Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Marketing = auch: Führen in turbulenten Zeiten

... die von Professor Hans. H. Hinterhuber geschilderten Wege - für weitergehende Informationen bitte die Titel doppelklicken !

"An-/Führen" - der wichtigsten Ressource 'Mensch' - gehört in jedem Unternehmen zu den absoluten Erfolgsfaktoren.

Der Vorstand des Instituts für Unternehmensführung, Tourismus und Dienstleistungswirt- schaft, Universität Innsbruck/Österreich, Herr Professor Hans H. Hinterhuber hat sich dieses Themas in seinem Buch "Leadership. Strategisches Denken systematisch schulen von Sokrates bis Jack Welch", F.A.Z.-Institut, Frankfurt am Main 2003 und - gemeinsam mit Eric Krauthammer - in dem Artikel "Führen in turbulenten Zeiten" - FAZ vom 25. August 2003 - angenommen.

Die nachstehende MindMap fasst - mit seiner freundlichen Genehmigung - die wesentlichen Aussagen des Artikels zusammen. Jeder Bereich der Grafik führt per Mausklick (Doppelklick !!) zu weiteren Erläuterungen und unten finden Sie kurze Hinweise zur Verarbeitung der gefundenen Ergebnisse:

Zu I. Leadership

In turbulenten Zeiten ist Leadership wichtiger als Management, wenn es darum geht, radikale Veränderungen durchzusetzen und die unternehmerischen Veränderungsprozesse so zu gestalten, dass Werte für alle Stakeholder - die Kunden, die Mitarbeiter, die Anteilseigner und die financial community, die Gesellschaft, die Lieferanten und die Partner- unternehmen - geschaffen werden.

Auf einer Skala von 1 ("selten") bis 7 ("immer") können die obersten Führungskräfte und die Führungskräfte der beiden folgenden Ebenen ihre Antworten eintragen (im Buch !). Bei mehr als 60 Punkten ist die Leadership-Qualität des Unternehmens hoch; unter 40 Punkten besteht ein großes Leadership-Defizit.

Zu II. Führungsverhalten der Vorgesetzten

Jeder Mitarbeiter hat das Recht auf einen sinnvollen Arbeitsplatz, an dem er seine Talente entfalten kann. Wer Leistung fordert, muss Sinn bieten. Mitarbeiter, die sinnvolle Arbeit leisten, engagieren sich die Kunden zufriedenzustellen, ja sie begeistern, und tragen dadurch zur Wertsteigerung des Unternehmens bei.

Auf einer Skala von 1 ("Ich stimme überein") bis 5 ("Ich stimme nicht überein") tragen die Mitarbeiter ihre Antworten ein. Die Antworten geben an, in welchem Ausmaß die Mitarbeiter mit der Qualität ihres Arbeitsplatzes zufrieden sind; sie sind darüber hinaus ein wichtiger Hinweis auf die Führungsfähigkeiten der Vorgesetzten.

Zu III. Führungswerte und Ziele


Die Auswertung dieser Faktoren geschieht zweckmäßigerweise anhand einer Skala, die im Buch von Professor Hans H. Hinterhuber enthalten ist.

Sie gibt dann wertvolle Hinweise darauf, welche Führungskraft wie gut ist, ob noch Ver- besserungschancen bestehen bzw. ob man sich früher oder später trennen muss/sollte.

Biblische Führungsprinzipien finden Sie hier >>

-------------------------

PS: Wie kann ich Sie unterstützen !? - Fragen kostet nichts !! ... >> mail - Tel. 07582-933371 - * Seite an einen Freund weitergeben

-------------------------

[Druckansicht]
Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

GANZ NEBENBEI

Marketing-Vertrieb-Verkauf in Ungarn

Hier finden Sie mehr Informationen >> Ungarn

Länderinformationen für den erfo ... [mehr]


bereiste Länder Michael Richter, Seekirch
Bereiste Länder 

Broschüre

[= KfW-Fördermittel für Sie]







Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn