Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Vermeiden Sie als neue Führungskraft diese 8 Fehler

Übersetzt aus ‚Entrepreneur‘ / Mark Hunter vom 6. 10. 2014

Es ist nicht ungewöhnlich, dass neue Führungskräfte Fehler machen, aber einige davon können vermieden werden.

Nachstehend diese 8 Fehler - und wie man sie vermeiden kann:

1. Denken, Sie müssten jede Entscheidung treffen

Zu versuchen jede Entscheidung zu fällen wird Sie in einen ‚Mikro-Manager‘ verwandeln. Starke Führer wissen, dass es eine Vielzahl von Entscheidungen gibt, die andere auch machen können, und es gibt keinen besseren Weg anderen zu ermöglichen ihre Führungs-eigenschaften zu entwickeln, als sie eigene Entscheidungen machen zu lassen.

2. Denken, dass man alles wüsste

Egal was Sie glauben wie klug Sie sind, keiner möchte für jemanden arbeiten (oder von ihm geführt werden), der als ‚Alleswisser‘ um die Ecke kommt. Starke Führer wissen, dass es immer noch etwas zu lernen gibt, und sie suchen aktiv danach, täglich dazu zu lernen.

3. Den Fehler machen, nicht zu realisieren, dass man beobachtet wird, auch wenn man nicht beobachtet wird


Führer sind 24/7-Führer (=Tag und Nacht), und eine der einfachsten Möglichkeiten Ihre Fähigkeit zu führen zu unterminieren, ist es, bei der Führung eine anderer Mensch zu sein, als im normalen Leben.

4. Den Fehler machen nicht zu realisieren, dass es nicht um Sie geht, sondern um das Team

Man braucht keinen Führer, wenn es niemanden zu führen gibt. Der Erfolg eines Teams ist am besten sichtbar in der Summe der Resultate der Leute. Wenn die Erfolge als Team größer sind, als die der Einzelpersonen, dann tut der Führer was man von ihm erwartet.

5. Nicht zu erkennen, wie schnell das was Sie sagen oder tun, oft missverstanden werden kann und wird

Egal, was Sie denken, wie gut Sie etwas kommunizieren würden, es muss überprüft werden. Nichts wird eine neue Führungspersönlichkeit schneller herunter ziehen, als wenn er miss- verstanden wird. Denken Sie daran, es sind nicht nur Worte, die missverstanden werden können, Ihre Aktionen als Führer werden genauso geprüft.

6. Angst haben zu führen, wenn Führung erforderlich ist

Jeder kann führen, wenn die Dinge gut laufen. In rauen Zeiten wird Führung benötigt. Fürch-ten Sie sich nicht davor, aufzustehen und eine harte Ansage zu machen. Sie bekommen mehr Respekt für eine harte Entscheidung, egal ob sie später richtig oder falsch war, als wenn Sie sich vor der Verantwortung drücken und überhaupt keine Führung an den Tag legen.

7. Nicht zu erkennen, dass es das Wichtigste ist, was passiert, wenn Sie nicht anwesend sind

Hier geht es um die Entwicklung der Menschen, die das Richtige tun, egal ob Sie anwesend sind oder nicht. Gute Führer können abwesend sein, und doch gibt es kein Abfallen der Teamleistungen.

8. Schließlich, für die von Ihnen, die ein Verkaufsteam leiten, lassen Sie uns das größte Problem neuer Verkaufsleiter nicht vergessen, nämlich den Versuch den Kunden zu führen

Ihr Job als Verkaufsleiter ist es Ihre Leute anzuleiten, nicht den Kunden. Sie führen ihre Leute, damit sie ihre Kunden führen können. Wenn Sie versuchen den Kunden zu führen, unterminieren Sie den jeweiligen Verkäufer, und der Kunde wird sich wegen einer Antwort an Sie wenden, statt an die Verkaufsperson.

-------------------------

PS: Wie kann ich Sie unterstützen !? - Fragen kostet nichts !! ... >> mail - Tel. 07582-933371 - * Seite an einen Freund weitergeben

-------------------------

Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

MARKETINGERFOLG

13.09.2019 - Professor Kotler, 'MARKETINGGURU' aus USA sagt: [weiter]

Neue Anschrift

30.08.2019 - Aktualisiertes Impressum [weiter]

Biblische Unternehmensführung

10.05.2019 - ERFOLG durch Befolgung des 'Handbuches des Lebens' [weiter]

Was wissen Sie wirklich über Ihre Kunden ?

20.03.2019 - Eine Frage für jeden Unternehmer ... [weiter]

GANZ NEBENBEI

Gewinnplanung

Auch heute noch wird im Normalfall so verfahren: Auf Vergangenheitswerten basierend, werden die zuk& ... [mehr]




[= KfW-Fördermittel für Sie]





brainGuide Expertensiegel
Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn