Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Strategisches Marketing, hier: 'Marketing-Regelkreis'
© Michael Richter 1992

Strategisches Marketing / Marketingmanagement ohne den Marketing-Regel- kreis ist nahezu undenkbar.  Er liefert eine Vorgehensweise zur permanenten Information über Märkte/Kunden und mehr und bietet die Basis für einen zielorientierten Marketingplan - den letztlich jedes kein Unternehmen braucht 

vergrössern =
mit Maus über Bild fahren
  • ANALYSE/ERKENNEN:                Einstein meinte dazu ...

    1. Marktforschung

    d. h. Feststellung der Märkte, die bisher vom Unternehmen noch   nicht bearbeitet werden, bzw. der Marktbereiche/Marktsegmente, die noch bearbeitet werden müssen, könnten oder sollten, um das Fir- menpotential auszuschöpfen und/oder ggfs. neue Produkte zu entwickeln (z. B. aus den Kernkompetenzen heraus) - (Unterstützung).

2. Marktanalyse

d. h. Erforschung aller für das Unternehmen relevanten Daten der erreichbaren Kunden (wer, wo, Umsatz, Größe, usw.) je Marktsegment, Wettbewerber, Vermarktungswege, potentielle Synergie-Partner, Händler/ Distributoren, usw., die für das Unternehmen und seine Produkte sinnvoll sind.
  • VORBEREITUNG/ZIELSETZUNG:

    3. Festlegung der zu erreichenden Ziele (Mengen, Umsätze, Gewinn/DB, usw.) anhand ausgereifter Zahlenwerke, incl. Budgetplanung, möglicher Umsetzungsschritte, orga- nisatorischer Vorbereitungen, Ziele/Markt-Segment, Zeitabläufe, usw.
  • PLANUNG/DURCHFÜHRUNG:

    4. Ausarbeitung der für die Erreichung der Ziele notwendigen Marketing-Schritte für jeden Markt/Markt-Segment, d. h. von der Produktion bis zur Kundenpflege (Kommu- nikation von Kundennutzen/Kundenvorteil !), incl. Verkauf, Service, Logistik, usw. (im Ausland unter Berücksichtigung der dort vorherrschenden Mentalitäten und Vertriebs-/ Einkaufsgewohnheiten).

    5. Festlegung des Marketing-Mix für diese Schritte, d. h. der Strategie, des Produkt-
    Mix, der Kommunikationsmittel, usw.

    6. Durchführung der fixierten Vorgehensweise von der Werbung und Öffentlichkeits-arbeit, über den effektiven Verkauf (Vertreter, Händler, Synergiepartner, Lizenznehmer, Verkaufsprogramme, Anreiz-Programme, usw.) bis zum Service und der Nachbearbeitung
  • FEEDBACK + KONTROLLE:

    7. Kontrolle der erzielten Ergebnisse - je Markt/Teilmarkt - anhand festgelegter Pa- rameter, für Produktion, Vertrieb, Kosten, Umsatz/Ertrag, usw.

    8. Einbau der Rückinformationen von Vertrieb und Kunden hinsichtlich deren zu lö- sender Probleme, zu erwartender neuer Produkte, ihre neuen Kunden und deren Anfor- derungen und dergestalt die direkte Verbindung zum Endabnehmer

    9. Ständige/laufende Überarbeitung dieser Schleife um neue/andere Erkenntnisse einfließen zu lassen, Planzahlen anzupassen, und in Zukunft zu berücksichtigen.

    Weiter zum
    Marketingplan, dessen Teil dieser Regelkreis ist !!

    Hier >> finden Sie die Meinung der 'Strategen des Jahres 2007'.

Albert Einstein sagte:

“ Die Vorstellungskraft ist wichtiger als das Wissen. Denn Wissen ist beschränkt auf das was wir jetzt kennen und verstehen. Die Vorstellungskraft aber umfaßt die ganze Welt und alles was wir jemals kennen und verstehen werden

und

"Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher."

... und beides gilt insbesondere auch für alle Aspekte des Marketing und seiner Wege/Möglichkeiten) 

-------------------------

PS: Wie kann ich Sie unterstützen !? - Fragen kostet nichts ... >> mail - Tel. 07582-933371 - * Seite an einen Freund weitergeben

-------------------------

[Druckansicht]
Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

BREXIT und die Folgen für KMU

25.06.2016 - Nur keine Panik ... [weiter]

Wird 2016 wie 2008 = Weltwirtschaftskrise !?.

08.02.2016 - Was kommt ... [weiter]

GANZ NEBENBEI

Risikomanagement

In unserer schnelllebigen Zeit ergeben sich sehr schnell (es ist wohl nicht übertrieben zu sage ... [mehr]


bereiste Länder Michael Richter, Seekirch
Bereiste Länder 

Broschüre

[= KfW-Fördermittel für Sie]







Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken

 

Ezine articles expert





Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn