Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Lexikon: Strategisches Marketing - Unternehmensfüh- rung + Internet   -   Marketing ist eigentlich ...   +   Ländererfahrungen
=> Ihren XING-Kontakten zeigen

Unternehmensführung

Ehrlichkeit im Geschäftsleben

Ehrlichkeit - eine endlose tägliche Herausforderung
(Übersetzung aus Monday Manna- 18.6.07/Howard Dayton)


Jede/r von uns entscheidet täglich über den ehrlichen Umgang mit Geld - ge- schäftlich wie privat.

Sagst Du es beispielsweise dem Kassierer im Supermarkt, wenn er Dir zu viel Geld zurück gegeben hat ? Hast Du je versucht etwas zu verkaufen und warst versucht, nicht die Wahr- heit über den Gegenstand zu sagen, weil Du befürchtet hast, dass das den Verkauf gefähr- den könnte ? Zahlen Sie alle Steuern, zu deren Zahlung Sie rechtlich verpflichtet wären ? Sprechen Sie ehrlich mit ihren Kunden über den Wettbewerber - selbst dann, wenn ihre Firma den Kunden verlieren könnten ?

Ein Faktor, der diese Entscheidungen so schwierig macht, liegt darin, dass alle um uns he- rum unehrlich zu handeln scheinen.

Sie mögen überrascht sein zu erfahren, dass es hunderte von Bibelstellen gibt, die uns von Gottes Wunsch für uns sagen, ehrlich zu sein. Zum Beispiel sagt Sprüche 20:23 (alle aus revidierte Elberfelder Übersetzung): 'Ein Gräuel sind für den HERRN zweierlei Ge- wichtsteine, und trügerische Waagschalen sind nicht gut'. Und 3. Mose 19:11 stellt fest: 'Ihr sollt nicht stehlen und Ihr sollt nicht lügen; und nicht betrügerische handeln einer gegen den anderen'.

Maßstäbe festlegen. Besonders für Leiter ist es wichtig ehrlich zu sein, da Leiter ihre Un- tergebenen beeinflussen. Sie legen die Maßstäbe fest. Zum Beispiel begann der Inhaber einer Spedition Cowboystiefel zu tragen. Innerhalb von 6 Monaten kamen alle Angestellten in seinem Büro in Cowboystiefeln. Als er dann begann normale Schuhe zu tragen, trugen 6 Monate später alle Angestellten normale Schuhe.

Auf eine ähnliche Weise produziert ein unehrlicher Leiter unehrliche Angestellte. 'Ein Herrscher, der auf Lügenrede achtet, dessen Diener sind alle gottlos' (Sprüche 29:12). Ein Geschäftsführer muss Ehrlichkeit für seine Angestellten vorleben, wenn er er- wartet, dass sie ebenso handeln.

Kompromittierende Situationen vermeiden. Der Präsident einer großen Baufirma wurde gefragt, warum seine Leute nicht in Ländern arbeiten wollten, in denen Bestechung eine normale Praxis war.

Er antwortete: 'Wir bauen nie in solchen Ländern, egal wie profitabel ein Geschäft zu sein scheint, weil wir uns das nicht leisten können. Wenn meine Angestellten wüssten, dass wir unehrlich arbeiten, würden sie in der Tat zu Dieben werden. Ihre Unehrlichkeit kostet uns am Ende mehr, als wir an einem Projekt je verdienen könnten'

'Tadellos' bleiben. Beim Bemühen die Kosten zu senken, stellte eine Firma fest, dass ihre Angestellten oft private Ferngespräche auf Kosten der Firma führten. Der Präsident der Fir- ma hatte sie unbewusst dazu verleitet. Er hatte einen Grund dafür, da er ungefähr dieselbe Anzahl von Ferngesprächen aus geschäftlichem Anlass von seinem privaten Anschluss aus führte, wie persönliche Ferngespräche aus dem Geschäft, und so sah er keinen Grund für eine Rückzahlung.

Aber seine Angestellten kannten nur seine Anrufe im Büro. Daraus schlossen sie, dass, wenn diese unehrliche Vorgehensweise für ihren Chef annehmbar war, sie für jeden akzep- tiert würde. Besonders ein Leiter sollte 'sich von aller Art des Bösen fernhalten' (1. Thessalonicher 5:22), das seine Handlungsweisen andere beeinflussen.

Die Verantwortlichkeit aufrechterhalten. Wie kann ein Leiter den Maßstab vollständiger Ehrlichkeit aufrechterhalten ? Dadurch, dass er für andere rechenschaftspflichtig bleibt. Es ist nötig ein System gegenseitiger Kontrolle aufzubauen, das die Verantwortlichkeit des Lei- ters nicht untergräbt, sondern eine Struktur hat, die sicher stellt, dass der Leiter für seine oder ihre Taten verantwortlich ist.

zurück | nach oben


[Druckansicht]
Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

GANZ NEBENBEI

Exportchancen-Auslandsgeschaefte-Internationaler Vertrieb

Seine Geschäfte auf eine 'internationale' Basis zu stellen ist gerade für ein deut-
sch ... [mehr]


bereiste Länder Michael Richter, Seekirch
Bereiste Länder 

Broschüre

[= KfW-Fördermittel für Sie]







Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn