartung der Dinge, die über den Erdkreis kommen, denn die Kräfte der Himmel werden erschüttert werden“

25. 12. 2016 – Nicht alles ist verloren

Du empfindest, dass alles verloren sei, aber Ich sage Dir, nicht alles ist verloren, nur verzögert. Ich werde Meine Zusagen an Dich halten, zu gegebener Zeit, denn Ich brauche noch ein wenig Zeit, alles zu tun, von dem Ich gesprochen habe.

Gehorche und gehe weiter, wie Ich befehle, denn vieles steht jetzt auf dem Spiel. Viele Seelen erwarten das wertvolle Geschenk, dass Ich in Dich gelegt habe. Du verkörperst einen Funken Meines Geistes – sie werden das sehen, und zu Mir gezogen werden, wie nie zuvor.

Verzögere nicht länger das zu tun, was Ich zu Dir sprach.

Ich bin immer bei Dir.

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):
  • Philipper 1:6 – "Ich bin ebenso in guter Zuversicht, dass der, der ein gutes Werk in euch angefangen hat, es vollenden wird bis auf den Tag Christi Jesu“
  • Lukas 21:19 – "Gewinnt eure Seelen durch euer Ausharren !“
  • 1. Korinther 12:7-11 – "Jedem aber wird die Offenbarung des Geistes zum Nutzen gegeben. Denn dem einen wird durch den Geist das Wort der Weisheit gegeben; einem anderen aber das Wort der Erkenntnis nach demselben Geist; einem anderen aber Glauben in demselben Geist; einem anderen aber Gnadengaben der Heilungen in dem einen Geist; einem anderen aber Wunderwirkungen; einem anderen aber Weissagung, einem anderen aber Unterscheidungen der Geister; einem anderen verschiedene Arten von Sprachen; einem anderen aber Auslegung der Sprachen. Dies alles aber wirkt ein und derselbe Geist und teilt jedem besonders aus, wie er will
  • Johannes 17:18 – "Wie du mich in die Welt gesandt hast, habe auch ich sie in die Welt gesandt“
  • Sprüche 3:23 – "Dann gehst du sicher deinen Weg, dein Fuß stößt nirgends an“

24. 12. 2016 – Unbekannte Wege

Ich nehme Dich mit auf einen Weg, den Du jetzt nicht kennst. Du wirst versucht Dich zu fürchten, aber Ich sage Dir – fürchte Dich nicht, denn Ich selbst werde mit Dir diesen Weg gehen, und da gibt es nichts zu fürchten.

Sei stark, sei mutig. Tue, was Ich jeden Tag vor Dich stelle, und alles wird gut sein.

Ich bin immer bei Dir. Fürchte Dich nicht, Mein wertvolles Kind.

Bestätigende Bibelverse (Elberfelder):
  • Philipper 1:6 – “Ich bin ebenso in guter Zuversicht, dass der, der ein gutes Werk in euch angefangen hat, es vollenden wird bis auf den Tag Christi Jesu“
  • Lukas 21:19 – “Gewinnt eure Seelen durch euer Ausharren !“
  • Matthäus 28:20 – "und lehrt sie alles zu bewahren, was ich euch geboten habe ! Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis zur Vollendung des Zeitalters“

Hier >> gibt’s ständig aktuelle Prophetien                                                      Seite 9 >>

Gottes Brief an Dich persönlich

 

Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

MARKETINGERFOLG

13.09.2019 - Professor Kotler, 'MARKETINGGURU' aus USA sagt: [weiter]

Neue Anschrift

30.08.2019 - Aktualisiertes Impressum [weiter]

Biblische Unternehmensführung

10.05.2019 - ERFOLG durch Befolgung des 'Handbuches des Lebens' [weiter]

Was wissen Sie wirklich über Ihre Kunden ?

20.03.2019 - Eine Frage für jeden Unternehmer ... [weiter]

GANZ NEBENBEI

Marketingplan-Phase-3: Stärken/Schwächen-Analyse

Wie jeder Mensch hat auch jedes Unternehmen - aus personellen Gründen, den finanziellen Ressour ... [mehr]




[= KfW-Fördermittel für Sie]





brainGuide Expertensiegel
Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn