Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Marketing und Vertrieb = Wachstumsstrategien für den Mittelstand

Die Produkte sind gut, viele Kunden sind gut und bekannt und auch die Kosten sind weitgehend unter Kontrolle.

So sieht ein typischer deutscher Mittelständler aus – wenigstens solange die Konjunktur brummt – aber was kommt dann !?

Die Produkte bleiben gut, aus den vielen Kunden werden weniger und damit kommen auch die Kosten und Arbeitsplätze unter Druck, usw., usw. War doch so in der letzten Phase vor dem Boom, oder ?

Auch die bekannten Märkte schrumpfen, wenn sich Flaute ankündigt

Was bleibt !?

Die Welt besteht aus mehr als 200 Ländern, mit mehr als 7 Milliarden Einwohnern. Die wirt- schaftliche Situation aber ist letztlich keine grundsätzlich immer weltweite Angelegenheit, sondern vorwiegend ein lokales Ereignis.

Also muss über Marketing und Vertrieb frühzeitig – am besten dann, wenn es ansonsten gut geht, denn sonst wird immer wieder auf das Geld geschielt – dafür gesorgt werden, dass ein Ausgleich für schwächer werdende Märkte vorhanden ist.

Damit umgeht das betreffende Unternehmen die meisten der vorher genannten Schwierigkeiten.

DENN:
Andere Märkte sorgen dann für eine Ausbalancierung für die schwächer werdenden bzw. das begonnene Wachstum kann weitergeführt werden.


Und damit sind dann auch die Kosten besser unter Kontrolle zu halten.

Das Marketing, in Verbindung mit dem Auslandsgeschäft, ist also ohne Frage der Wachstumsschlüssel.

Daneben sollten, neben der Steigerung der Internationalität, aber auch andere bekannten Wachstumshindernisse berücksichtigt werden. Dazu gehören beispielsweise – unabhängig von unternehmensspezifischen Fragen:

  • Wettbewerbsstärke … oft wird statt an das ‚Anders, statt Besser’ weniger gedacht als daran, wie man den Wettbewerber durch noch bessere technische Fähigkeiten schlagen kann. Kreativität und Vorstellungskraft (Einstein: ‚Vorstellungskraft ist besser als Wissen, denn Wissen ist beschränkt …’) sind hier wichtig !

  • Innovationen … werden oft zu schnell neu (das Rad neu …) ‚erfunden’, statt vorhandenes und bewährtes den Kundenbedürfnissen folgend weiterzuentwickeln und zu vervollkommnen. Gerade für ausgereifte Technologien sind die Märkte sehr dankbar – nicht immer nur für ‚Neues‘.

  • Motivation … seitens der Führungskräfte. Dies ist ein bekanntes Phänomen, wozu einmal ein bekannter Unternehmensberater sagte: ‚Wir brauchen Vorbilder von oben’. Dazu gehören auch eine Wachstumsvision und deren Vermittlung an die Mitarbeiter.

  • Nähe zu Kunden und Markt ... es gibt eine Vielzahl von Ideen, Instrumenten und Hilfs- mitteln wie Firmen die Wünsche und Pläne ihrer Kunden in Erfahrung bringen. Wir müssen sie nur anwenden und dann mit unseren Produkten und Vorgehensweisen dem entsprechen !
    Ideal dafür ist die sorgfältige Ausarbeitung eines Marketingplanes, anhand dessen dann auch Kontrollen ausgeübt und Vorgehensweisen angepasst werden können.
  • Konzentration .. einerseits auf die Märkte, die man wirklich beherrscht, andererseits auf das Unternehmen selbst = Sorgfältige Geschäfts- und Marketingplanung
    Allerdings – siehe ganz unten ‚Tellerrand‘ – ist es auch wichtig, ständig die Rand-bereiche der Einsatzbereiche der eigenen Produkte im Auge zu haben … denn auch dort können sich neue Geschäftsfelder auftun.
  • Geschäftsentwicklung …, auch ‚Business Development’ genannt, zeigt oft Märkte auf, die mit relativ wenig Aufwand – aber auch mit vorhandenen Produkten/Technologien beliefert werden können. Gleichzeitig erhöht ein breiteres Portfolio ebenso die Stabilität des Unternehmens.

Folgt man diesen oder wenigstens einigen diese Punkte konsequent, kann das Wachstum mittel-fristig nicht ausbleiben. ‚Stehvermögen‘ und ‚über den Tellerrand blicken’ sind daneben aber in einer sich täglich ändernden Welt immer von überragender Bedeutung und sollten dazu gehören.

-------------------------

PS: Wie kann ich Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele unterstützen !? - fragen Sie bitte an ... >> mail - Tel. 07582-933371 - * Seite an einen Freund weitergeben

-------------------------

[Druckansicht]
Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

GANZ NEBENBEI

Regelkreis - hier: 1. Marktforschung

Hierbei geht es darum, sich ...regional (Heimatmarkt plus andere europäische - außereurop ... [mehr]


bereiste Länder Michael Richter, Seekirch
Bereiste Länder 

Broschüre

[= KfW-Fördermittel für Sie]







Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn